Gebrauchtpreise

Gebrauchtpreise

Beitragvon Hamburger Jung2 » Fr 13. Okt 2017, 11:05

Moin,

nachdem mich vielleicht noch einige kennen, ich fahren nach dem i3 einen Opel Ampera, melde ich mich hier mal wieder.
Ich beobachte den Markt ja schon immer, aber inzwischen sind die Gebrauchtpreise für den i3 echt "günstig".

Wenn ich sehe, einen mit Rex in vernünftiger Ausstattung für rund 22.000 Euro, da freue ich mich richtig.
Vielleicht kann ich mir eines Tages wieder einen i3 leisten. Da mir, ich habe ja 25.000 Kilometer i3 Erfahrung, der kleine Akku "nur" zu 95% reicht, muss der Rex dabei sein.

Trotzdem wunder ich mich über den schnellen Preisverfall. Bald kann ich ja meinen Ampera verkaufen und quasi gegen einen i3 tauschen, das ist verrückt. Aber auch toll. ;-)

Lg HH Jung
Hamburger Jung2
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 29. Nov 2016, 17:44

Anzeige

Re: Gebrauchtpreise

Beitragvon Dirki3 » Fr 13. Okt 2017, 16:37

Eigentlich nicht verwunderlich. Die i3 in der Preisklasse haben alle die kleine Batterie, Rex will nicht jeder. Einen neuen i3 gibts ab 37000 € Grundpreis. 2380€ E-Auto-Prämie von BMW, 2000€ Bafa, 2000 € bei Inzahlungnahme von nem Euro4-Diesel, 1500 Innovationsprämie, wenn man bestimmte Ausstattungen wählt. Macht fast 8000 € Rabatt und man hat den größeren Akku. Ich stand ja auch vor der Entscheidung und bei mir wirds jetzt ein neuer. Nächsten Donnerstag wird bestellt 8-)

Gruß, Dirk
Gruß, Dirk

BMW i3s - bestellt am 23.10.2017 - Lieferung geplant 2. KW 2018
Benutzeravatar
Dirki3
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 10:42
Wohnort: Schmelz

Re: Gebrauchtpreise

Beitragvon Enagon » Fr 13. Okt 2017, 18:49

Dirki3 hat geschrieben:
Eigentlich nicht verwunderlich. Die i3 in der Preisklasse haben alle die kleine Batterie, Rex will nicht jeder. Einen neuen i3 gibts ab 37000 € Grundpreis. 2380€ E-Auto-Prämie von BMW, 2000€ Bafa, 2000 € bei Inzahlungnahme von nem Euro4-Diesel, 1500 Innovationsprämie, wenn man bestimmte Ausstattungen wählt. Macht fast 8000 € Rabatt und man hat den größeren Akku. Ich stand ja auch vor der Entscheidung und bei mir wirds jetzt ein neuer. Nächsten Donnerstag wird bestellt 8-)

Gruß, Dirk

Habe leider keine Diesel.. Aber wann bekommt man die Innvationsprämie, also bei welchem Paket?
Verbrenner sind keine Option, ich wähle weise das e-auto, auch du kannst das schon :D
Verbrenner kommen bei mir niemals ins Haus, da kommt hinten einfach zu viel raus, das Elektroauto ist emissionsarm und bald werde ich damit sogar spar(e)n!
Enagon
 
Beiträge: 134
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:00

Re: Gebrauchtpreise

Beitragvon KrickKrack » Fr 13. Okt 2017, 20:24

Business Paket, Comfort Paket, Navigationssystem Professional und Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung
KrickKrack
 
Beiträge: 96
Registriert: Di 18. Jul 2017, 14:20

Re: Gebrauchtpreise

Beitragvon berti » Fr 13. Okt 2017, 23:13

KrickKrack hat geschrieben:
Business Paket, Comfort Paket, Navigationssystem Professional und Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung

Wird der I3 mit dieser Ausstattung durch die 1500 Euro Innovationsprämie günstiger als ohne?
Zoe R240, BMW GT 530D
berti
 
Beiträge: 96
Registriert: Di 29. Dez 2015, 17:41

Re: Gebrauchtpreise

Beitragvon Dirki3 » Sa 14. Okt 2017, 02:40

berti hat geschrieben:
KrickKrack hat geschrieben:
Business Paket, Comfort Paket, Navigationssystem Professional und Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung

Wird der I3 mit dieser Ausstattung durch die 1500 Euro Innovationsprämie günstiger als ohne?
Nee. Businesspaket 880, Comfortpaket 490 (bei Atelier 1990), Navi Prof 500, erw. Smartphonanb. 300. Davon dann halt 1500 ab. Aber das sind alles Sachen, die vermutlich eh jeder will. Kosten dann halt nur noch 700 €.

Gruß, Dirk

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Gruß, Dirk

BMW i3s - bestellt am 23.10.2017 - Lieferung geplant 2. KW 2018
Benutzeravatar
Dirki3
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 10:42
Wohnort: Schmelz


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jimmylein und 11 Gäste