Fragen für die IAA

Fragen für die IAA

Beitragvon green_Phil » Sa 10. Aug 2013, 09:38

Hallo! Einige von uns werden bestimmt auf die IAA fahren und bei BMW i vorbeischauen. Wir können hier ja Fragen sammeln, damit alle Unklarheiten beseitigt werden, auch wenn nicht alle Interessenten persönlich vorstellig werden können. Beim ZOE haben wir das ja damals ganz gut hinbekommen.

Kai hat schon angefangen:
kai hat geschrieben:
Ich bin zwar nicht auf der IAA, aber ich würde mal bei Probefahrt sehr genau nach der 7,2 kw Lademöglichkeit fragen evtl. auch testen ? Wann gibts Wallboxen, wer supportet das z.B. öffentliche Säulen, geht das wirklich usw.

Auch was eine i3 Batterie nach Ablauf der Garantie von 100.000 KM oder 8 Jahren kostet, wäre mal ne Frage wert. Wenn ich einen Wagen ca. 50.000 KM in 3 Jahren fahre und dann weiterverkaufen möchte, ist diese Frage von großer finanzieller Bedeutung. Sowohl für den Verkäufer, als auch Käufer.

Viel Spaß beim Beschleunigen ! Das wird garantiert super.

Gruß

Kai
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

Re: Fragen für die IAA

Beitragvon mstaudi » Sa 10. Aug 2013, 10:41

Ich und das one-pedal-feeling :)
- Rekuperation abhängig von geschwindigkeit und fahrmodus (eco pro etc.)? Wie genau?
- multifunktionslenkrad+comfortpaket: tempomat am lenkrad? Fahrmodus am lenkrad?
Ziemkich spezifisch ich weiss :-/

Gruss, mstaudi
mstaudi
 
Beiträge: 611
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: Fragen für die IAA

Beitragvon Guy » Sa 10. Aug 2013, 19:14

Ich werde versuchen direkt am ersten Tag auf der IAA zu sein. Hoffe, die Geniuses sind da schon fit.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Fragen für die IAA

Beitragvon green_Phil » Sa 10. Aug 2013, 22:18

Ich werd am 16.09. auf die IAA gehen. Am Eröffnungswochenende... das tue ich mir nicht an ^^
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Fragen für die IAA

Beitragvon green_Phil » So 11. Aug 2013, 08:56

emobiler hat geschrieben:
@green_Phil
Fragenkatalogaufnahme für die IAA:
Bei 95 km/h Landstraße, 125 km/h Autobahn und 2/3 Autobahnfahrten: Wo liegt die tatsächliche Reichweite?
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Fragen für die IAA

Beitragvon Eberhard » So 11. Aug 2013, 10:32

100-120km
Benutzeravatar
Eberhard
 
Beiträge: 334
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 16:30
Wohnort: 97702 Münnerstadt

Re: Fragen für die IAA

Beitragvon Guy » So 11. Aug 2013, 11:19

green_Phil hat geschrieben:
Ich werd am 16.09. auf die IAA gehen. Am Eröffnungswochenende... das tue ich mir nicht an ^^

Ich auch nicht. Dachte da eher an einen der Pressetage, wenn es klappt.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Fragen für die IAA

Beitragvon EV-BP » So 11. Aug 2013, 13:27

Fragen an BMW:

Wechsel/Gleichstromlader-Option für 4,6 kW Ladung erforderlich?
2-phasiges Laden (2x16A) möglich? ggf. mit “fremder“ Wallbox?
Ganzjahresreifen ab Werk?
Lichtausbeute mit LED Fahrlicht besser?
Kosten Winterreifen auf Felgen?
Evtl. Nachteile des Glasdaches (Stabilität der Zelle, Gewicht)?
Gibt es Argumente, die für die Standardfelge 155er sprechen?
App für Remote Control nur mit SIM-Karte und allen Diensten nutzbar?

Tatsächliche Reichweite im Winterbetrieb ohne Komfort- / Fahrspaß-Einbußen?
(inkl. Reserven um nach 5 Jahren und verbleibenden 70% Akkukapazität auch 100 km garantiert zu schaffen?
EV-BP
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 3. Aug 2013, 19:03
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fragen für die IAA

Beitragvon Alfdererste » Mo 12. Aug 2013, 07:27

Winterräder Satz: 1660,- oder 2060,- €
Alfdererste
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 10:03

Re: Fragen für die IAA

Beitragvon green_Phil » Mo 12. Aug 2013, 07:55

EV-BP hat geschrieben:
Wechsel/Gleichstromlader-Option für 4,6 kW Ladung erforderlich?

Dem Gespräch mit dem Kundenservice nach ja.
EV-BP hat geschrieben:
Gibt es Argumente, die für die Standardfelge 155er sprechen?

Bis jetzt ist mir bekannt: Nur auf die Standardfelge passen Schneeketten!
EV-BP hat geschrieben:
App für Remote Control nur mit SIM-Karte und allen Diensten nutzbar?

Die Remote Control App kannst Du nur benutzen, wenn Du die ConnectedDrive Services abonniert hast.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste