Fahrt nach München

Fahrt nach München

Beitragvon diddi32 » Mi 7. Okt 2015, 20:13

Ich fahre demnächst mit meinem i3 aus Richtung Garmisch kommend nach München

Hierzu habe ich zwei Fragen

1. brauche ich mit dem i3 eine Innenstadt Plakette (grüne Plakette) oder darf man mit einem Elektroauto auch so durch die Stadt fahren? bzw. wo bekomme ich diese?
2. Wo kann ich Laden? Da ich aus Österreich komme habe ich keine Ladekarte für Deutschland
Ich habe gesehen das es in der nähe vom Karlsplatz eine BMW Pavillon am Lenbachplatz gibt.
Ist es hier möglich zu Laden oder ist der Platz eh immer besetzt?

Gruß Peter
diddi32
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 19:43

Anzeige

Re: Fahrt nach München

Beitragvon sabter » Mi 7. Okt 2015, 20:23

Servus Peter,

falls Du auf dem Weg schon einen Schluck aus der Strompulle brauchst - ich kann dir an meiner Typ-2 Dose gerne einen Ladestopp anbieten (A95, nähe Ausfahrt Murnau). Bei Bedarf kurze PN.
Ansonsten gäbe es auch in Garmisch was, aber da brauchst ne LAdekarte von den Gemeindewerken.

Gruß
Sabter
Ex-Leaf-Fahrer /4 Jahre
Ioniq seit 05/2017
sabter
 
Beiträge: 224
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 16:22

Re: Fahrt nach München

Beitragvon sonnenschein » Mi 7. Okt 2015, 20:28

Zu 1:ja, auch als "Ausländer" brauchst du die Plakette. Belommst Du bei jeder Zulassungsstelle oder Online gegen Vorlage der Zulassungsbescheinigung Teil I.

Zu 2:es gab bis vor einem Jahr diverse kostenlose Lademöglichkeiten in München. Ich habe damals gegenüber vom Tesla Store kostelos geladen, freundlich nachfragen im Store hat es möglich gemacht. Achte aber darauf das Du nicht auf dem Fußweg stehst beim Laden in M, da hab ich schon 20 Euro für bezahlt...., Grundsätzlich hilft nett fragen aber immer weiter beim "kostenlos" laden. Spenden an die Kaffeekasse werden immer genommen.
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 719
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Fahrt nach München

Beitragvon Lokverführer » Mi 7. Okt 2015, 20:38

Rund um München gibt's doch etliche Aldi Märkte mit Triple-Ladern wo man während der Öffnungszeiten kostenlos laden kann.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Fahrt nach München

Beitragvon Citytea » Mi 7. Okt 2015, 21:47

Ich tanke öfter beim Aldi in Trudering, Bognerhofweg 5, 81825 München (Osten). Laden ist dort in der Tiefgarage maximal eine Stunde möglich, bei 12kw/h. Ganz voll wird der i3 also mit einem Ladevorgang nicht, wenn er bereits ziemlich leergesaugt ist.
So far
CdT

ich geh noch was Essen und leg mich wieder hin...

i3 BEV Solarorange, mit allem, ausser Parkassistent, Komfortzugang, Glasdach, DAB-Tuner und Online-Entertainment (so rum ist´s wohl einfacher), Photovoltaik 9,9 kWp, Akkupuffer 9kWh
Benutzeravatar
Citytea
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 20:42

Re: Fahrt nach München

Beitragvon Tho » Mi 7. Okt 2015, 21:49

Ich hab beim Landratsamt in München problemlos laden können, da kommt aber nur 3x16A.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Fahrt nach München

Beitragvon DeJay58 » Mi 7. Okt 2015, 22:00

Die Plakette holst Dir bitte beim ÖAMTC! Kostet fast nix.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Fahrt nach München

Beitragvon ammersee-wolf » Do 8. Okt 2015, 05:45

Bei BMW, Frankfurter Ring lieb nachfragen!
Aldis um München wie oben erwähnt. Es geht auch mehr als 1h. Einfach neu anstöpseln.

Welche Ladeoptionen hast du an Bord?

LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 647
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Fahrt nach München

Beitragvon diddi32 » Do 8. Okt 2015, 05:56

ammersee-wolf hat geschrieben:
Bei BMW, Frankfurter Ring lieb nachfragen!
Aldis um München wie oben erwähnt. Es geht auch mehr als 1h. Einfach neu anstöpseln.

Welche Ladeoptionen hast du an Bord?

LG
Frank


Ich habe alle Lademöglichkeiten die BMW anbietet :D
Also ich kann auch CCS Laden
diddi32
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 19:43

Re: Fahrt nach München

Beitragvon i3Prinz » Do 8. Okt 2015, 06:03

Kostenfrei und ohne Karte 50kW CCS laden am Haupteingang der BMW Welt in München...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste