Fahrgefühl, Feedback Lenkrad

Fahrgefühl, Feedback Lenkrad

Beitragvon Scaruzi » Di 6. Mär 2018, 21:42

Hallo zusammen

Ich hätte mal eine Frage. Besitze seit letztem Dienstag einen i3 und bin schon ca. 1000km damit gefahren. Bin super zufrieden und vorallem vom lautlosen Dahingleiten begeistert. Eine Frage hat sich aber doch aufgetan bei mir. Wenn ich über eine unebene Fahrbahn fahre, und da eine etwas grössere Unebenheit erwische, bekomm ich den Schlag relativ direkt ins Lenkrad weitergegeben. Jetzt weiss ich nicht genau, ob das einfach bauartbedingt ist oder ob da etwas nicht richtig ist so... Das Gefühl im Lenkrad fühlt sich in etwa so an, wie wenn man ein altes Auto fährt mit mehreren 100k km, bei dem die Domlager langsam müde werden. Kilomete beim i3 habe ich jetzt 25k.

Hoffe ihr könnt mir da helfen und sagen, ob ich mir nur etwas einbilde.

Liebe Grüsse!
Scaruzi
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 6. Mär 2018, 21:33

Anzeige

Re: Fahrgefühl, Feedback Lenkrad

Beitragvon ohne22 » Di 6. Mär 2018, 23:10

Nach meiner Erfahrung geben vor allem die schmalen Reifen ziemlich ungefiltert alles an den Fahrer weiter. Die breiteren Reifenoptionen sind dahingehend weniger anfällig.

Trotzdem habe ich die Trennscheiben gern. :-)
ohne22
 
Beiträge: 112
Registriert: Do 9. Feb 2017, 22:21

Re: Fahrgefühl, Feedback Lenkrad

Beitragvon TomZ » Do 8. Mär 2018, 11:12

Man darf beim i3 Unebenheiten nur "überrollen" (Geschwindigkeit halten), jedoch nicht mittel bis stark darauf beschleunigen, dann schlägt das enorm durch.
ex: i3 60 Ah BEV 07/14
neu: i3 94 Ah BEV 10/16
Benutzeravatar
TomZ
 
Beiträge: 390
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 11:59
Wohnort: Graz/Salzburg


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BMWi, sebas, SvenSa und 13 Gäste