ET- und Werkstatt

Re: ET- und Werkstatt

Beitragvon STEN » Sa 25. Jan 2014, 14:28

..da ist es ja richtig Schade, dass Weihnachten schon vorbei ist.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

Re: ET- und Werkstatt

Beitragvon fdl1409 » Sa 25. Jan 2014, 19:01

Da bin ich froh, daß ich die Winterreifen noch nicht bestellt habe. Mein BMW-Händler wollte letzten Freitag 1.500 Euro. Hab den Kauf zurückgestellt in der Hoffnung, bis zum Herbst bessere Preise zu finden.

Hat auch jemand einen günstigen Preis für Winterreifen i3 mit REX? Da brauche ich ja hinten 175er Reifen.

Grüße
Frank
fdl1409
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 21:35

Re: ET- und Werkstatt

Beitragvon endurance » Sa 25. Jan 2014, 19:16

Also der link hier ist das günstigste was ich bisher gesehen habe - mehrfach gegoogelt die letzten Wochen.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3401
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: ET- und Werkstatt

Beitragvon TeeKay » So 26. Jan 2014, 19:10

Ich hatte ja schon einmal Vergleichspreise zu BMW gepostet. Kurzfazit: Die anderen sind genauso teuer oder sogar teurer bei Winter-Kompletträdern. Zum Beispiel Citroen, obwohl die Standardgrößen in nur 15" haben.

Allgemein sind Felgen bei den Autoherstellern selbst überteuert. Es gibt einen Hersteller, der völlig unverdächtig ist, Elektroautos nicht verkaufen zu wollen: Tesla. Die wollen für einen 21" Winter-Komplettradsatz 8.000 Dollar. Für 19" immer noch 4.000 Dollar. Ich habe für BMW 17" Standardgröße 1.450 Euro bezahlt, und das war noch ein selbst zusammengestelltes, günstiges Angebot.

Daher sehe ich die 800 Euro, die BMW für diese spezielle i3 Sondergröße aufruft, sogar als echtes Schnäppchen und Förderung von Elektroautos an.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste