eRUDA 2018 i-Team

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon Fridgeir » Fr 27. Okt 2017, 09:27

Wir haben ein Teamhotel gefunden und für das i-Team reserviert. Es befindet sich etwas außerhalb von Weilheim, Strom werden wir dort auch bekommen.

Da die Zimmeranzahl begrenzt ist, empfehle ich eine baldige Reservierung. Mehr Informationen dazu gibt es im Team - Chat oder per PN.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2613
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon Lipper » Fr 27. Okt 2017, 10:13

fridgeS3 hat geschrieben:
Wir haben ein Teamhotel gefunden


:applaus: :hurra: :tanzen:
electrifi3d seit Februar 2017
Benutzeravatar
Lipper
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 13. Dez 2016, 15:26

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon KrickKrack » Fr 27. Okt 2017, 11:27

:danke: :hurra:
KrickKrack
 
Beiträge: 135
Registriert: Di 18. Jul 2017, 15:20

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon Bembelsche » Sa 28. Okt 2017, 06:46

:prost: CU next Year
i3 (94Ah) seit 10/17, PV mit 8,4 KwP, Keba Wallbox
Region München Süd / Oberland / e-Ruda 2018 Teilnehmer
Benutzeravatar
Bembelsche
 
Beiträge: 12
Registriert: So 25. Jun 2017, 19:39

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon Fridgeir » Mi 22. Nov 2017, 11:22

nach aktuellem Stand sind im Teamhotel noch 7 Zimmer frei; wer Details braucht, bitte per PN an endurance oder mich.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2613
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon fbitc » Fr 24. Nov 2017, 22:13

Darf ein exZoe Fahrer und jetziger i3Rex auch mit machen :-)
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4431
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon endurance » Fr 24. Nov 2017, 22:47

klaro - wir haben ja sogar eine ZOE und einen C-Zero im Team - kein Problem!
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3488
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 21:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon fbitc » Di 28. Nov 2017, 20:21

Super, schickt dann doch mal die Daten wegen Hotel mir per PN. Danke!
Anmeldung zur eruda ganz normal über die Webseite der eruda?
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4431
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon Fridgeir » Di 28. Nov 2017, 21:39

fbitc hat geschrieben:
Super, schickt dann doch mal die Daten wegen Hotel mir per PN. Danke!
Anmeldung zur eruda ganz normal über die Webseite der eruda?


Ja die Anmeldung normal über die Webseite und dabei das BMW i-Team angeben. Hoteldaten kommen per PN
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2613
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon Fridgeir » Mi 6. Dez 2017, 14:04

@nono hatte in einem anderen Thread gefragt, um was es bei der eRuda eigentlichen geht.

Ich bin bisher nur einmal mitgefahren und kann daher die vorherigen Teilnahmen nicht repräsentieren, dass können @endurance, @LocutusB oder @MajorTom besser.

Ich habe die Teilnahme 2017 als spaßiges Teamevent wahrgenommen. Wir i3-Fahrer haben zusammen geklönt, gefachsimpelt, gelacht und eine Menge Spaß gehabt. Das fängt bei der Suche nach Unterkünften an, die als Team toll funktioniert, "unser" Team-Chef plant bis ins letzte Detail (um diesen dann über den Haufen zu werfen :lol: ), @notreallyme stachelt alle an, "durchzufahren".

Eigentlich war die Strecke in diesem Jahr für die aktuellen Fahrzeuge keine besondere Herausforderung, deshalb haben wir beschlossen, dass die 94er i3-Fahrer mit den 60er-Fahrern (die unweigerlich bei 238km Streckenlänge laden mussten) im BMW Hotel Ammerwald auf Kaffee und Kuchen zusammentreffen. Es geht bei der eRuda-Challenge im wesentlichen um das Bewältigen einer Strecke, möglichst ohne nachzuladen. Nächstes Jahr wird es aber eine andere, wesentlich anspruchsvollere Strecke geben. Neben dieser Challenge gibt es die sogenannte Alltagstauglichkeit-Prüfung, in der die Fahrzeuge (sinnvoll nur eins aus jeder Kategorie) beweisen müssen, wie Alltagstauglich dieses sind.

Während der Anfahrt zur eRuda und an den Veranstaltungstagen sind wir mittels Glympse und Zello (Walkietalkie via Internet) verbunden, sodass niemand "alleine" unterwegs ist.

Im nächsten Jahr haben wir uns ein Teamhotel in der Nähe von Weilheim gesichert, für eine gewisse Anzahl von Autos wird es dort auch Strom geben. Bis zum Ende des Jahres haben wir das Hotel geblockt. Anfragen dazu im Team-Chat oder per PN.

Ich fand' die Veranstaltung klasse, so viele E-Autofahrer habe ich noch nicht auf einem Fleck gesehen und so viele i3-Fahrer ebenso nicht. Der Hammer war eigentlich unsere Zieleinfahrt, wir sind mit 13 ( wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht) i3 gleichzeitig ins Ziel gekommen. Zuvor hatten wir uns zum Fototermin mit Drohnenbilder getroffen.

Was toll war/ist, viele derjenigen zu treffen, mit denen man sich hier häufig austauscht. Für mich eine tolle Gelegenheit, für die ich auch 625km Anfahrt gerne in Kauf nehme.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2613
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste