eRUDA 2018 i-Team

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon Fridgeir » So 16. Sep 2018, 16:26

Und für alle Laufsport begeisterten des Teams oder auch anderer Teams: mindestens @notreallyme und ich werden am Sonntag früh (also wirklich früh 0630 oder 0700) eine Laufrunde absolvieren. Wir haben Samstags viel gesessen, da ist Sonntag früh ein bisschen Bewegung nicht verkehrt.

Ich habe aus der Karte eine Runde an der Ammer ausgeguckt, 12km. Aber am besten Ihr schaut selbst:

https://connect.garmin.com/modern/course/20827296
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

FAQ-Thread für den BMW i3
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2952
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon endurance » Di 18. Sep 2018, 21:22

Fridgeir hat geschrieben:
nono hat geschrieben:
Gibt es schon ein Feedback, dass wir vor 07:00 Uhr starten können?


Nein, noch nicht.

Mit Beweisphoto vom Start (Zeit muss erkennbar sein) und Teilnahme an einem Briefing am Freitag sollte es klappen so der aktuelle Stand.

BTW: Was fallen Euch noch für Team (interne) Challenges ein?
- Sparsamster Durchschnitt bei der Challengetour? (Nachweis Boardcomputer Bild)
- Schönstes Fahrzeug? (meines definitiv nicht :) )
Vorschläge direkt an mich oder hier.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3560
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon endurance » Mo 24. Sep 2018, 21:17

Nochmals kurz hier der Link auf "unseren" Blog mit (fast) allen Details auch zu Threema, Zello und Co:
https://okedv.dyndns.org/wbb/blog/index ... 8-planung/

Und danke an die jenigen die gerade spontan im Livechat (ach gott sind wir modern :)) dabei waren.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3560
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon endurance » Sa 29. Sep 2018, 12:20

Gerade nochmals den Tagesablauf für das Team aktualisiert und ein Navistreckenprofil zum Import (wem die Strecke zusagt) in den i3 bereitgestellt (Fehler mir bitte melden - auch wenn der Import "klemmt"):
https://okedv.dyndns.org/wbb/blog/index ... 8-planung/
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3560
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon NotReallyMe » Sa 29. Sep 2018, 15:35

Ich schulde euch noch die Dreckswetterverbräuche für die Durchfahrwilligen. Außentemperatur 12 Grad, Regen, starker Wind, Akku 12 Grad:

Soll 53 km/h Schnittgeschwindigkeit 47,9 km/h 9,2 kWh/100 km, Range 321 km.
Soll 45 km/h Schnittgeschwindigkeit 43,2 km/h 8,0 kWh/100 km, Range 370 km.

Das heisst Durchfahren bei diesem Wetter mit 53 km/h eher nicht, mit 45 km/h kann es trotzdem gehen.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1652
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon Solarmobil Verein » So 30. Sep 2018, 16:24

Sacht mal ...
Hat einer von euch schon den eRuda-Aufkleber am Auto?
Wenn ja: Wie habt ihr die Buchstaben samt Träger"butterbrotpapier" unfallfrei von dem Papiergrundträger runterbekommen? Also so, daß dann alles erstmal spiegelverkehrt an dem "Butterbrotpapier" hängt?

Bei meinen Aufklebern (1x groß, 2x klein) kleben die Buchstaben dermaßen an dem Grundträger fest, daß das geklebte Endresultat am Fahrzeug nur ein Lückentext wäre ...
Solarmobil Verein
 
Beiträge: 957
Registriert: So 27. Mär 2016, 19:28

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon dedetto » Mo 1. Okt 2018, 15:43

Hallo.
Stehe grade in Landsberg Lechwiesen Nord und lade. Hier funktioniert es. Da die alten RWE Säulen ja nicht grade die zuverlässigsten sind dachte ich das wird euch interessiern.
Langsberg Süd hat vorher an CCS wieder mal nicht funktioniert. Es lud dort allerdings einer an Typ2. Früher konnten dort CCS und Typ2 parallel laden. Ich weiß allerdings nicht ob das immer noch so ist. Irgendwer schrieb er kommt aus Richtung Füssen. Schongau und Steingaden sollten funktionieren.

Viel Glück bei der eRUDA
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 1121
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon dedetto » Mo 1. Okt 2018, 15:53

Nachtrag:
Vorsicht, mein BMW lädt grade, aber der CCS Anschluss auf LL Nord wird in der APP als frei angezeigt. Ich habe durch die App seit 7kWh auch keinen Zugriff mehr obwohl ich sicher 17kWh geladen habe. Bald ist mein i3 jedoch voll und dann muss ich wohl Notaus nutzen. Die Knöpfe am Display gehen nicht...
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 1121
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon Fridgeir » Mo 1. Okt 2018, 16:43

dedetto hat geschrieben:
Hier funktioniert es. Da die alten RWE Säulen ja nicht grade die zuverlässigsten sind dachte ich das wird euch interessiern.
Langsberg Süd hat vorher an CCS wieder mal nicht funktioniert. Es lud dort allerdings einer an Typ2. Früher konnten dort CCS und Typ2 parallel laden. Ich weiß allerdings nicht ob das immer noch so ist. Irgendwer schrieb er kommt aus Richtung Füssen. Schongau und Steingaden sollten funktionieren.

Viel Glück bei der eRUDA



Danke, bei der Anreise habe ich LL Nord auf dem Plan.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

FAQ-Thread für den BMW i3
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2952
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon endurance » Mo 1. Okt 2018, 17:22

Solarmobil Verein hat geschrieben:
Sacht mal ...
Hat einer von euch schon den eRuda-Aufkleber am Auto?
Wenn ja: Wie habt ihr die Buchstaben samt Träger"butterbrotpapier" unfallfrei von dem Papiergrundträger runterbekommen? Also so, daß dann alles erstmal spiegelverkehrt an dem "Butterbrotpapier" hängt?

Bei meinen Aufklebern (1x groß, 2x klein) kleben die Buchstaben dermaßen an dem Grundträger fest, daß das geklebte Endresultat am Fahrzeug nur ein Lückentext wäre ...


Yepp same here hilft nur Geduld und Spitzer Gegenstand zum abfummeln


Text in Kurzform da mobile device
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3560
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: neagrammata und 13 Gäste