eRUDA 2017 i-Team

Re: eRUDA 2017 i-Team

Beitragvon PowerTower » Fr 11. Nov 2016, 04:52

Man-i3 hat geschrieben:
Oder ein Stück weiter in Hattenhofen den Gasthof Eberl http://www.eberl-hattenhofen.de/gasthof.html Metzgerei und Gasthof. Super Preisleistungsverhältnis.

Ich bin zwar nicht im i-Team vertreten, aber als eRUDA Teilnehmer kämpft man ja mit dem gleichen Problem. Und ich muss sagen, ich habe das Thema Unterkunft zur Wiesnzeit ganz schön unterschätzt. Den Gasthof Eberl hatte ich auch zufällig gefunden weil ich der Ansicht war, je weiter weg von München, desto besser. Und trotzdem werden statt den eigentlich akzeptablen 89 Euro dann mal eben 129 Euro für die Nacht aufgerufen. Dafür gibt es dann nicht mal eine Steckdose, aus abrechnungstechnischen Gründen wie es heißt, obwohl dies bei anderen Hotels kein Problem ist. Ein "super Preis-Leistungs-Verhältnis" ist das für mich definitiv nicht mehr. Mir ist durchaus bewusst wie das mit Angebot und Nachfrage läuft, obwohl ich doch sehr verwundert bin, dass die Hotels auf diese Weise überhaupt ihre Zimmer gut ausgelastet bekommen und es scheinbar genug Leute gibt, die für einen Besuch auf dem Oktoberfest sämtliche Hemmungen beim Thema Geld verlieren. Oberflächlich betrachtet ist es auch nur ein olles Volksfest. Wir wollen vier Übernachtungen buchen, aber bei aller Liebe, dafür über 500 Euro auf den Tisch zu legen ist schon ganz schön heftig.

Wahrscheinlich hat man erst wieder die Chance in Baden-Württemberg ein Hotelzimmer zu reservieren, bei dem es keinen Oktoberfestzuschlag gibt. Ich habe nun einen Tipp von Tho bekommen und hoffe, dass das klappt.

Leider macht sich die eRUDA mit der Terminwahl selbst das Leben schwer. Ich denke zu einem anderen Zeitpunkt würde man mehr Teilnehmer anlocken, sofern das vom Veranstalter gewünscht ist.

Wir freuen uns trotzdem darauf!
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4154
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: eRUDA 2017 i-Team

Beitragvon endurance » Fr 11. Nov 2016, 06:44

Du meinst Bayern oder? Wir sollten hier die Staaten nicht durcheinander bringen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hattenhofen_(Bayern)
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: eRUDA 2017 i-Team

Beitragvon PowerTower » Fr 11. Nov 2016, 07:18

Ich habe nichts durcheinander gebracht, glaube ich. Der Hinweis mit BW sollte lediglich etwas überspitzt zeigen, dass es vermutlich fast schon egal ist wie weit entfernt von München man ein Quartier sucht und ganz Bayern zu der Zeit verrückt spielt. Von Hattenhofen nach München sind es immerhin 35 km.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4154
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: eRUDA 2017 i-Team

Beitragvon endurance » Fr 11. Nov 2016, 07:34

OK hatte ich dann zu oberflächlich gelesen - geh aber nicht zu weit in den Westen sonst landest Du beim Cannstatter Wasen :)
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: eRUDA 2017 i-Team

Beitragvon gilesflieger » Fr 11. Nov 2016, 22:08

35 km gehört ja schon fast zum Stadtgebiet :mrgreen:

So ab 50km entspannt es sich dann langsm, sprich außerhalb des SBahn Bereiches

Gruß Oliver
gilesflieger
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 30. Mai 2016, 22:45

Re: eRUDA 2017 i-Team

Beitragvon LocutusB » Di 20. Dez 2016, 13:52

Als Veranstaltungsort für die eRUDA 2017 ist jetzt wieder das Kloster Fürstenfeldbruck bestätigt. Gute Nachricht :-).
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: eRUDA 2017 i-Team

Beitragvon harleyblau1 » Di 20. Dez 2016, 14:15

Hallo zusammen,

habt Ihr noch Verwendung für einen weiteren Fahrer im i3-Team? Würde mich freuen :D

VLG
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 675
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: eRUDA 2017 i-Team

Beitragvon LocutusB » Di 20. Dez 2016, 14:17

Nicht nur für einen :-). Willkommen im Team. Bis zum 31.12. gibt es noch Rabatt auf die Meldegebühr.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.eruda.de/
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: eRUDA 2017 i-Team

Beitragvon harleyblau1 » Di 20. Dez 2016, 15:07

Prima und danke, ich freu mich auch!

Fax ist raus und durch :) Werde zumindest ein langes WE da sein, so der Plan.

Tour habe ich mir auch schon mal grob angeguckt (ca. 570 Km). Was noch fehlt ist eine Bleibe.
Gibt es von euch Empfehlungen?

vlg
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 675
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: eRUDA 2017 i-Team

Beitragvon LocutusB » Di 20. Dez 2016, 15:17

Kommt im Wesentlichen auf Dein Budget an. Direkt am Veranstaltungsort gibt es das Fürstenfelder Hotel (http://www.fuerstenfelder.com/hotel). Da haben einige von uns gebucht. Downtown FFB gibt es noch einzelne Hotels die etwas günstiger sind. Ist halt Wiesn Zeit. Die Zoe-Fahrer haben immer eine größere Unterkunft am Ammersee, etwa 20km südlich vom Kloster, organisiert und Zimmer auch für i3 Fahrer angeboten.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste