Einladung von BMWi

Re: Einladung von BMWi

Beitragvon Tom63 » Di 27. Jun 2017, 21:33

Ich frage morgen mal bei meinem Autohaus nach und würde dann...

Wolfgang (Tideldirn) und LocutusB anmelden.

Ich brauche dann von euch:

Hiermit melde ich mich
Name:
Vorname:
Adresse:
Komme mit Begleitperson (ja/nein)

Mit besten Grüßen

Thomas
Tom63
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 23:38

Anzeige

Re: Einladung von BMWi

Beitragvon April2015 » Di 27. Jun 2017, 21:40

Nur in begrenzter Stückzahl für Deutschland. Das erinnert mich doch gleich an Opel mit dem Ampera E.
Von BMW hätte ich das allerdings nicht erwartet. Die wollen anscheinend auch nicht den Verkauf ihrer Dieselautos durch E-Autos kannibalisieren. Ich bezweifle allerdings dass diese Strategie aufgeht. Der geneigte Käufer kauft dann eben woanders :o
April2015
 
Beiträge: 149
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 18:48

Re: Einladung von BMWi

Beitragvon graefe » Di 27. Jun 2017, 21:53

Meine Vermutung: irgendein i3-Sondermodell, das sich durch eine besondere Lackierung u/o Polsterung auszeichnet und dann als "xyz-Edition" zu einem unverschämten Aufpreis verkauft wird.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2267
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Einladung von BMWi

Beitragvon Helfried » Mi 28. Jun 2017, 05:45

Werden so Sonder-Editionen normal nicht erst zum Ende einer Baureihe lanciert?
Helfried
 
Beiträge: 5043
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Einladung von BMWi

Beitragvon Tho » Mi 28. Jun 2017, 07:11

Das Facelift steht doch an, also ist der derzeitige i3 Quasi am Ende? :?:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5625
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Einladung von BMWi

Beitragvon powmax » Do 29. Jun 2017, 10:18

Zuletzt geändert von powmax am Do 29. Jun 2017, 10:22, insgesamt 1-mal geändert.
powmax
 
Beiträge: 178
Registriert: So 13. Nov 2016, 13:49
Wohnort: Hangover

Re: Einladung von BMWi

Beitragvon Tho » Do 29. Jun 2017, 10:19

Darauf hätte ich auch noch getippt.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5625
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Einladung von BMWi

Beitragvon JuergenII » Do 29. Jun 2017, 11:34

Es könnte sich natürlich auch um den neuen 3er als EV handeln, der ja angeblich ab nächstem Jahr auf die Straße rollt.

https://www.golem.de/news/elektroauto-elektrischer-3er-bmw-soll-gegen-tesla-model-3-bestehen-1607-122159.html

oder

http://www.autoexpress.co.uk/bmw/3-series/94014/2018-bmw-3-series-spied-testing-again

Sollte ich jemals noch ein größeres EV benötigen, wüsste ich schon mal welche Marke nicht in Frage kommt.
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: AW: Einladung von BMWi

Beitragvon Helfried » Do 29. Jun 2017, 12:11

JuergenII hat geschrieben:
Es könnte sich natürlich auch um den neuen 3er als EV handeln


Wozu hätte der so eine lange Motorhaube wie im Bild?
Helfried
 
Beiträge: 5043
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Einladung von BMWi

Beitragvon TomZ » Do 29. Jun 2017, 12:26

oje wieder wilde Spekulationen...

Closed Rooms sind in der Regel für Serienmodelle vor dem offziellen Kommunikatiosnstart - d.h. Modelle die dann etwas später erstmal der breiten Öffentlichkeit kommuniziert werden und dann bestellbar sind.

Also es ist nix zu erwarten, dass erst in X jahren kommt... davon wird dort nichts zu sehen sein.

Sprich, es gibt dort "nur" die zu erwartenden Kandidaten dort vorab zu sehen. i3 Facelift und i3s ... vielleicht auch der i8 roadster, der wird sich aber vom grundsetup jetzt nicht wesentlich vom coupe unterscheiden - trotzdem sehr schönes Auto.

Auf jeden Fall sollte(!) es dort die Gelegenheit geben mit Leuten in Kontakt zu treten die direkt mit dem Projekt zu tun haben. Da kann man sich austauschen und auch bisschen deponieren, wo der Schuh am meisten drückt und wo man sich verbessern muss (ausser natürlich das offensichtliche - Akku-Kapa)
ex: i3 60 Ah BEV 07/14
neu: i3 94 Ah BEV 10/16
Benutzeravatar
TomZ
 
Beiträge: 376
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 10:59
Wohnort: Graz/Salzburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste