Eigentlich sollten es 40000,- werden...

Re: Eigentlich sollten es 40000,- werden...

Beitragvon bm3 » Mi 24. Jul 2013, 11:55

Das sehe ich ganz genauso Gerald. Vorne ist der Leaf absolut ok, vielleicht eher ein asiatisches Design, aber das stört mich nicht. Der Hintern ist dann eher Geschmackssache und trifft es bei mir nicht zu 100%. Etwas zögere ich trotzdem noch beim unterschreiben des zugegeben wirklich guten Miet-Angebotes, das ist aber eher weil dieses Angebot mir recht unverhofft kam und ich jetzt etwas noch meinen E-Fuhrpark dazu umdisponieren müsste. :D
Und der BMW, das wird erst aktuell werden im nächsten Jahr und unterm Strich bietet der auch nicht viel mehr außer dass er eben ein deutsches Auto mit deutschem Design ist. Gut, ein Stück flotter kann man damit schon fahren. falls man darauf Wert legt.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5699
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

Re: Eigentlich sollten es 40000,- werden...

Beitragvon green_Phil » Mi 24. Jul 2013, 12:51

bm3 hat geschrieben:
Und der BMW, das wird erst aktuell werden im nächsten Jahr und unterm Strich bietet der auch nicht viel mehr außer dass er eben ein deutsches Auto mit deutschem Design ist. Gut, ein Stück flotter

Das stimmt faktisch nicht. Stichworte Carbon/Alu, intelligente Reichweitenberechnung/Navi, Option auf Reichweitenverlängerer,...
Phil.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Eigentlich sollten es 40000,- werden...

Beitragvon Twizyflu » Mi 24. Jul 2013, 14:20

Höhere Qualität und Materialanmutung (bin ich mir sicher)
vorne absolute Beinfreiheit (weil Mitteltunnel weg)
Und 170 PS sind auch nicht zu verachten, auch wenn das wohl die Spitzenleistung sein wird und nicht die permanente.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18755
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Eigentlich sollten es 40000,- werden...

Beitragvon eDEVIL » Mi 24. Jul 2013, 14:29

Mit permanent 125KW wäre eh nach 10min "der Ofen aus" :mrgreen:
Bei 150 km/h vmax müsste man ja eine irre lange Steigung haben, um die Leistung überhaupt einsetzen zu können.
Zuletzt geändert von eDEVIL am Mi 24. Jul 2013, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Eigentlich sollten es 40000,- werden...

Beitragvon Twizyflu » Mi 24. Jul 2013, 14:39

Naja wird wohl eher einfach für sportliches (An)-Fahren gedacht sein.
Obwohl ja einem Zoe zb. weiter oben (weil abfallendes Drehmoment) ruhig ein bissl mehr Power nicht geschadet hätte.
So 90-120 km/h da drin.

Aber was wirklich zählt ist auch die Reichweite, ganz klar :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18755
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Eigentlich sollten es 40000,- werden...

Beitragvon eDEVIL » Mi 24. Jul 2013, 21:24

Der sportliche Fahrer wird beim Thema Reichweite schnell umdenken müssen. 125KW sind schon verführerisch 8-)

P.S. rein vom Design her wäre nie auf die Idee gekommen einen Leaf zu bestellen, aber so eine "Liebe" muß erstmal reifen :mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Eigentlich sollten es 40000,- werden...

Beitragvon Twizyflu » Mi 24. Jul 2013, 21:59

Wenn es rein um das Design geht würde ich mein Auto (Lancer Bj. 2011) auch nicht hergeben, der sieht total sportlich aus.
Mir gehts primär um die Technik und die Funktionalität. Design ist nicht so arg wichtig, darum warum Zoe / Leaf für mich immer ein Thema, aber der Leaf ist halt erst ab mittlerer Ausstattung interessant und selbst da ist CHAdeMO ein Problem für mich.

Nunja...

:back to topic:
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18755
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Eigentlich sollten es 40000,- werden...

Beitragvon NotReallyMe » Do 25. Jul 2013, 20:50

agentsmith1612 hat geschrieben:
Wenn eine Klima serienmäßig vorhanden ist aber eine Wärmepumpe nicht, dann verstehe ich die Welt nicht mehr.

Die Komponenten sind nahezu gleich man muss nur andersrum Arbeiten, wieso sollte man deswegen einen Klimakompressor einbauen aber dann auf der anderen Seite die Heizseite weglassen ?

Ergibt aus technischer Sicht keinen Sinn.


In der technischen Spezifikation steht folgendes:

"Eine optionale, nach dem Prinzip einer Wärmepumpe arbeitende Innenraumheizung beansprucht im Stadtverkehr bis zu 30 Prozent weniger Energie als eine konventionelle elektrische Heizung."

Das entscheidende Wort habe ich mir erlaubt fett zu setzen. Die Frage ist also beantwortet, die Wärmepumpe ist eine Option.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Eigentlich sollten es 40000,- werden...

Beitragvon eDEVIL » Do 25. Jul 2013, 20:57

Dann ist man also bei 40000,- wenn man halbwegs das drin haben möchte, was die Mitbewerber in der "Holzklasse" inkl. bieten :mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Eigentlich sollten es 40000,- werden...

Beitragvon NotReallyMe » Mo 29. Jul 2013, 14:38

Nu ist es offiziell. Wie befürchtet/erwartet sind die Wärmepumpe, die Schnelladung und das LED-Licht Fahrlich nicht Standard. Von mir unerwartet, aber im Nachhinein logisch, daß das schöne große 8,8 Zoll Display in der Mitte ebenfalls nicht standard ist, sondern in der Serie "nur" in 6,5 Zoll Display zum Einsatz kommt (wahrscheinlich dann auch mit geringerer Pixeldichte). Überraschend finde ich auch, daß die Klimaautomatik nicht Serie ist. Was ist euch noch an Punkten aufgefallen, die ihr eigentlich in der Serie erwartet oder erhofft hättet?
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PV-Twizy und 10 Gäste