ECO-Schnäppchen auf der Autobahn :-)

Re: ECO-Schnäppchen auf der Autobahn :-)

Beitragvon i300 » Do 21. Jan 2016, 13:37

Eben - man hängt sich immer an den schnellsten und nur auf freier Strecke. Vor potenziell kritischen Situationen (AB-Kreuz, Kolonne..) wird der Abstand vergrößert.
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Anzeige

Re: ECO-Schnäppchen auf der Autobahn :-)

Beitragvon green_Phil » Do 21. Jan 2016, 14:17

Stimmt, es kann ja niemals etwas unvorhergesehenes passieren. Es ist noch nie einem LKW in voller Fahrt ein Reifen geplatzt, es ist noch nie eine Wildsau oder ein Reh auf die Autobahn gerannt. Es ist noch nie ein LKW-Fahrer eingeschlafen. Und im Grund würde es ja auch niemals reichen, wenn sich ein LKW-Fahrer erschreckt, weil ein Bussard gegen die Frontscheibe geknallt ist. Generell hat noch nie ein LKW eine Notbremsung gemacht. Vor allem hat man das als Dahinterfahrender alles ständig im Blick und im Griff. :roll:

Klar, es ist jedem das eigene Leben, aber ich hoffe ihr seit ausschließlich allein unterwegs, wenn Ihr BAB fahrt...

Edith sagt: Nicht dicht hinter LKWs herzufahren bedeutet NICHT zwingend, dass man mit 80 auf der rechten Spur dahinschleicht. Also mein i3 fährt 150 km/h... und auch mit 100 km/h hat er keinen wirklich hohen Verbrauch.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: ECO-Schnäppchen auf der Autobahn :-)

Beitragvon Tho » Do 21. Jan 2016, 14:31

Bei 80 mit dem i3 fangen sowieso die LKWs an einen zu überholen, schon ausprobiert. :D
Die Reichweite ist mit 100 schon deutlich geringer als mit 80.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: ECO-Schnäppchen auf der Autobahn :-)

Beitragvon green_Phil » Do 21. Jan 2016, 15:21

Tho hat geschrieben:
Die Reichweite ist mit 100 schon deutlich geringer als mit 80.

Das kann ich nicht bestätigen. Erst über 100 km/h wird es signifikant, zwischen 85 und 100 km/h habe ich bisher keine Unterschiede bemerkt, die nicht auf auf unterschiedliche Winde zurückzuführen sein könnten. (Zumal man im Winter mit 1/5 schneller am Ziel ist und diese Zeit nicht geheizt werden muss - was den Unterschied Winters nochmal verringert.) Diesen Puffer müsste man so oder so einrechnen. Überhaupt hat die Windrichtung viel entscheidenderen Einfluss.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: ECO-Schnäppchen auf der Autobahn :-)

Beitragvon maha » Mo 25. Jan 2016, 10:38

Das Eingangsposting von i3harman8v trifft den Kern. Angsthasen dürfen weghören.

Fahre seit 40 Jahren bevorzugt im Windschatten. Messe die Gegenbenheiten auch unwissenschaftlich....
-------------------------------------------------------------------------------
LKW-hopping: JA, so macht man das!!
---------------------------------------------------------------------------------

Wo beginnen? Beim Cw.
Moderne Mobile erreichen Werte unter 0,3. Das ist schon was. Vor 40 Jahren war 0,4 nicht so schlecht.
Auf der AB überwiegt aber Turbulenz, egal wie man fährt. Auch ohne Windschatten. Aus 0,28 wird schnell 0,34.
Im Windschatten hat man extrem viele Turbulenzen. Bei einem aerodynamisch hochwertigen Mobil fällt der Cw um min 35% ab..... behaupte ich mal. Um diese Verschlechterung zu kompensieren bedarf es etwa 18% geringerer Anströmung.

Also statt 88km/h muss das vor der Windschutzscheibe montierte Anemometer nur 70km/h anzeigen. Das gelingt wenn man einen gesetzeskonformen Abstand einhält... aber bringen tut das nix. Weniger Anströmung, mehr Cw, ein Nullsummenspiel.

---------------------------------------------------------------------------
Fährt man verbotenerweise viel näher auf... so 5-10 meter.... DANN ist man im Windschatten. Das Anemometer zeigt nur mehr 10-30km/h Gegenwind an.
Bedeutet:
-->Aerodynamischer Fahrwiderstand tendiert gegen null.
--> die Strafe für knappes Auffahren ist hoch.


U.s.w.
maha
 
Beiträge: 36
Registriert: Do 27. Nov 2014, 15:59

Re: ECO-Schnäppchen auf der Autobahn :-)

Beitragvon MarkusD » Mo 25. Jan 2016, 12:01

Beim Ampera sind es bei 95km/h und 50m Abstand zu einem Container-LKW ca. 5-10% (etwas von der Straßenoberfläche und der Art des Seitenwindes abhängig) weniger Energieverbrauch als bei gleicher Geschwindigkeit ohne LKW.

Ich habe das auf den gleichen Streckenabschnitten immer und immer wieder ausprobiert. Inzwischen rund 3 Jahre lang.
Der Effekt ist im Sommer besser als im Winter. Im Winter schlägt wohl der generelle Mehrverbrauch durch die Winterreifen (identsiche Dimension wie Sommerreifen) und Akkutemperierung überproportional zu, als die Einsparung durch den geringeren Luftwiderstand bringt.
MarkusD
 

Re: ECO-Schnäppchen auf der Autobahn :-)

Beitragvon maha » Mo 1. Feb 2016, 17:29

MarkusD hat geschrieben:
Der Effekt ist im Sommer besser als im Winter. Im Winter schlägt wohl der generelle Mehrverbrauch durch die Winterreifen (identsiche Dimension wie Sommerreifen) und Akkutemperierung überproportional zu, als die Einsparung durch den geringeren Luftwiderstand bringt.

Genau! Wenn man langsam unterwegs ist, dann hat der Rollwid großen Einfluss. Bei meinem Verbrenner sind das gute 0,6 liter/100km Mehrverbrauch auf den Winterreifen.

Leider gibts kein Tool das reale Gegenbenheiten einbezieht. Wenigstens in den Cw bei Seitenwind.
maha
 
Beiträge: 36
Registriert: Do 27. Nov 2014, 15:59

Re: ECO-Schnäppchen auf der Autobahn :-)

Beitragvon Greenhorn » Mo 1. Feb 2016, 22:27

Gestern auf dem Rückweg aus Lohfelden getestet. Das beste ist Rückenwind.
Von Göttingen nach Celle mit dem Leaf bei Tempo 115-135 einen Schnitt von 16,4 kWh/100 km.
Einfach genial.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste