Dienste nachkaufen

Dienste nachkaufen

Beitragvon chrispeter_pdm » Sa 29. Okt 2016, 13:35

Hallo Allerseits, ich fahre meinen I3 seit April 2014. Nächstes Jahr im Juli laufen einige Dienste im Connected Drive bei mir aus. Ich kann im Store nicht erkennen, was diese Dienste dann kosten werden. Betroffen sind die Dienste "BMW Online", "RTTI" und "Concierge Service". Es steht in der Übersicht nur, dass ich die Dienste gebucht habe, was eine Verlängerung kostet, sehe ich hingegen nicht. Gibt es evtl. den einen oder anderen hier, der die Kosten bereits kennt? Ich gehe nicht davon aus, dass die Preise bei Neuwagenkauf auch für die Bestandskunden gelten.
chrispeter_pdm
 
Beiträge: 146
Registriert: So 23. Feb 2014, 06:47

Anzeige

Re: Dienste nachkaufen

Beitragvon BiEmDablju » Sa 29. Okt 2016, 14:21

Ich würd einfach beim Häbdler oder direkt bei BMW fragen, da bekommst du die schnellste und genaueste Antwort!
Q90 complete intens schwarz
Benutzeravatar
BiEmDablju
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 09:23
Wohnort: Salzburg

Re: Dienste nachkaufen

Beitragvon NotReallyMe » Sa 29. Okt 2016, 15:43

Beide Dienste gibt es aktuell als "100 Jahre"-Version zum Sonderpreis für jeweils 50,- Euro pro Jahr. Ich habe RTTI vor wenigen Tagen so gebucht, das hat geklappt.
Bisher I001-16-11-502 Max.Kapa. 29.9 kWh, jetzt I001-17-07-500 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1492
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Dienste nachkaufen

Beitragvon endurance » Sa 29. Okt 2016, 15:46

bei mir gerade 1€ Testangebot für einen Monat - das Jahresangebot habe ich nicht (mehr)
Einfach im ConnectedDrive Portal/remote cockpit unter buchbare Dienste auf die Wunschdienstdetails klicken
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Dienste nachkaufen

Beitragvon graefe » Sa 29. Okt 2016, 16:56

Internet - großer Schrott. Concierge Servie - vielleicht für Leute, die noch nie etwas von Google & Co. gehört haben. BMW Online - Schrott (bis auf IFTT ;) ). Office/Nuance-Diktierfunktion - Schrott. RTTI - nicht schlecht.
Angesichts der Tatsache, dass RTTI nur durch das Abfischen von Nutzerdaten funktioniert, aber die gleichen Nutzer dafür zahlen müssen - naja, das hat schon einen bitteren Beigeschmack (vor allem bei einem 2000€ teuren Navigationssystem, zzgl. 350€ ConnectedDrive Services und da man für aktuelles Kartenmaterial auch nochmal zur Kasse gebeten wird). Und nicht vergessen: ähnliches gibt es von Apple und Google zum Gerät dazu bzw. für lau. Ich verstehe schon, dass BMW CarPlay und Android Auto nicht gerne auf ihr System lässt. :twisted:
Aber BMW muss echt aufpassen, dass sie den Bogen nicht überspannen...
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2265
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Dienste nachkaufen

Beitragvon graefe » So 30. Okt 2016, 20:26

Apropos: In der Preisliste steht für Internet und Entertainment eine Laufzeit von 1 Jahr, für RTTI, Concierge Service und ConnectedServices (z.B. BMW Online, BMW Connected App) aber keine Zeitbegrenzung. Auf der ConnectedDrive-Homepage ist aber nur eine Buchung für 3 Jahre verzeichnet. Wie soll man das verstehen, was zählt denn jetzt?
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2265
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste