Die neue Preisliste November 2017 ist da

Re: Die neue Preisliste November 2017 ist da

Beitragvon berti » Fr 15. Sep 2017, 09:39

preda7 hat geschrieben:
midimal hat geschrieben:
Und deshalb ist I3 nicht gut oder wat? :)


Das habe ich -glaube ich- so nicht gesagt.....

Ich finde es Schade, dass man beim i3 nach wie vor weder für Geld noch für gute Worte bestimmte, im BMW-Konzern ansonsten überall verfügbare Extras odern kann: HUD, belüftete Sitze, dunkler Himmel, Leder in anderen Farben, Lenkradheizung, usw....

Ich könnte diese Liste noch länger fortführen. Ich bin 2.5 Jahre i3 gefahren und war immer begeistert. Jetzt fahre ich aber wieder ein Auto, was allein Extras für den Neupreis eines i3 hat. Mir ist so etwas wichtig.

Und deswegen finde ich es schade, sonst hätte ich mir vielleicht sogar den i3 wieder bestellt, als i3s...

Cheers


Das sehe ich auch so. Deshalb behalte ich den "Stinker" der all das hat und fahre einen Zoe der 1/2 so viel kostet wie ein I3 für Tage an denen ich das alles nicht brauche. Aber es ist nur eine Frage der Zeit bis Extras wie Lenkradheizung, HUD und anderes für das BEV verfügbar sein werden.
Zoe R240, BMW GT 530D
berti
 
Beiträge: 96
Registriert: Di 29. Dez 2015, 17:41

Anzeige

Re: Die neue Preisliste November 2017 ist da

Beitragvon TOMbola » Fr 15. Sep 2017, 10:21

berti hat geschrieben:

Das sehe ich auch so. Deshalb behalte ich den "Stinker" der all das hat und fahre einen Zoe der 1/2 so viel kostet wie ein I3 für Tage an denen ich das alles nicht brauche. Aber es ist nur eine Frage der Zeit bis Extras wie Lenkradheizung, HUD und anderes für das BEV verfügbar sein werden.


Kauf dir bitte mal Leistung und eine Batterie für deinen ZOE und dann schauen wir mal ob der i3 immer noch das Doppelte kostet.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1072
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Die neue Preisliste November 2017 ist da

Beitragvon JuergenII » Fr 15. Sep 2017, 10:31

Das Beste an der neuen Preisliste - neben dem full LED Licht - sind die blauen Gurte.

Lacht nicht, gerade in Kombination mit Atelier oder Leder sehen die wirklich gut aus. Werde nächstes Jahr beim Service mal fragen, was der Austausch vorne kostet.
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Die neue Preisliste November 2017 ist da

Beitragvon earlyadopter » Fr 15. Sep 2017, 21:23

Frage: Ist in D der Konfigurator für i3 online? in AT, zumindest bei mir seit Tagen nicht. Egal, ob unter .de oder .at.
earlyadopter
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 21:41

Re: Die neue Preisliste November 2017 ist da

Beitragvon Arpad68 » Sa 16. Sep 2017, 05:36

earlyadopter hat geschrieben:
Frage: Ist in D der Konfigurator für i3 online?

Nö, ist er nicht. Und nicht nur das. ich tippel seit Dienstag jeden Tag zu meinem Händler, weil ich den neuen i3 bestellen will. Aufgrund von Softwareproblemen zwischen BMW und den Händlern können derzeit keine Bestellungen erfolgen (System hat immer noch alte Preise und Angaben). Ein Trauerspiel ist das !!! Ich glaube langsam, BMW WILL gar keine i3 verkaufen um hinterher behaupten zu können, der Kunde wünscht so etwas nicht. Die Kundenhotline von BMW ist auch ratlos, man wird nur vertröstet und mein Händler ist auch schon tierisch genervt.
BMW ActiveHybrid 5 * BMW i3 94Ah Loft in protonic-blue mit 19" Turbinenstyle bestellt am 19.09.2017, produziert am 9.11.2017 und seither in der "Nachbearbeitung" im Werk Leipzig.
Benutzeravatar
Arpad68
 
Beiträge: 64
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 06:21
Wohnort: Landkreis Neumarkt

Re: Die neue Preisliste November 2017 ist da

Beitragvon ohne22 » Sa 16. Sep 2017, 13:29

BMW hat bei mir gestern noch einen drauf gesetzt. Flattert da ein recht dicker Briefumschlag bei mir rein. Und ich so "Oh! Infos zum i3 Facelift!"

Pustekuchen: i8, i8 Preisliste, i8 Beweihräucherung (Doppelumschlag mit speziellem Papier, A4+ und wirklich dick!) ... ach ja ... und ein klitzekleines Prospektchen über das i3 Facelift (anscheinend mit falschem Druckprofil ... oder das ist so gewollt!?). Ziemlich enttäuschend im Moment.

Montag rufe ich mal beim Händler an. (Heute war natürlich keiner der i-Agenten im Haus ...)
ohne22
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 9. Feb 2017, 21:21

Re: Die neue Preisliste November 2017 ist da

Beitragvon KrickKrack » Sa 16. Sep 2017, 14:49

Seltsam. Ich habe meinen heute problemlos bestellen können.
KrickKrack
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 18. Jul 2017, 14:20

Re: Die neue Preisliste November 2017 ist da

Beitragvon 150kW » So 17. Sep 2017, 11:20

Arpad68 hat geschrieben:
Ich glaube langsam, BMW WILL gar keine i3 verkaufen um hinterher behaupten zu können, der Kunde wünscht so etwas nicht.
Also bitte. Solche Verschwörungstheorien kann man aufstellen wenn er ein halbes Jahr nicht bestellbar ist.
150kW
 
Beiträge: 1046
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Re: Die neue Preisliste November 2017 ist da

Beitragvon Running-Green » Mo 18. Sep 2017, 14:54

Ich weiß nicht was ich zum i3 sagen soll.
Ich finde, dass BMW rein optisch mal total ins Klo gegriffen hat. Aber da scheiden sich ja die Geister. Und über Geschmack lässt sich nun ja bekanntlich streiten.
ABER: Ich finde das Auto einfach etwas zu teuer. Selbst gebraucht bei mobile.de. Ich finde nicht ein einziges Modell, bei dem ich ansatzweise ins Grübeln komme. Und das liegt wahrlich nicht rein an der Optik :D

Auch wurde mir persönlich nich viel zu wenig darüber berichtet, wie es sich mit dem Service und den Folgekosten verhält.
Generell bin ich der Meinung, dass es noch eine ganze Weile dauern wird, bis sich in Deutschland das E-Auto anfängt durchzusetzen. Und dafür gebe ich nicht nur den Fahrzeugbauern, sondern auch der Politik, die sich darüber viel zu wenig Gedanken macht, wie das massentauglich umgesetzt werden soll.
Running-Green
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 11:33

Re: Die neue Preisliste November 2017 ist da

Beitragvon fridgeS3 » Mo 18. Sep 2017, 16:10

wenn man natürlich nicht lesen kann, wird man auch nichts von den vielen Berichten hier im Forum finden ^^

Und geschenkt bekommst du dieses Auto nicht, es kostet Geld, stell' Dir mal vor.

Und ja, alle anderen sind Schuld, weil Du zu wenig Pioniergeist hast.

Schon klar!

Ab zurück mit Dir in die Trollkiste, hopp hopp!!
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2062
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste