Die ab i Welle ebbt ab ?

Re: Die ab i Welle ebbt ab ?

Beitragvon zitic » Mo 12. Mai 2014, 17:01

redvienna hat geschrieben:
Hoffentlich werden diese optisch ansprechender !

Das ist ja nun Ansichtssache. Und gibt ja auch andere Meinungen(u.a. auch Awards fürs Design). Meinst wohl konventioneller. Aber da weiß ich nicht, ob das sogar weniger förderlich wäre beim aktuellen Stand.
zitic
 
Beiträge: 1247
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Anzeige

Re: Die ab i Welle ebbt ab ?

Beitragvon bert2mole » Mi 14. Mai 2014, 13:25

Wo ebbt die Welle ab ? in Deutschland ? Hier ein paar Zahlen aus dem europäischen Leitmarkt für e-Mobilität:

Bild
bert2mole
 
Beiträge: 149
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 12:32

Re: AW: Die ab i Welle ebbt ab ?

Beitragvon Karlsson » Mi 14. Mai 2014, 14:03

Nach dem i8 soll doch ein i5 kommen. Die Produktion vom ersten Modell ist doch auch gerade mal angelaufen und wird erst noch richtig hoch gefahren.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12801
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Die ab i Welle ebbt ab ?

Beitragvon TeeKay » Mi 14. Mai 2014, 14:24

Und BMW hat Norwegen nur 2.000 Stück pro Jahr zugestanden. Wenn sie im 1. Quartal schon 650 zugelassen haben, dann dürfte das Angebot die Zulassungen beschränken, nicht die Nachfrage.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Die ab i Welle ebbt ab ?

Beitragvon fdl1409 » Mi 14. Mai 2014, 14:43

Erstaunlich wie stark der Markt in Norwegen immer noch wächst. Im ganzen Jahr 2013 wurden 10.769 Elektroautos zugelassen nach 4.700 in 2012. Im ersten Quartal 2014 schon 6.517. Das sind enorme Steigerungszahlen.

Grüße
Frank
fdl1409
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 21:35

Re: Die ab i Welle ebbt ab ?

Beitragvon p.hase » Mi 14. Mai 2014, 15:23

ich finde das sehr gut für den i3 und noch besser für alle e-autos. freilich kehren neue besen gut aber das sind doch schon eine menge bmw.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5411
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Die ab i Welle ebbt ab ?

Beitragvon zitic » Mi 14. Mai 2014, 20:10

Ich sehe es auch so, dass die Produktion den Absatz limitiert. Dass man die CFK-Produktion jetzt verdreifachen will, nachdem man beim Start von einer Verdopplung wegen der großen Nachfrage sprach. Wenn man da jetzt noch einen i5 bauen wollte, der ja potentiell mehr Rohstoff braucht...
zitic
 
Beiträge: 1247
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: AW: Die ab i Welle ebbt ab ?

Beitragvon Karlsson » Mi 14. Mai 2014, 21:21

Limitiert wirklich der Rohstoff? Ich dachte die Produktion der CFK Karosserie läuft noch nicht richtig rund. Also von den Verarbeitungsschritten in der Produktion und der Qualität her.

Da hat BMW halt Neuland betreten, kann nach dem Lehrgeld aber vielleicht später davon profitieren wie Toyota vom Hybrid.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12801
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Die ab i Welle ebbt ab ?

Beitragvon zitic » Mi 14. Mai 2014, 21:39

Also die ursprüngliche Kapazität soll wohl für max. 35.000 Wagen reichen. Wenn man das jetzt verdoppelt, scheint man zumindest vertrauen in CFK zu haben.
zitic
 
Beiträge: 1247
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Die ab i Welle ebbt ab ?

Beitragvon Spürmeise » Do 15. Mai 2014, 19:46

Spürmeise hat geschrieben:
Vom i3 mit REX und ohne REX gab es im April 274 Neuzulassungen. Sollten tatsächlich 80% davon mit REX sein (im März waren es 30%), gäbe es von BMW im April 55 neuzugelassene Elektroautos und 219 (+7 i8) Plug-In-Hybride.

Die richtigen Zahlen finden sich dann in der FZ8, die in ein paar Tagen oder Stunden erscheint.


Und aus dieser geht hervor:

1. BMW i3 (ohne REX) 166 - mit REX 108, das sind 39%
2. Smart ED 103
3. VW (e-Up! und e-Golf zusammen) 102
4. Renault Zoe 80
5. Tesla Model S 48
6. Nissan Leaf 46
Spürmeise
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste