Der BMW i3 in Österreich

Re: Der BMW i3 in Österreich

Beitragvon Walchhofer » Do 20. Mär 2014, 22:25

Hallo,

ich bin im Land Salzburg daheim und habe meinen BMW i3 seit nunmehr einem Monat. (War der erste im Land Salzburg an Privatpersonen ausgelieferte BMW - eine Blindbestellung in der ersten möglichen Stunde :D)

Bis jetzt ein voll geiles Gerät, macht einfach nur Spaß. Hintergrund dazu - ich verfolge die Elektromobilität seit vielen Jahren. Habe ein kleines Hotel - und heuer die Aktion, dass meine Gäste die Elektromobilität erfahren können. Mit dem i3, mit Segways und vor allen mit E-Bikes (Zum Wanderhotel passt dies gut dazu) Wenn ich Glück habe, kommt die Aktion gut an und mein Hobby ist querfinanziert.

MIt einer gratis Stromtankstelle - alle sind eingeladen zum Gratis-Laden. Und zum Gratis-Kaffee, freu mich über jeden Plausch,
anbei ein Foto mit i3-Freund, ebenfalls aus der Gegend, meiner ist der Weisse (wird aber noch beklebt),

IMG_6213.JPG

LG Michael
Fahre einen BMW i3 seit Februar 2014 - einfach nur geil !
Gratis Laden für alle - bei meiner E-Tankstelle in Filzmoos - Salzburger Land.
Elektromobilität im Wanderhotel - mit Gratis-Tankstelle, BMWi3, E-Bike, Segway und 10% Elektronautenbonus.
Walchhofer
 
Beiträge: 87
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 12:59
Wohnort: Filzmoos - Österreich (Sbg.)

Anzeige

Re: Der BMW i3 in Österreich

Beitragvon franmedia » Fr 21. Mär 2014, 09:14

Twizyflu hat geschrieben:
Das is ne einmalige Gebühr und alle ich glaub 15 Jahre muss man es neu zahlen.
Ansonsten normales Kennzeichen.
Oder was meinst du?.

https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd ... 61100.html

Ja, danke. Das hätte ich viel teurer erwartet. Cool. Da wundert es mich fast, dass es so wenige machen.
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Der BMW i3 in Österreich

Beitragvon Twizyflu » Fr 21. Mär 2014, 09:32

Nunja ich habs auch net gemacht weil mir das Kennzeichen nicht so wichtig ist.
Ich behalte meine autos ja auch nicht sooo viele Jahre.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Der BMW i3 in Österreich

Beitragvon Bi3 » Mi 26. Mär 2014, 22:10

Jänner bestellt, mit REX, Produktion 21. Woche. Weiß, Lodge, Radartempomat
Bi3
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 21:48

Re: Der BMW i3 in Österreich

Beitragvon Twizyflu » Mi 26. Mär 2014, 22:49

Super
GRATULATION

Ich fahre den i3 morgen Probe.
Bin sehr gespannt :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Der BMW i3 in Österreich

Beitragvon fred36 » Mi 26. Mär 2014, 23:07

Hallo,

und hier ist noch einer :P :
Raum Schwanenstadt, Oberösterreich. Seit fast 2 Wochen Besitzer eines i3, in LInz abgeholt und seit dem ca. 900km gefahren. Bei der Auslieferung in Linz war ich Nr. 14.
Solarorange, ohne Rex, Leder, Drive Assistent+, LED, Turbofelgen, Navi Professionell.

Das Auto ist ein Traum zum Fahren.
Ich lade immer noch an der normalen Steckdose über die Nacht (Ladezeit ca. 5h). Funktioniert perfekt.

LG
BMW i3 BEV 60AH. Fahrspaß. Nach 82.000 km noch immer. Software: I001-17-07-500 (seit 10. Nov. 2017)
fred36
 
Beiträge: 319
Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich

Re: Der BMW i3 in Österreich

Beitragvon Twizyflu » Do 27. Mär 2014, 00:15

Ich gratuliere.
Wow da hast du ja eine super Ausstattung... davon kann ich nur träumen :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Der BMW i3 in Österreich

Beitragvon fred36 » Do 27. Mär 2014, 22:53

Danke.

Ich bin mir nicht sicher, ob Österreich (= Österreicher und Österreicherinnen) wissen, was derzeit mit Elektromobilität eingespart werden kann. Bei mir sind es ca. EUR 12.000 in 6 Jahren. Für z.B. einem Touran (=Vergleichbare Größe i3) zahlt man mit BMW i3 Austattung auch gleich mal 30.000. Den Fahrspaß gar nicht eingerechnet.....
:D

Die 12.000 Einsparung habe ich gerechnet gegenüber "normalen" Turbodiesel mit ca 120PS, 150000 km pro Jahr, Stromkosten von 17 Cent pro KW und 2500 EUR vom E-Mobilitätsprämie vom Land Oberösterreich.

Und Österreich macht absolut KEINE WERBUNG dafür. In Norwegen werden es ja auch nicht mehr als EUR 10.000 Steuerersparnis sein...


Was meint Ihr dazu?

Hinweis: Das Ganze hier ist eine Kalkulation ohne Garantie.... (für die österreichischen i - Tüpfel Zähler)
BMW i3 BEV 60AH. Fahrspaß. Nach 82.000 km noch immer. Software: I001-17-07-500 (seit 10. Nov. 2017)
fred36
 
Beiträge: 319
Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich

Re: Der BMW i3 in Österreich

Beitragvon Twizyflu » Fr 28. Mär 2014, 00:15

Ja da erzählst du leider nix neues.
Es wird zu wenig (vielerorts) gefördert und beworben.

Renault hat ne zeitlang Werbefilme geschaltet, aber das ist jetzt auch vorbei.

Und immer wieder höre ich die Leute dieselben Fragen fragen und dieselben Vorurteile sagen.

Einen Tesla kennen die meisten, den i3 oder den Zoe kaum welche.

Konnte heute den i3 fahren.... morgen nochmal bei nem anderen Händler :P
Schon geil, das Teil :D

Mehr dazu bald in meinem Testbericht :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Weanarin und 3 Gäste