Dachträger und/oder Fahrradträger

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon umali » Di 6. Feb 2018, 11:49

midimal hat geschrieben:
...Vor Frühjahr/Sommer 2019 wird das allerdings nix (der I3 wird erst bestellt, wenn die 120Ah kommt) :)

bisschen sehr spät :(
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 1476
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:32
Wohnort: Leipzig

Anzeige

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon midimal » Di 6. Feb 2018, 12:15

umali hat geschrieben:
midimal hat geschrieben:
...Vor Frühjahr/Sommer 2019 wird das allerdings nix (der I3 wird erst bestellt, wenn die 120Ah kommt) :)

bisschen sehr spät :(


Du es liegt nicht an mir- der 120Ah I3 wird wohl erst ab Herbst 2018 bestellbar sein (hoffentlich) -> Lieferung Anfang 2019.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6318
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon Hasberger » Mo 12. Mär 2018, 16:01

Jetzt kommt ja langsam die Fahrradzeit. Hat schon jemand eine AHK montieren lassen und Erfahrungen sammeln können ?
Weiß jemand wo in Dänemark der Hersteller sitzt ? Vielleicht ist es ja näher für uns Nordeutsche.
Hasberger
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 20:48

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon backblech » Di 13. Mär 2018, 10:20

Hasberger hat geschrieben:
Jetzt kommt ja langsam die Fahrradzeit. Hat schon jemand eine AHK montieren lassen und Erfahrungen sammeln können ?
Weiß jemand wo in Dänemark der Hersteller sitzt ? Vielleicht ist es ja näher für uns Nordeutsche.


Habe ich auf jeden Fall vor. Vor den Sommerferien soll das durch sein, ich möchte den i3 für den Urlaub nutzen, dazu braucht es mehr Stauraum für Gepäck von 4 Personen. Alternativ schicke ich einen Koffer voraus als Plan B.

Von Hamburg sind es 250km zum Hersteller, preislich gleich incl. Montage, habe ich weiter vorne schon mal geschrieben.
BMW i3 60Ah seit 04/17
backblech
 
Beiträge: 353
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon Schwarzwald-Stromer » Mo 19. Mär 2018, 22:51

Habe mir die AHK bei auskup.de bestellt und werde diese in den Osterferien wohl montieren. Ich mach ne Bilderserie davon.
BMW i3 60Ah Rex, Smart fourfour ED
Schwarzwald-Stromer
 
Beiträge: 324
Registriert: Do 2. Nov 2017, 08:20

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon umali » Di 20. Mär 2018, 01:50

Schwarzwald-Stromer hat geschrieben:
Habe mir die AHK bei auskup.de bestellt und werde diese in den Osterferien wohl montieren. Ich mach ne Bilderserie davon.

Das ist mal 'ne Maßnahme! Wir sind gespannt und drücken die Daume!
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 1476
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:32
Wohnort: Leipzig

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon midimal » Di 20. Mär 2018, 02:18

Schwarzwald-Stromer hat geschrieben:
Habe mir die AHK bei auskup.de bestellt und werde diese in den Osterferien wohl montieren. Ich mach ne Bilderserie davon.


TÜV Abnahme notwendig?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6318
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon Rubber Duck » Di 20. Mär 2018, 08:06

Laut auskup.de ist eine Eintragung beim TÜV nicht erforderlich, bzw. nicht möglich.
Es handelt sich hier nicht um eine Anhängerkupplung im herkömmlichen Sinn, sondern nur um einen "Lastenträger". Das anhängen und/oder ziehen von Anhängern im öffentl. Verkehr ist nicht zulässig.

Da für mein i3s bisher keine Einbauerfahrungen vorliegen und mir bei auskup.de niemand sagen kann, ob es funzt, lass ich erst mal die Finger davon.

Gruß RD
BMW i3s - mit Vollausstattung bestellt (alles was es gab :D ) bestellt am 25.09.2017 - Ausgeliefert am 24. November 2017. Wird geladen mit einem go-e Lader.

Grüße aus der Thermen- und Weißbierstadt Erding.
Rubber Duck
 
Beiträge: 87
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 07:23
Wohnort: 85435 Erding

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon umali » Di 20. Mär 2018, 09:26

Rubber Duck hat geschrieben:
...
Da für mein i3s bisher keine Einbauerfahrungen vorliegen und mir bei auskup.de niemand sagen kann, ob es funzt, lass ich erst mal die Finger davon. Gruß RD

Angsthase :mrgreen:
Nein ehrlich, was soll da groß anders sein als beim normalen i3? Die paar Retuschen des i3s können es ja wohl nicht sein - schon gar nicht am Heck in der Mitte.
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 1476
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:32
Wohnort: Leipzig

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon Rubber Duck » Di 20. Mär 2018, 09:34

Stimmt. Angsthase, aber nachdem mir die Einbaufirma keine Gewährleistung auf den Einbau geben will........
BMW i3s - mit Vollausstattung bestellt (alles was es gab :D ) bestellt am 25.09.2017 - Ausgeliefert am 24. November 2017. Wird geladen mit einem go-e Lader.

Grüße aus der Thermen- und Weißbierstadt Erding.
Rubber Duck
 
Beiträge: 87
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 07:23
Wohnort: 85435 Erding

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste