Coden für Dummies

Re: Coden für Dummies

Beitragvon jonny007 » Fr 22. Sep 2017, 09:33

Ich glaube, er meint die Anhebung der Maximal-Geschwindigkeit ?
Das wäre ganz einfach: Tempomat aktivieren (nur aktiv schalten reicht schon, ohne eine Geschwindigkeit fest einzustellen).
Oder "kickdown", also Strompedal ganz durchdrücken, dann lässt sich auch schneller als 90 fahren. Ist etwas ungewohnt, weil er bis 90 sich langsam einbremst und wenn man dann intuitiv stärker draufsteigt, "hüpft" er plötzlich nach vorne

Die 90 selbst lassen sich m.W. nicht verändern, nur die 130 im EcoPro-Modus über iDrive im Menü, wie fridgeS3 geschrieben hat

Zum Topic: Cool wäre, wenn man codieren könnte, dass der Tempomat vom Start weg "aktiv geschaltet" ist, dann bräuchte ich den nicht jedes Mal aktivieren.
jonny007
 
Beiträge: 162
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 19:47
Wohnort: Graz / Österreich

Anzeige

Re: Coden für Dummies

Beitragvon umali » Fr 22. Sep 2017, 11:54

Danke jonny007 - so war es gemeint.
Ok - wenn's mit Kick down geht, versteht's auch meine Frau :-).

Tempomat vom Start weg codieren: Meinst Du MIT oder OHNE Speedvorgabe? Ich vermute ohne, da Du das ja zunächst selbst anpassen willst, oder? Wenn dem so ist, wäre ich daran auch interessiert.

VG U x I
umali
 
Beiträge: 287
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: Coden für Dummies

Beitragvon Nils07 » Fr 22. Sep 2017, 13:23

Apropos KickDown.

Vor kurzem habe ich auch im Comfort+ mal draufgetreten und der Wagen lief bis 159 km/h ?

Auch da war ich etwas erstaunt weil ich dachte es wäre bei 150 Schluß.
Benutzeravatar
Nils07
 
Beiträge: 80
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 14:10

Re: Coden für Dummies

Beitragvon saugbaer » Fr 22. Sep 2017, 15:51

Ging bei mir auch...berg runter Polizei im Nacken..
BMW i3 94Ah BEV 08/17 soc:29.878 socMax:29.88
I001-17-07-500
Benutzeravatar
saugbaer
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 20:00
Wohnort: 21220 Ramelsloh

Re: Coden für Dummies

Beitragvon frank.beetz » Fr 22. Sep 2017, 16:29

Sigi hat geschrieben:
Meiner blinkt nun beim Antippen 5x :D



Und wie hast Du das hinbekommen?
frank.beetz
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 17:06

Re: Coden für Dummies

Beitragvon Sigi » Sa 23. Sep 2017, 07:36

frank.beetz hat geschrieben:
Sigi hat geschrieben:
Meiner blinkt nun beim Antippen 5x :D



Und wie hast Du das hinbekommen?

Normal über die neue App gleich das erste Mal. Allerdings hat das Schreiben der Daten länger gedauert als bei den anderen Versuchen. Spannenderweise haben danach die Spiegeleinstellungen nicht mehr gepasst und wie immer waren die Speicher gelöscht. Es hat auch im Fahrzeugmenu "3x Blinken beim Antipen" den Haken entfernt. Ich wollte danach testweise wieder auf 3x Blinken zurück, was über die App nicht mehr funktioniert hat.
Es sieht danach aus, als ob es ein bisschen zufällig war, das es funktioniert hat.
Gruess Sigi
Sigi
 
Beiträge: 400
Registriert: So 2. Nov 2014, 09:25

Re: Coden für Dummies

Beitragvon evchab » Mo 25. Sep 2017, 12:11

fridgeS3 hat geschrieben:
evchab hat geschrieben:
lässt sich der Tempomat noch Coden? Hier im Thread gibt es unterschiedliche Meinungen dazu
Wenn du die Geschwindigkeit meinst, ab welcher dieser eingesetzt werden kann, dann ja, geht.


irgendwie finde ich die Einstellung für "untere Geschwindigkeit Tempomat" nicht

Anzahl Tip-blinken kann ich zwar auswählen hat aber keinen Einfluss - bleibt bei 3x Blinken
evchab
 
Beiträge: 119
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 16:35

Re: Coden für Dummies

Beitragvon evchab » Mo 25. Sep 2017, 20:46

beim coden von welchem Modul wird eigentlich der Bordcomputer zurück gesetzt?
evchab
 
Beiträge: 119
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 16:35

Re: Coden für Dummies

Beitragvon SWIZZI » Sa 7. Okt 2017, 09:44

saugbaer hat geschrieben:
Moin moin

hab da mal wieder eine dumme Frage :mrgreen:

und zwar TFL

ich bekomme immer eine Fehlermeldung das er das "Tagfahrlicht hinten" nicht codieren kann :? ....mache ich etwas falsch oder wurde seit dem letzten Update (BMW) etwas geändert :?:

was ist eigentlich mit "äußerer und innerer Teil" gemeint :?:

achso in benutze Android ;)

TFL.PNG


danke im Voraus ;)


Hallo :D

Beim BMW i3 gibt es keinen "äusseren Teil". Ich bin da beim ersten Mal auch drauf reingefallen. Du darfst nur den "inneren Teil" aktivieren ansonsten kommt es zu Fehlermeldungen die im Steuergerät abgelegt werden. Mit "innerem Teil" ist die Heckklappe gemeint, mit dem "äusseren Teil" die Leuchtelemente in den Kotflügeln. Das ist halt für alle Modelle passend beschrieben ;)

Beste Grüsse aus der Schweiz

SWISSI
Benutzeravatar
SWIZZI
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 09:08
Wohnort: System Administrator

Re: Coden für Dummies

Beitragvon saugbaer » Sa 7. Okt 2017, 12:55

SWIZZI hat geschrieben:

Hallo :D

Beim BMW i3 gibt es keinen "äusseren Teil". Ich bin da beim ersten Mal auch drauf reingefallen. Du darfst nur den "inneren Teil" aktivieren ansonsten kommt es zu Fehlermeldungen die im Steuergerät abgelegt werden. Mit "innerem Teil" ist die Heckklappe gemeint, mit dem "äusseren Teil" die Leuchtelemente in den Kotflügeln. Das ist halt für alle Modelle passend beschrieben ;)

Beste Grüsse aus der Schweiz

SWISSI


das mag sein aber egal ob auch nur "innerer Teil"... kam die Fehlermeldung :roll:

Lösung war im Endeffekt das man TFL nicht im Fahrbereitschaft codiert ;) ....jetzt passt ja alles :D
BMW i3 94Ah BEV 08/17 soc:29.878 socMax:29.88
I001-17-07-500
Benutzeravatar
saugbaer
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 20:00
Wohnort: 21220 Ramelsloh

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rubber Duck, skymicha, tobacco, win_mobil und 8 Gäste