Boost-Funktion und Bremslichtanzeige im Display

Boost-Funktion und Bremslichtanzeige im Display

Beitragvon NotReallyMe » Fr 6. Feb 2015, 11:54

Da kann man doch mal sehen wie nützlich es ist an Forschungsprojekten teilzunehmen: Heute war die letzte Umfrage im Projekt Premium und es tauchten zwei komplett neue Themen auf, die auf Funktionen hindeuten die in Planung sind. Es wurde danach gefragt, wie die Akzeptanz und der Bedarf nach einer Anzeige des Bremslichts im Display und nach einer Boost-Funktion beim Beschleunigen ist. Mit ersterem ist gemeint daß man sehen kann, ob das Bremslicht beim Rekuperieren an ist. Interessant, womit BMW sich so beschäftigt. Bezüglich der Boost-Funktion bin ich erstaunt, daß das ein Thema für die Entwicklung ist. Das wäre auch ein Indiz für einen größeren Akku, da ja aktuell hier die maximale kurzfristige Leistungsabgabe der limitierende Faktor ist (laut technischen Unterlagen).

Bei den Fragen nach den vier Reichweitenstufen hab ich meine Angaben in jeder Klasse (nogo, gerade ok, ausreichend, luxus) jeweils um 20 km erhöht, da BMW sicher mit NEFZ Reichweiten rechnet, und nicht mit der Praxis. Ich habe auch erstmals die Gelegenheit genutzt um qualifiziertes Text-Feedback zu geben, ich hoffe es nutzt etwas.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1503
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Anzeige

Re: Boost-Funktion und Bremslichtanzeige im Display

Beitragvon Citytea » Fr 6. Feb 2015, 14:02

NotReallyMe hat geschrieben:
Da kann man doch mal sehen wie nützlich es ist an Forschungsprojekten teilzunehmen


Ach, interessant. Da hatte ich auch teilgenommen, aber nach zweimaligem "Interview" keine weiteren Fragen mehr erhalten... War wohl generell schon zu sehr zufrieden mit dem Fahrzeug.

Beide "neuen" Themen scheinen mir hingegen recht sinnvoll - einmal unter dem Gesichtspunkt, daß man beim Rekuperieren nie genau weiss, wann denn nun das Bremslicht aufleuchtet für die Hintermänner. Das kann für die teilweise ganz schön nervend sein, wenn z.B. bei Automatikfahrzeugen ständig beim Auflaufen gebremst werden muss und dann die ganze Kolonne kurz durchbremst, bis sie merkt, daß die Geschwindigkeit sich gar nicht so stark verringert hat insgesamt und alle dann in der Folge wieder aufholen. Vielleicht kann man da beim i3 ebenfalls etwas anders rekuperieren, wenn man immer sieht, ab welcher Stärke der Rekuperation das Bremslicht ausgelöst wird.

Zur Boost-Funktion. Es gab ja irgendwann man ein Papier, in dem die maximal mögliche Abgabeleistung der Batterie mit 147,5 kw angegeben war. Das wären dann ja um die 200 PS. Ich habe zwar unter Idealbedingungen oft schon das Gefühl, daß sich diese Leistung bereits abrufen lässt (speziell im Bereich zwischen 30 und 50 km/h geht er besonders drastisch ab, wenn man voll durchtritt) Aber das wäre eine durchaus überdenkenswerte Möglichkeit, vielleicht ebenfalls mit einer Kontrolleuchte oder einem Symbol und eben nur für die kurze Zeit eines Überholvorganges. Warum nicht?
So far
CdT

ich geh noch was Essen und leg mich wieder hin...

i3 BEV Solarorange, mit allem, ausser Parkassistent, Komfortzugang, Glasdach, DAB-Tuner und Online-Entertainment (so rum ist´s wohl einfacher), Photovoltaik 9,9 kWp, Akkupuffer 9kWh
Benutzeravatar
Citytea
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 20:42

Re: Boost-Funktion und Bremslichtanzeige im Display

Beitragvon EMOTION » Fr 6. Feb 2015, 20:45

Ich fände eine Bremslichtanzeige sehr sinnvoll. Sollte aber konfigurierbar sein, für die, die es nicht wollen.
Für BMW sollte es eine Leichtigkeit sein, soetwas ins nächste Softwareupdate einzuarbeiten.
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km
Benutzeravatar
EMOTION
 
Beiträge: 204
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
Wohnort: Westküste Schweden

Re: Boost-Funktion und Bremslichtanzeige im Display

Beitragvon NotReallyMe » Sa 7. Feb 2015, 00:17

Da fällt mir noch eine weitere neue Frage in dieser letzten Umfrage des Projekts ein, die zur Boost-Funktion passt: Wie zufrieden sind Sie mit der Beschleunigung des I3 von 0 - 50, von 50 - 100 und ab 100 km/h. Ich konnte über alle drei Bereiche beim I3 nicht wirklich klagen, einzig die ersten Meter verlaufen etwas verhalten. BMW ist hier ein wenig konservativ, wahrscheinlich um den ganzen Antriebsstrang incl. der Reifen zu schonen. Wenn ich das mit meinem Beschleunigungstest mit dem E-Up vergleiche ging der vom ersten Meter an relativ zu seiner Maximalleistung gesehen schneller vehementer zur Sache...
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1503
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Boost-Funktion und Bremslichtanzeige im Display

Beitragvon Norbert W » Sa 7. Feb 2015, 06:41

Mehr Beschleunigung aus dem Stand würde vermutlich mehr aufs Material gehen, das muss ich nicht haben. Bis ca. 80 bin ich mit der Beschleunigung mehr als zufrieden. Von 80 - 120 etwas mehr Punch, zum Überholen auf der Landstraße, das wäre nochmal ein schönes Bondon.

Das mit der Bremsleuchte ist mir egal.
Norbert W
 
Beiträge: 541
Registriert: So 26. Jan 2014, 07:04

Re: Boost-Funktion und Bremslichtanzeige im Display

Beitragvon Tobi83 » So 8. Feb 2015, 16:44

Heißt "die letzte Umfrage", dass das Projekt jetzt allgemein ausläuft oder ist es Nutzer-bezogen bei Dir die letzte Befragung gewesen?
Mein i3 kommt erst im April und das ist ein Sonderleasing wegen Teilnahme am Premium-Projekt (Förderung wir direkt in der Rate verrechnet).

Die Bremslicht-Anzeige würde ich auf jeden Fall auch sehr begrüßen!!
BMW i3 REX seit 04/2015 als Dienstwagen mit privater Nutzung
Benutzeravatar
Tobi83
 
Beiträge: 155
Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:56
Wohnort: 49143 Bissendorf

Re: Boost-Funktion und Bremslichtanzeige im Display

Beitragvon NotReallyMe » So 8. Feb 2015, 20:47

Es war die letzte Umfrage im Gesamtprojekt, laut Einladungs-Mail dazu. Das Projekt läuft aber noch bis Dezember, dann werden die Datenlogger wieder ausgebaut und es gibt den Abschlussbericht. Die Teilnehmer sollen dann diese Ergebnisse als Zusammenfassung erhalten.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1503
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Boost-Funktion und Bremslichtanzeige im Display

Beitragvon DeJay58 » So 8. Feb 2015, 21:48

Man hat doch eine Bremsleuchtenanzeige. Dieselbige geht nämlich immer genau beim selben Stand der Rekuanzeige an.
Aber wozu? Ist mir doch egal ob die Bremsleuchten an sind oder nicht. Ich bremse soviel wie nötig ist.
Boost Knopf fände ich auch unnötig. Wenn ich mehr Leistung will mach ich ein Chiptuning.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3855
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Boost-Funktion und Bremslichtanzeige im Display

Beitragvon fabbec » So 8. Feb 2015, 22:09

Also bei unserem Model S würde ich mir auch eine Bremslicht Anzeige wünschen und hatte denn gleichen Gedanken letztes Jahr ;-) schon.
Schön das sich Hersteller darum Gedanken machen!

Was würde denn alles geloggt bei euch?
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1127
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Boost-Funktion und Bremslichtanzeige im Display

Beitragvon DeJay58 » So 8. Feb 2015, 22:15

Und warum würdest Du Dir die wünschen? Bremst Du nicht dann wenn es nötig ist und sonst nicht?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3855
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste