"BMW verkauft i3 vor allem im Ausland"

Re: "BMW verkauft i3 vor allem im Ausland"

Beitragvon Forenfux78 » Mi 8. Nov 2017, 21:08

Norwegen hat vermutlich auch nicht den extremen Pendelverkehr, den man bei uns Freitags und Sonntags überall auf den BAB's beobachten kann - föderaler Struktur sei Dank. Die vielen Berge sind gut für's rekuperieren; und unten am Wasser wird es vermutlich im Winter auch gar nicht sooo kalt :)

die übrigen Vorteile wurden ja schon genannt....
Forenfux78
 
Beiträge: 20
Registriert: So 10. Jan 2016, 21:02
Wohnort: Frankfurt am Main

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: backblech, harleyblau1 und 6 Gäste