BMW i3 Staubfänger Karosserie

BMW i3 Staubfänger Karosserie

Beitragvon footballfever » So 18. Jun 2017, 16:55

Hallo liebe i3-Gemeinde,

ich fahre nun seit neun Monaten einen schwarzen BMW i3 (94 Ah)

Irgendwie scheint es mir, dass die Karosserie sehr stark Staub und Schmutz auffängt und ich gefühlt einmal in der Woche das Auto waschen muss, um es sauber wirken zu lassen.
Habt ihr auch das Gefühl, dass die Karosserie des BMW i3 stark Staub aufnimmt?
footballfever
 
Beiträge: 144
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:35

Anzeige

Re: BMW i3 Staubfänger Karosserie

Beitragvon Ollrich_Muenchen » So 18. Jun 2017, 19:05

Hallo,

ich habe meinen ebenfalls schwarzen 94er auch seit in etwa dieser Zeit und ähnliche Erfahrungen gemacht. Ich glaube der Farbe geschuldet ist es, dass man Schutzpartikel leider sehr gut erkennen kann, da gibt es andere Farben, die Schmutz besser verzeihen. Allerdings habe ich auch das Gefühl, das die statische Aufladung der dünnen Kunststoffkarrosserieteile jedwede Schwebeartikel stark anzieht. Gleichwohl gefällt mir das schwarz (also der i3 quasi einfarbig) kombiniert mit den dunklen Fenstern von allen möglichen Farbvariationen am besten. Und der Kunststoff hat gegenüber Blech ansonsten technisch nur Vorteile! Also zumindest für mich ist die erhöhte Verschmutzung verschmerzbar!

Grüße aus München
Ollrich_Muenchen
 
Beiträge: 49
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 18:21
Wohnort: München

Re: BMW i3 Staubfänger Karosserie

Beitragvon Widdy2000 » Mo 19. Jun 2017, 04:06

Das liegt ganz bestimmt nicht am i3, sondern an der Farbe SCHWARZ!

Mein Dodge Charger ist schwarz!
Grausam! Leider hatte ich bei diesem Wagen keine Wahl.
Du siehst jeden Krümel Staub, Sand, Pollen...

Hatte auch schon ein weißes Auto.
Das ist nicht so schlimm...

Schwarze Autos sehen edel aus - Brauchen jedoch eine Menge Pflege!

Ich habe meinen i3 in Mineralgrau bestellt.
Auch eine dunkle Farbe, jedoch hoffe ich das die ein wenig pflegeleichter ausfällt.
KIA Soul EV Play mit Komfortpaket EZ 02/2017

BMW i3 94Ah Suite mit 19" Turbinenstyle 428
inkl. allem bis auf Schiebedach, Onlineentertainment und Fußgängerschutz
Bestellt am 22.05.2017
Auslieferung/Übergabe 27.07.2017
Widdy2000
 
Beiträge: 217
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 12:39

Re: BMW i3 Staubfänger Karosserie

Beitragvon HeinHH » Mo 19. Jun 2017, 08:30

Widdy2000 hat geschrieben:
Schwarze Autos sehen edel aus - Brauchen jedoch eine Menge Pflege!

Kann ich voll bestätigen. Meinen Zoe habe ich auch in dunkel(hoffentlich nicht zu dunkel :-))grau bestellt ... bin auf den Dreck-"effekt" gespannt.

Bye Thomas
HeinHH
 
Beiträge: 224
Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
Wohnort: Hamburg

Re: BMW i3 Staubfänger Karosserie

Beitragvon INRAOS » Mo 19. Jun 2017, 21:36

Widdy2000 hat geschrieben:

Schwarze Autos sehen edel aus - Brauchen jedoch eine Menge Pflege!

Ich habe meinen i3 in Mineralgrau bestellt.
Auch eine dunkle Farbe, jedoch hoffe ich das die ein wenig pflegeleichter ausfällt.


Yepp - Mineralgrau ist recht pflegeleicht- sicherlich einfacher als schwarz.

Bin mit meiner Farbauswahl immer noch sehr zufrieden
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 14.000 km vollelektrisch gefahren
INRAOS
 
Beiträge: 375
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 20:05
Wohnort: Delbrück

Re: BMW i3 Staubfänger Karosserie

Beitragvon EMOTION » Di 20. Jun 2017, 07:08

Ich habe auf Anraten meines Händlers ein Mineralgrau genommen. Eigentlich wollte ich Schwarz. Aber er meinte, das wohl viele ob dem Verschmutzungsgrad klagen.

Was ich allerdings noch eigenartiger finde, ist die Verwandlung in einen fahrenden Sandkasten. In allen Ecken und Kanten fängt der i3 Sand ein. Habt ihr schon mal unter die Schaumgummis geschaut, die die Notentriegelungen verbergen?. Habt ihr mal den Frunk entnommen und darunter geschaut? Sand so weit das Auge reicht.
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km
Benutzeravatar
EMOTION
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
Wohnort: Westküste Schweden

Re: BMW i3 Staubfänger Karosserie

Beitragvon Bogenfisch » Di 20. Jun 2017, 19:08

Es heisst nicht Ascheneimer Grau um sonst :lol:
BMW i3 CCS REX
I001-17-07-500
52569/55506 km ==> 94,7% Elektrisch seit 28.07.2015 Stand 05.09.2017
22kW Grubentelefon
Benutzeravatar
Bogenfisch
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 6. Jan 2015, 20:18
Wohnort: Quelkhorn

Re: BMW i3 Staubfänger Karosserie

Beitragvon Mikele416 » Di 20. Jun 2017, 23:05

Also, mein BlueOne schaut ungeputzt so sauber aus wie noch keines meiner früheren Autos!


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Viele Grüße, Michael
Benutzeravatar
Mikele416
 
Beiträge: 306
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:23
Wohnort: Marktoberdorf

Re: BMW i3 Staubfänger Karosserie

Beitragvon holgerle » Sa 24. Jun 2017, 09:30

footballfever hat geschrieben:
Hallo liebe i3-Gemeinde,

ich fahre nun seit neun Monaten einen schwarzen BMW i3 (94 Ah)

Irgendwie scheint es mir, dass die Karosserie sehr stark Staub und Schmutz auffängt und ich gefühlt einmal in der Woche das Auto waschen muss, um es sauber wirken zu lassen.
Habt ihr auch das Gefühl, dass die Karosserie des BMW i3 stark Staub aufnimmt?


Hallo Elektronauten - kann ich komplett zu 100 % bestätigen! Mein Black-Panther aus 07-17 hat ne Flat-Rate in der Waschstrasse. Aber mit extra verdunkelten Scheiben sieht das Ding einfach nice aus.

Waschen wir einfach weiter.....
holgerle
 
Beiträge: 5
Registriert: So 7. Aug 2016, 06:04

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste