BMW i3: legale Wege um bisschen Gewicht zu reduzieren

Re: BMW i3: legale Wege um bisschen Gewicht zu reduzieren

Beitragvon Starmanager » Di 16. Jan 2018, 14:33

Paul468DX hat geschrieben:
ohne22 hat geschrieben:
So ziemlich jedes Elektro-Auto hat noch eine 12V-Batterie,


Ist imho Vorschrift und macht auch Sinn, Stichwort Warnblinken etc. wenn die Fahrbatterie nach einem Crash abgetrennt wurde.

Wenn die Fahrtbatterie durch einen Crasch offline ist wird auch die Bleibatterie abgeklemmt. Dann geht nichts mehr ausser dem Telematikmodul das einen eigenen Akku hat. Es reicht ja schon wenn der Fahrakku ganz leer ist... dann muss der Warnblinker noch funktionieren...
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1211
Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

Re: BMW i3: legale Wege um bisschen Gewicht zu reduzieren

Beitragvon DeJay58 » Di 16. Jan 2018, 14:35

Nein normalerweise wird eben nicht der Bleiakku komplett abgetrennt sondern nur die dicke Leitung. Die dünne für eben Beleichtung bleibt erhalten. Glaub nicht dass das beim i3 anders ist
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4140
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: BMW i3: legale Wege um bisschen Gewicht zu reduzieren

Beitragvon Starmanager » Di 16. Jan 2018, 15:13

Stimmt. hab es gerade nachgelesen... ein Kabel wird abgetrennt und ein Kabel fuer die wichtigen Sachen bleibt dran. Man lernt nie aus..
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1211
Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: BMW i3: legale Wege um bisschen Gewicht zu reduzieren

Beitragvon i3Prinz » Mi 17. Jan 2018, 10:53

Das ist eh nur eine Winzbatterie, da lässt sich fast nichts einsparen...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 705
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 19:17

Re: BMW i3: legale Wege um bisschen Gewicht zu reduzieren

Beitragvon i3Harman8V » Mi 17. Jan 2018, 11:22

i3Prinz hat geschrieben:
Das ist eh nur eine Winzbatterie, da lässt sich fast nichts einsparen...


na ja.... so gut 3 Kilo kann man ohne Einschränkungen machen duch den Austausch gegen einen 12V 20 AH Li-Ion Akku

aber ich will wohl zugeben 3 Kilo sind sicher nicht "Verbrauchswirksam" :D

Grüße
i3Harman8V
i3Harman8V
 
Beiträge: 94
Registriert: Fr 13. Nov 2015, 17:20

Re: BMW i3: legale Wege um bisschen Gewicht zu reduzieren

Beitragvon Schwarzwald-Stromer » Mi 17. Jan 2018, 21:40

Starmanager hat geschrieben:
Stimmt. hab es gerade nachgelesen... ein Kabel wird abgetrennt und ein Kabel fuer die wichtigen Sachen bleibt dran. Man lernt nie aus..

Kannst du das bitte mal präzisieren, würde mich genauer interessieren
BMW i3 60Ah Rex, Smart fourfour ED
Schwarzwald-Stromer
 
Beiträge: 273
Registriert: Do 2. Nov 2017, 08:20

Re: BMW i3: legale Wege um bisschen Gewicht zu reduzieren

Beitragvon DeJay58 » Do 18. Jan 2018, 01:18

Was genau ist denn zu unpräzise?
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4140
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: BMW i3: legale Wege um bisschen Gewicht zu reduzieren

Beitragvon i3Prinz » Fr 19. Jan 2018, 10:26

Das dicke Pluskabel direkt an der Batterie, da sitzt ein kleiner Sprengsatz...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 705
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 19:17

Re: BMW i3: legale Wege um bisschen Gewicht zu reduzieren

Beitragvon 76275er » Fr 19. Jan 2018, 10:49

...fangt doch erstmal beim Fahrer an Gewicht einzusparen...
BMW i3 @ yello-connect Edition (94ah)
Volvo V70 D4 - Diesel Familienschiff
eruda 2018 inkl Neuschwanstein & Sölden! :)
76275er
 
Beiträge: 143
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:55

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lupine und 2 Gäste