BMW i3 Fragen.de. Antwort zu adaptives LED Licht

BMW i3 Fragen.de. Antwort zu adaptives LED Licht

Beitragvon marfuh » Mo 8. Dez 2014, 17:58

Unbenannt.JPG



...habe ich da was falsch verstanden???
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Anzeige

Re: BMW i3 Fragen.de. Antwort zu adaptives LED Licht

Beitragvon Alfdererste » Mo 8. Dez 2014, 18:28

Hmm... das Led Licht des i3 find ich ja super, aber außer einer Niveau-Regelung hab ich noch nix bemerkt.. ??
Alfdererste
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 10:03

Re: BMW i3 Fragen.de. Antwort zu adaptives LED Licht

Beitragvon psquare » Mo 8. Dez 2014, 18:32

Hmmm, also das bezweifle ich auch. In mehreren Posts auf verschiedenen Foren hab ich gelesen, das die LEDs nicht voll adaptiv sind. Lediglich ein blaues kurz/weit je nach Geschwindigkeit, aber von Kurvenlicht spricht niemand. Im UK Configurator sprechen sie auch nicht mehr von adaptive lights sondern von "LED Headlights".
psquare
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 16:27

Re: BMW i3 Fragen.de. Antwort zu adaptives LED Licht

Beitragvon amk » Mo 8. Dez 2014, 18:36

Eine wirklich grandiose Fehlleistung des diensthabenden Praktikanten :lol:
Da kann man sich eigentlich auf deren Seite nur noch damit herausreden, das man ganz allgemein mal sagen wollte, was "adaptive" so alles heißen könnte, wenn man denn die Funktionen herstellerseitig implementiert hätte.
Wollte-könnte-hätte-hätte-Fahrradkette...
Das einzige, was an denen "adaptive" ist ist deren Leuchtweitenverstellung analog der Beladung. Und die ist bei diesen Leuchten gesetzlich vorgeschrieben...
Und weil wir gerade dabei sind - das Fernlicht ist wirklich ein schlechter Witz. Ein Wunder, wie das durch die Typzulassung gerutscht ist...
i3 Rex - es funktioniert...
amk
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 15. Apr 2014, 12:54

Re: BMW i3 Fragen.de. Antwort zu adaptives LED Licht

Beitragvon Starmanager » Mo 8. Dez 2014, 18:52

Wie kommt denn dieser Marcel B. darauf dass die Scheinwerfer beim i3 Adaptiv sind? Nur wer bloed fraegt bekommt natuerlich auch die passende Antwort. Schon allein die Worte *Meine i3... " Ist das die Sprache von Facebook? :mrgreen:
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1085
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: BMW i3 Fragen.de. Antwort zu adaptives LED Licht

Beitragvon marfuh » Mo 8. Dez 2014, 18:57

Vielleicht hatte er er vorher "eine Zoe" ;)
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: BMW i3 Fragen.de. Antwort zu adaptives LED Licht

Beitragvon Major Tom » Mo 8. Dez 2014, 19:00

Wie er darauf kommt?
Es steht so auf den Leuchten.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1023
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: BMW i3 Fragen.de. Antwort zu adaptives LED Licht

Beitragvon Alfdererste » Mo 8. Dez 2014, 22:17

Also die Niveau Regelung ist nicht nur für Beladung.
Wenn ich im Feierabendverkehr mit relativ starker Bremsung an jemanden ranfahre, sieht man die Leuchtweiten Regulierung arbeiten.
Mehr ist mir bisher aber nicht aufgefallen!
Alfdererste
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 10:03

Re: BMW i3 Fragen.de. Antwort zu adaptives LED Licht

Beitragvon Schibulski » Di 9. Dez 2014, 01:24

Na prima, endlich die Erklärung!
Gibt es das ab jetzt vielleicht bei Neubestellungen?

Anyway , genau so hatte ich es mir bei der Bestellung vorgestellt. Und nachgefragt habe ich seit Auslieferung. So will ich es gern haben. Werde mit dieser Erklärung mal bei meinem überaus Feundlichen vorsprechen... 8-)
Schibulski
 
Beiträge: 291
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49

Re: BMW i3 Fragen.de. Antwort zu adaptives LED Licht

Beitragvon Lecram » Di 9. Dez 2014, 13:01

Starmanager hat geschrieben:
Wie kommt denn dieser Marcel B. darauf dass die Scheinwerfer beim i3 Adaptiv sind? Nur wer bloed fraegt bekommt natuerlich auch die passende Antwort. Schon allein die Worte *Meine i3... " Ist das die Sprache von Facebook? :mrgreen:


Ich war es und die Leute von BMW verstehen kein Holländisch. Ist es so schlimm das ich, ein Holländer, nicht perfekt Deutsch spreche/schreibe?
Wie Major Tom sagte: "Es steht so auf den Leuchten."
Lecram
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 4. Sep 2014, 11:41
Wohnort: Barendrecht, Niederlande

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AleisterMarley, DELHA, gerd und 10 Gäste