BMW i3 120Ah: Welcher Händler hat den Bestpreis?

Re: BMW i3 120Ah: Welcher Händler hat den Bestpreis?

Beitragvon SaschaG » Do 6. Dez 2018, 23:24

Ich habe heute in der BMW NL in Hamburg das „letzte“ Angebot bekommen und bin wirklich entsetzt.

Über die bekannten Prämien hinaus (Schwerbehindetenprämie, Umweltprämie, Innovationsprämie) gibt es ganze 2%. Richtig entsetzt war ich über den PReis für die Inzahlungnahme meines zwei Jahren alten i3 94 Ah. Obwohl der von Schwacke mit 24.200€ bewertet wird, will mir BMW nur 20.200€ geben. Ich war fassungslos.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
SaschaG
 
Beiträge: 500
Registriert: Di 19. Jul 2016, 07:52

Anzeige

Re: BMW i3 120Ah: Welcher Händler hat den Bestpreis?

Beitragvon Isomeer » Do 6. Dez 2018, 23:42

SaschaG hat geschrieben:
Ich habe heute in der BMW NL
....

Die BMW-NL und die ehemalige I-Agent-Denke sind nach meinen Erfahrungen Teil des Problems.
Problemlösung: Zwei Stunden telefonieren und 5 Termine mit 5 verschiedenen Händlern machen, anschließend an 1-2 Tagen Verkaufsgespräche mit klaren Ansagen führen (immer 30% mehr fordern als man für zumutbar hält ;) ) und Du hast an zwei Tagen 5000€ "verdient". Der Druck auf BMW ist momentan enorm, das muss man nutzen.
Wenn das nicht funktioniert, Kia, Hyundai oder Tesla bestellen.
Humanhybrid: HNF XD2 Urban S. Perfekt!
BEV-Einstieg: Smart 42 ED. Vorklima und Online-Funktionen seit über einem Jahr nicht funktionsfähig.
BEV-Erstfahrzeug ab 01/2019: I3s. Letzter Versuch mit einem deutschen Hersteller.
Irgendwann MY oder Byton?
Isomeer
 
Beiträge: 1625
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38
Wohnort: NRW

Re: BMW i3 120Ah: Welcher Händler hat den Bestpreis?

Beitragvon SaschaG » Fr 7. Dez 2018, 11:12

Also für mich hat sich das damit erledigt. 57900 für einen Tesla Model 3 Mitte 2019 oder 50.600€ für einen BMW i3 im Januar....da hat BMW für mich keine Chance mehr.
SaschaG
 
Beiträge: 500
Registriert: Di 19. Jul 2016, 07:52

Re: BMW i3 120Ah: Welcher Händler hat den Bestpreis?

Beitragvon FFF » Fr 7. Dez 2018, 11:21

Weil die Unterschiede in den Angeboten so extrem waren, habe ich bei diesem Autokauf,
so viele Angebote wie noch nie machen lassen.
Ergebnis ist ein Unterschied in der Leasingrate von 235 Euro/pro Monat, vom Günstigsten zum Teuersten.
Der Aufwand lohnt sich.
Benutzeravatar
FFF
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 7. Sep 2017, 09:20

Re: BMW i3 120Ah: Welcher Händler hat den Bestpreis?

Beitragvon bm3 » Fr 7. Dez 2018, 11:21

Wenn man einen guten Endpreis will braucht man nicht zu den BMW Niederlassungen zu fahren,da gibts bestenfalls noch Skonto, konnte man hier ja schon nachlesen. Und bei uns kam der gute Preis ziemlich unverhofft und ohne große Preis-Verhandlungen.Allerdings waren wir bei 3 Autohäusern .
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 8055
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: BMW i3 120Ah: Welcher Händler hat den Bestpreis?

Beitragvon berti » Fr 7. Dez 2018, 11:46

SaschaG hat geschrieben:
Also für mich hat sich das damit erledigt. 57900 für einen Tesla Model 3 Mitte 2019 oder 50.600€ für einen BMW i3 im Januar....da hat BMW für mich keine Chance mehr.


Esrstens: kein Mensch zahlt 50.600€ für einen I3
Zweitens: Den Tesla wirst du Mitte 2019 nicht bekommen
Drittens: Der Vergleich Tesla BMW hinkt. Was hat Tesla was BMW nicht hat? Oder andersherum wieviel mehr bietet BMW verglichen mit Tesla? Ich spreche hier bewußt nicht von M3 vs. I3 sondern vergleiche die Unternehmen. BMW Händler gibt es überall, einen Werkstatttermin, so es nötig sein sollte bekomme ich schnell. Tesla ist schon mit den wenigen Fahrzeugen überfordert die sie bisher verkauft haben.
Viertens: Tesla baut keine Premiumfahrzeuge sondern liefert schlechte Qualität mit billigem Interior. Kombiniere das mit "drittens" und du hast den Supergau eines Autokäufers
Elektrisch. 100%
berti
 
Beiträge: 237
Registriert: Di 29. Dez 2015, 17:41

Re: BMW i3 120Ah: Welcher Händler hat den Bestpreis?

Beitragvon Isomeer » Fr 7. Dez 2018, 13:40

Ohne die aktuelle Prämien-Kumulation hätte ich mir nie -als Übergangslösung- einen I3 bestellt.
Sondern trotz "schlechter Qualität und billigem Interieur" auf das MY gewartet ;)
OK, vielleicht auch auf einen Kona oder Niro.
Humanhybrid: HNF XD2 Urban S. Perfekt!
BEV-Einstieg: Smart 42 ED. Vorklima und Online-Funktionen seit über einem Jahr nicht funktionsfähig.
BEV-Erstfahrzeug ab 01/2019: I3s. Letzter Versuch mit einem deutschen Hersteller.
Irgendwann MY oder Byton?
Isomeer
 
Beiträge: 1625
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38
Wohnort: NRW

Re: BMW i3 120Ah: Welcher Händler hat den Bestpreis?

Beitragvon berti » Fr 7. Dez 2018, 15:31

Isomeer hat geschrieben:
Ohne die aktuelle Prämien-Kumulation hätte ich mir nie -als Übergangslösung- einen I3 bestellt.
Sondern trotz "schlechter Qualität und billigem Interieur" auf das MY gewartet ;)
OK, vielleicht auch auf einen Kona oder Niro.


Die Prämien helfen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zu erreichen.
Trotzdem würde ich persönlich Tesla nicht berücksichtigen, nicht einmal zum 1/2 Preis würde ich den kaufen. Schon mal gesehen was die mit Modell X und S verkaufen? Wenn die ein Auto für 80-150K nicht richtig hinkriegen, was will man dann für den halben Preis erwarten? Wie soll Tesla, bei höheren Stückzahlen, ihre Kunden bei Laune halten? Ich stelle mir einen Rückruf von 100 000 Fahrzeugen bei Tesla vor. Bei der aktuellen Werkstattdichte brauchen die Jahre bis sie das hinkriegen. Das ist schon Grund genug einen Bogen um Tesla zu machen.
Zuletzt geändert von berti am Fr 7. Dez 2018, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.
Elektrisch. 100%
berti
 
Beiträge: 237
Registriert: Di 29. Dez 2015, 17:41

Re: BMW i3 120Ah: Welcher Händler hat den Bestpreis?

Beitragvon Isomeer » Fr 7. Dez 2018, 15:54

berti hat geschrieben:
Die Prämien helfen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zu erreichen.

...und damit wären wir zum Glück fast wieder beim thread-Thema ;)
Humanhybrid: HNF XD2 Urban S. Perfekt!
BEV-Einstieg: Smart 42 ED. Vorklima und Online-Funktionen seit über einem Jahr nicht funktionsfähig.
BEV-Erstfahrzeug ab 01/2019: I3s. Letzter Versuch mit einem deutschen Hersteller.
Irgendwann MY oder Byton?
Isomeer
 
Beiträge: 1625
Registriert: So 25. Sep 2016, 18:38
Wohnort: NRW

Re: BMW i3 120Ah: Welcher Händler hat den Bestpreis?

Beitragvon Sawok » Sa 8. Dez 2018, 12:39

Habe aktuell zur Entscheidung ein Angebot, Listepreis 46470 € Abzug von den üblichen Prämien und Nachlaß 36111 € Barpreis + Überführung natürlich. Man kann also durchaus gute Preise erzielen, aber bei mir nur, weil ich ein gültiges Angebot eines anderen Händler hatte, was der kann können Sie, auch wenn ungern, auch :mrgreen:
Ioniq Marina Blue Premium bestellt 10.1.2017 am 5.10.2017 abgeholt......läuft.
I3 120 Bestellphase, auf dem Weg zum E-Auto Haushalt.
Benutzeravatar
Sawok
 
Beiträge: 184
Registriert: So 1. Jan 2017, 11:33
Wohnort: Zentral

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste