Beschlagene Scheinwerfer / Rückleuchten

Beschlagene Scheinwerfer / Rückleuchten

Beitragvon lgross » Di 13. Jan 2015, 12:12

IMG_4330.jpg

IMG_4324.JPG


Habt Ihr das auch? Verschwindet nach einigen Stunden wieder, schön ist was anderes......
2016 Range Rover Sport, 2016 i3 BEV
Benutzeravatar
lgross
 
Beiträge: 92
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 15:29

Anzeige

Re: Beschlagene Scheinwerfer / Rückleuchten

Beitragvon i3Prinz » Di 13. Jan 2015, 12:28

Vorn habe ich das noch nicht beobachtet, an der Heckklappe hatte ich praktisch denselben Effekt. Zwischen Leuchtelement und Glas kann offensichtlich feuchte Luft kondensieren, die Feuchtigkeit verdunstet aber auch wieder.
Gefällt mir auch nicht sonderlich...
Zuletzt geändert von i3Prinz am Mi 14. Jan 2015, 07:08, insgesamt 1-mal geändert.
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: Beschlagene Scheinwerfer / Rückleuchten

Beitragvon i300 » Di 13. Jan 2015, 12:42

+1 nur hinten.. lässt sich wahrscheinlich bei dem Aufbau (Glas statt Plastik) nicht gänzlich vermeiden ;)
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Beschlagene Scheinwerfer / Rückleuchten

Beitragvon Hamburger Jung » Di 13. Jan 2015, 12:47

Ebenfalls hinten des Öfteren bei mir vorhanden...
Hamburger Jung
 

Re: Beschlagene Scheinwerfer / Rückleuchten

Beitragvon endurance » Di 13. Jan 2015, 20:48

Hinten normal - hatte ich der Werkstatt auch gemeldet - die meinten normal. Ich habe darauf nur geantwortet, dass falls sich hier deswegen irgendein dauerhafter Belag bildet dies hiermit dokumentiert wäre. Keine weitere Reaktion...

Vorne nie gesehen - das würde ich die Werkstatt fragen.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Beschlagene Scheinwerfer / Rückleuchten

Beitragvon sonnenschein » Di 13. Jan 2015, 20:56

Falls ich mich als Zoe Fahrer hier einklinken darf: ich hab das vorne, geht jedesmal wieder komplett weg. Sieht aber bescheiden aus...
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 719
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Beschlagene Scheinwerfer / Rückleuchten

Beitragvon lgross » Mi 14. Jan 2015, 11:55

...also hinten kommt vor, vorne hatte so weit noch niemand. Werde gleich noch einmal reklamieren, die Karre steht ohnehin in der NL zur Erforschung von diesem "Phänomen":

IMG_4329.JPG
2016 Range Rover Sport, 2016 i3 BEV
Benutzeravatar
lgross
 
Beiträge: 92
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 15:29

Re: Beschlagene Scheinwerfer / Rückleuchten

Beitragvon Stevie B. » Mi 14. Jan 2015, 13:32

Hallo zusammen,

hatte das Phänomen mit den beschlagenen Heckleuchten auch und hatte mein Auto bereits beim BMW Händler. Ergebnis nach Rücksprache mit München ist, dass die bei den LED Scheinwerfern ganz normal sei und der Produktion geschuldet ist. Ein Scheinwerfer ist nie ganz dicht und es sind kleine Ventile verbaut (LEDs sollte das Wasser jedoch nichts anhaben können).

Über die Optik kann man jedoch streiten! ;)

Grüße

Steffen
Stevie B.
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 23:52

Re: Beschlagene Scheinwerfer / Rückleuchten

Beitragvon autolichtblog » Do 15. Jan 2015, 10:38

Das ist der Nachteil der verwendeten LEDs. Sie produzieren so gut wie keine Abwärme, die ansonsten mit Glühlampen bestückte Leuchten und Scheinwerfer schnell wieder austrocknet. Aber es ist nur ein Schönheitsfehler.

Viele Grüße vom autolichtblog
autolichtblog
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 19. Sep 2013, 18:07

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste