Beschlagene Scheiben

Beschlagene Scheiben

Beitragvon TurboK » Fr 17. Nov 2017, 23:49

Seit die Aussentemperaturen sinken, zeigt mein Auto ständig beschlagene Scheiben. Das ist so stark, dass nicht einmal die Scheibenenteisung Abhilfe schafft. Auch dann bleiben das obere Drittel der Windschutzscheibe und die Seitenscheiben beschlagen. Auch wenn man den Automatk-Modus verlässt und den Luftstrom nur nach oben richtet, verändert das nicht viel.
Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Klaus
TurboK
 
Beiträge: 75
Registriert: Do 20. Apr 2017, 23:24

Anzeige

Re: Beschlagene Scheiben

Beitragvon Mikele416 » Sa 18. Nov 2017, 00:13

Ich habe vergangenen Winter ähnliche Erfahrungen gehabt. Jetzt stelle ich im Eko pro Modus das Gebläse auf Stufe zwei und die Heizung auf 22, 23°. Seither ist Ruhe.
Viele Grüße, Michael
Benutzeravatar
Mikele416
 
Beiträge: 306
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:23
Wohnort: Marktoberdorf

Re: Beschlagene Scheiben

Beitragvon DeJay58 » Sa 18. Nov 2017, 02:33

Kenn ich. Aber, außer durch Autowaschen schaffe ich nicht diese Situationen zu reproduzieren.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3839
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Beschlagene Scheiben

Beitragvon Eckhard » Sa 18. Nov 2017, 07:29

Also damit haben wir keine Probleme. Allerdings haben wir auch immer die Lüftung oder Klimaanlage an.
Neulich auf der Langstrecke von München nach Kiel hatte es in Bayern sehr stark geregnet, so dass dann nach dem dritten Laden im Regen die Scheibe beschlagen war. Dann haben wir manuell kurz die Klimaanlage im eco pro Modus angemacht und gut war es.

Auch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt haben wir trotz des feuchten Küstenklimas keine Probleme.
BMW i3 94Ah, Wärmepumpe, CCS, SHZ, Parkassistent, Comfort Paket, Business Package, seit 28.04.17
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, seit 16.6.17
http://eautovlog.de Jeden Tag um 18 Uhr E-Auto-News und Elektroautovlog
Eckhard
 
Beiträge: 317
Registriert: So 12. Feb 2017, 05:10

Re: Beschlagene Scheiben

Beitragvon Waldameise » Sa 18. Nov 2017, 07:55

Heiz-und KühlSystem sowie Lüftug im I3 sind schwächer ausgelegt als in einem vergleichbaren Verbrenner KFZ.
Hinzu kommt, dass der Glasflächenanteil sehr groß ist.
Deshalb neigt er stark zum Beschlagen der Scheiben.
Laternenparker haben es da besonders schwer.
Da hilft nur Lüftung und Innentemperatur hoch.
Das kostet halt Batteriekapazität.
Es ist immer zu früh für den Einstieg in die E-Mobilität. Aber wenn niemand einsteigt, dann wird das nix. :D
Benutzeravatar
Waldameise
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 24. Jan 2017, 22:02

Re: Beschlagene Scheiben

Beitragvon TurboK » Sa 18. Nov 2017, 09:34

Vielen Dank für die Beiträge. Klima und Lüftung habe ich immer an. Allerdings hatte ich die Heizung immer auf 19° eingestellt. Mal sehen, ob 22 oder 23° weiter helfen.
TurboK
 
Beiträge: 75
Registriert: Do 20. Apr 2017, 23:24

Re: Beschlagene Scheiben

Beitragvon Sigi » Sa 18. Nov 2017, 12:11

Das Thema kenn ich auch. In Eco Pro, aus der Garage raus, Innentemperatur auf 20Grad. Nach ca. 5 Min beginnen die Scheiben für kurze Zeit zu beschlagen. Danach ist wieder Ruhe.
Ich denke, dass es da mit dem Übergang der Wärmepumpe zu tun hat. Diese wird wohl in der „warmen“ Garage noch laufen, aber dann durch die Kälte draussen abstellen. Kennt da Jemand den Übergangspunkt?
Gruss Sigi
Sigi
 
Beiträge: 401
Registriert: So 2. Nov 2014, 09:25

Re: Beschlagene Scheiben

Beitragvon e-beetle » Sa 18. Nov 2017, 12:23

Mit der Wärmepumpe allein kann es nicht zusammenhängen, unser i3 hat keine und beschlägt auch.

Klimatisieren mit Abfahrtzeit behebt es bei uns im Alltag.
Auf meiner Fahrt von Köln nach Flensburg bei ca. 4°bis 2°Grad, Eco Pro, beschlug die Scheibe bei 21°C und Stufe 2.
Bei 21°C Stufe 3 oder 22° und Stufe 2 war das Problem während der Fahrt weg.
Manuell habe ich die Klimaanlage noch nicht eingeschaltet.

Gruß,
Michael
07/2007 Solec Riva Junior (8,7kWh)
12/2010 VW e-Beetle (26kWh)
11/2017 BMW i3 BEV 60Ah (21,6kWh)
Benutzeravatar
e-beetle
 
Beiträge: 332
Registriert: Di 14. Mai 2013, 09:04
Wohnort: Wanderup, bei Flensburg

Re: Beschlagene Scheiben

Beitragvon kargen » Sa 18. Nov 2017, 12:33

Bei uns läuft die Klima immer mit, weil dadurch die Luft getrocknet wird. Daher keine Probleme mit beschlagenen Scheiben
BMW i3 94Ah ProtonicBlue
Fiat 500e California Grau Metallic
kargen
 
Beiträge: 72
Registriert: Di 18. Okt 2016, 15:46
Wohnort: NRW

Re: Beschlagene Scheiben

Beitragvon Pharmy » Sa 18. Nov 2017, 15:51

Kenn dieses "Problem" auch von meinem Opel Ampera. Im Herbst/Winter sammelt sich
Feuchtigkeit gerne in den Teppichen. In der Regel "trockne" ich den Innenraum zu
dieser Jahreszeit ca. alle 2 Wochen, indem ich bei angeschlossenem Ladekabel die
Heizung für ca 20 Minuten bei 24-25 Grad laufen lasse. Dabei ist ein Fenster einen
kleinen Spalt geöffnet. Damit habe ich normalerweise die Feuchtigkeit für die
nächste Zeit wieder weitgehend raus.
Grüße aus dem tiefen Westen,
Heiko


Opel Ampera ePionier MY2012
PV-Anlage mit 7,83 kWp
Benutzeravatar
Pharmy
 
Beiträge: 94
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 07:13
Wohnort: Kreis Heinsberg

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Poolcrack, Tideldirn, umali und 7 Gäste