App Support bei 2 Fahrern

App Support bei 2 Fahrern

Beitragvon christoph_i3 » Mi 22. Feb 2017, 13:34

Hallo zusammen,

mein i3 ist bestellt und seit ein paar Tagen lese ich ich mit um meine Wissenslücken zu schliessen. Ich habe nun folgende Frage:

Die BmW app mit der ich Fahrzeugstatistik und Dinge wie Vorklimatisierung einstellen kann ist ja für das eigene Fahrzeug konfiguriert. Ich nehme an das geht über die VIN und die Handynummer.

Wie wird das gehandhabt wenn 2 Fahrer das Fahrzeug gleichermaßen nutzen. Kann ich sowohl das iPhone meiner Frau als auch mein eigenes mit der App nutzen?
christoph_i3
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 17:16

Anzeige

Re: App Support bei 2 Fahrern

Beitragvon Apple » Mi 22. Feb 2017, 13:38

Ja, anders mache ich das auch nicht. Klappt Super!
Benutzeravatar
Apple
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 10:59
Wohnort: 47178 Duisburg

Re: App Support bei 2 Fahrern

Beitragvon fridgeS3 » Mi 22. Feb 2017, 14:53

Der Zugang zur App erfolgt mit den Zugangsdaten von Connected Drive. Dort legt man einen Benutzer an. Mit diesen Zugangsdaten kannst du dich in beliebig vielen Apps/Geräten anmelden.

Theoretisch ginge auch ein zweiter CD-Account; mir ist das mit dem Vorführwagen passiert, den ich meinem CD-Account hingefügt hatte, sodass ich auch noch später Meldung zu diesem Fahrzeug erhielt. Allerdings muss das bei BMW einiges schiefe gelaufen sein, denn ich erhielt noch Monate später, auch nachdem das Fahrzeug aus dem Account gelöscht war, Meldungen von diesem Fahrzeug. Da musste die BMW CD Entwicklungsabteilung ran, um diesen Fehler zu beheben.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2057
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: App Support bei 2 Fahrern

Beitragvon nono » Mi 22. Feb 2017, 18:44

Apple hat geschrieben:
Ja, anders mache ich das auch nicht. Klappt Super!


Genau so machen wir das auch.
Man sollte sich dabei aber vertrauen, da der Standort des Fahrzeugs stets sichtbar ist.
17.02.2017 Born Electric | 20.000 km rein elektrisch | Verbrauch: ø 14,0 kWh/100km
nono
 
Beiträge: 257
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 18:24
Wohnort: Hannover

Re: App Support bei 2 Fahrern

Beitragvon Waldameise » Mi 22. Feb 2017, 21:39

nono hat geschrieben:
Apple hat geschrieben:
Ja, anders mache ich das auch nicht. Klappt Super!


Genau so machen wir das auch.
Man sollte sich dabei aber vertrauen, da der Standort des Fahrzeugs stets sichtbar ist.

er nutzt das mit seiner Frau zusammen. Die beiden sollten sich doch vertrauen!? :shock:
Oder ist Kontrolle besser :lol:
Es ist immer zu früh für den Einstieg in die E-Mobilität. Aber wenn niemand einsteigt, dann wird das nix. :D
Benutzeravatar
Waldameise
 
Beiträge: 109
Registriert: Di 24. Jan 2017, 22:02


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste