Anheben beim Reifendienst

Anheben beim Reifendienst

Beitragvon bm3 » Mi 14. Mär 2018, 17:16

Hallo,
sorry für die Frage, vielleicht steht die Antwort auf meine Frage auch schon irgendwo in den unendlichen Weiten des Forums.

Der i3 hat doch diese Plastikteile unten für den Wagenheber anzusetzen. Kommen unter diese 4 Teile auch die Gummiteller von der Hebebühne ? Frage nur weil ich bisher noch nie Plastik an den Aufnahmen für den Wagenheber hatte. Nicht dass man da am Ende noch irgend einen Adapter für das Plastik benötigt. Lasse noch in dieser Woche die Sommerreifen auf die Felgen montieren.

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 6786
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Anzeige

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon fbitc » Mi 14. Mär 2018, 20:09

Ihr glücklichen ....
Hier schneits die nächsten Wochen angekündigt nochmal :-(
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 4232
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon bm3 » Mi 14. Mär 2018, 20:39

Hier ist schon richtiges Frühjahr im Westen. :D Heute schon im Garten gegraben.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 6786
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon umali » Mi 14. Mär 2018, 20:46

Ich hatte bei Uraltbühnen immer 4 der PUK-Teile verwendet. Bei einer guten Bühne mit ordentlich erhaltenen Gummitellern geht es auch direkt.
VG U x I
ps
Ich musste gerade wieder die Standheizung aktivieren - bei 4°C brrrr.
Mitentwickler von http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung inkl. Energiemanagment
umali
 
Beiträge: 998
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:32
Wohnort: LE

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon fbitc » Mi 14. Mär 2018, 20:51

Wetter verrückt am Sonntag bei 18 grad den staffelberg hoch, dann wieder kalt, vor 14 Tagen ebenfalls Sonne und angrillen. Aber dann wieder Schnee [SNOWFLAKE]️
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 4232
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon bm3 » Mi 14. Mär 2018, 20:54

Danke, von den umgearbeiteten Puks habe ich zwischenzeitlich auch schon gelesen, die Aufnahme scheinen aber auch viele andere BMW so zu haben. Mal sehen was der Reifendienst meint oder ob er was da hat. Bin halt BMW-Neuling jetzt. :)
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 6786
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon DeJay58 » Do 15. Mär 2018, 00:34

Einfach anheben. Wenn man drauf achtet ist es kein Problem
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4157
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon Schwarzwald-Stromer » Do 15. Mär 2018, 00:40

Jetzt kommt die Antwort für den TE.
BMW verlangt ausdrücklich, dass diese 4 Kunststoff-Klötzchen zum Anheben verwendet werden. Handelsübliche Gummiauflagen wie sie an jeder Hebebühne vorhanden sind reichen aus.
BMW i3 60Ah Rex, Smart fourfour ED
Schwarzwald-Stromer
 
Beiträge: 310
Registriert: Do 2. Nov 2017, 08:20

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon novalek » Do 15. Mär 2018, 08:17

bm3 hat geschrieben:
Bin halt BMW-Neuling jetzt.
dito, bei Reifendiensten muß man schon einen satten Vertrauenshintergrund haben.
Bin gespannt, ob das 8€ GummiPaßstück aus dem Internet auch geht, BMW-Mini etc. scheinen gleiche Aufnahmen zu haben. Dafür setz ich mich doch nicht an eine Drehbank....
Einfach suchen unter "Wagenheberaufnahme-Gummi-Wagenheber-Gummiblock-MINI"
novalek
 

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon umali » Do 15. Mär 2018, 09:51

Klar gehen die PUK-Teile. Ich nutze die immer, wenn der i3 mal auf einer Schrauberwerkstattbühne hoch muss.
So sehen sie aus:
https://www.ebay.de/itm/Adapter-Wagenhe ... SwUn9aB2Uk
VG U x I
Mitentwickler von http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung inkl. Energiemanagment
umali
 
Beiträge: 998
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:32
Wohnort: LE

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: eikel und 3 Gäste