Anheben beim Reifendienst

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon Fridgeir » Do 15. Mär 2018, 10:22

oder ein altes Taschenbuch; dieser Tipp entstammt aus den Tiefen dieses Forums
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

FAQ-Thread für den BMW i3
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2876
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon umali » Do 15. Mär 2018, 11:00

Fridgeir hat geschrieben:
oder ein altes Taschenbuch; dieser Tipp entstammt aus den Tiefen dieses Forums

Brrr - so kurz vor der Buchmesse :lol: .
Soll aber funktionieren. 4 Stück mit gleicher Dicke braucht's aber schon.
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 1770
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:32

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon bm3 » Do 15. Mär 2018, 11:09

Ich gehe zwischenzeitlich davon aus dass man die Dinger nicht innen belasten muss sondern auch nur auf den äußeren Rand (gleichmäßig) die Hebekräfte wirken können . Also eine ebene nicht zu harte Fläche und Druckausübung nur auf den Außenrand müsste gehen. Schreiben jedenfalls Viele die es so machen. So ein Adapter ist wohl aber sehr hilfreich wenn der Wagenheber keinen Teller mit ebener Fläche hat und auch damit er nicht abrutschen kann. Da geht aber auch etwas aus Holz anzufertigen.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7782
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon DeJay58 » Do 15. Mär 2018, 11:17

Denkt nicht so viel. Ich mach das seit 15 Jahren mit einem gefalteten Karton oder Holzstück. Was grade da ist. Noch nie was kaputt gegangen.
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4237
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon bm3 » Do 15. Mär 2018, 11:58

Den Termin für den Reifenwechsel habe ich jedenfalls jetzt nochmal 'ne Woche nach hinten geschoben, auch hier ist nach Wetterbericht fürs Wochenende wieder Dauerfrost und Schnee im Anflug.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7782
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Anheben beim Reifendienst

Beitragvon Skifahrer » Do 15. Mär 2018, 13:41

Einfach anheben. Entweder mit der Hebebühne unter die Plastikaufnahmen oder wenn du zuhause bist und in der Garage wechseln möchtest, einfach auch dort ansezten. Ich habe selber einen Rangierwagenheber welcher einer Runde aufnahme hat. Lege einfach immer ein ca. 3x5x10cm großes Holzstück unter und los gehts! Habe ich bis jetzt bei allen BMWs gemacht. ;) Auch bei nem X5 und im Gegesatz dazu ist der i3 ja ein Leichtgewicht :mrgreen:
Benutzeravatar
Skifahrer
 
Beiträge: 64
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:17
Wohnort: Monaco di Baviera

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste