Adapter für die Wagenheberaufnahme

Re: Adapter für die Wagenheberaufnahme

Beitragvon fweber » Do 26. Jan 2017, 00:50

Die Wagenheberaufnahme ist dazu gedacht, dass sie außen am Rahmen belastet wird, mit Führung in Längs/Querrichtung innen. Einige der dargebotenen Lösungen, die die Last punktuell innen aufnehmen, sind genaugenommen kontraproduktiv...
fweber
 
Beiträge: 179
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 10:56

Anzeige

Re: Adapter für die Wagenheberaufnahme

Beitragvon babyblum » Do 26. Jan 2017, 08:25

fweber hat geschrieben:
Einige der dargebotenen Lösungen, die die Last punktuell innen aufnehmen, sind genaugenommen kontraproduktiv...

Dann sind die Wagenheber von BMW scheinbar auch entsprechend kontraproduktiv.
Diese sind mit einem Kunststoffaufsatz versehen, der genau in die Wagenheberaufnahme passt.

Aufgrund der Konstruktion der Aufnahme sollte die Belastung außen am Rahmen oder Innnen keinen allzugroßen Unterschied machen.
Über ihre Grundfläche verteilen sie die Kraft zum größten Teil.

Aber die Lösung mit dem gefrästen Puck, der die Last nach Innen und Außen verteilt, die ist klasse! :danke:
babyblum
 
Beiträge: 161
Registriert: Di 13. Sep 2016, 13:23
Wohnort: Koblenz

Re: Adapter für die Wagenheberaufnahme

Beitragvon fweber » Sa 28. Jan 2017, 01:53

Ja, der passt rein, aber er nimmt die Last nicht innen auf, sondern außen am "Rahmen" der Aufnahme.
fweber
 
Beiträge: 179
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 10:56

Re: Adapter für die Wagenheberaufnahme

Beitragvon tobacco » Fr 6. Okt 2017, 21:24

Allgemein für den i3 gilt: ohne Wagenheber

Da die BMW-Werkstätte ca. 40km entfernt ist, möchte ich auch am i3 die Reifen wechseln können.

Zufällig würde auch die Wagenheber-Aufnahme meines E 280 CDI (1880kg) am i3 passen.

Um aber auch den Rangierwagenheber einsetzen zu können habe ich mir in meiner Werkstätte (als ehem. Werkzeugmaschinenbauer) solchenwelchen Adapter gefertigt:


20171007 250 wagenheber web.jpg
Dateianhänge
20171007 270 wagenheber web.jpg
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Bitte nicht zutexten
BildBild Niemand plant sein Versagen
Benutzeravatar
tobacco
 
Beiträge: 56
Registriert: Do 10. Aug 2017, 21:15
Wohnort: 4101 Feldkirchen an der Donau, Austria

Re: Adapter für die Wagenheberaufnahme

Beitragvon endurance » Fr 6. Okt 2017, 22:54

sieht klasse aus aber der Puck oder ein mittelhartes brett tut es auch.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
endurance
 
Beiträge: 3334
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 21:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Adapter für die Wagenheberaufnahme

Beitragvon Sigi » Sa 7. Okt 2017, 06:50

Ich habe mir einen Holzteller aus Hartholz gedreht. (ca 120mm Durchmesser)
Dazu auf der Unterseite ein wenig eingedreht damit der Wagenheberkopf rein passt. Die Gesamthöhe sollte nicht zu hoch sein, damit der Wagenheber beim i3 noch darunter passt.
Auf der Vorderseite habe ich ein grobes Schleifpapier aufgeklebt. So rutscht auch nichts und hat schon viele Male bestens funktioniert.
Gruess Sigi
Sigi
 
Beiträge: 395
Registriert: So 2. Nov 2014, 10:25

Re: Adapter für die Wagenheberaufnahme

Beitragvon tobacco » Sa 7. Okt 2017, 09:49

Hi Sigi, Schleifpapier ist eine gute Idee.
Leider ist mir der Oberteil etwas zu niedrig geraten. Möchte daher statt der Buchenholzplatte ev. einen 3mm Vulkollanstreifen aufkleben.
Der Puck und ein nicht zu hartes Brett genügt ebenso.

Spruch:
Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.
Improvisieren ist die Kunst der langen Vorbereitung für das Unvorhergesehene
:D
bis dene Ernst

PS.: Punkto Drehen backe ich jährlich etwas kleinere Brötchen (nicht zu kaufen – bekommt man nur geschenkt)
Dateianhänge
20161121 259 minions fertig incl biene maja hd.jpg
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Bitte nicht zutexten
BildBild Niemand plant sein Versagen
Benutzeravatar
tobacco
 
Beiträge: 56
Registriert: Do 10. Aug 2017, 21:15
Wohnort: 4101 Feldkirchen an der Donau, Austria

Re: Adapter für die Wagenheberaufnahme

Beitragvon endurance » Sa 7. Okt 2017, 13:39

putzig die Kleinen :)
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
endurance
 
Beiträge: 3334
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 21:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Adapter für die Wagenheberaufnahme

Beitragvon tobacco » Fr 13. Okt 2017, 00:28

Kaum aus der Werkstätte – musste ehestens Wagenheber im Doppelpack testen – passt

Anbei zufällige Zuseher :D
Dateianhänge
20171012 270 wagenheber im doppelpack web.jpg
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Bitte nicht zutexten
BildBild Niemand plant sein Versagen
Benutzeravatar
tobacco
 
Beiträge: 56
Registriert: Do 10. Aug 2017, 21:15
Wohnort: 4101 Feldkirchen an der Donau, Austria

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: pousa13 und 7 Gäste