a2 born electric

a2 born electric

Beitragvon XXL » So 23. Mär 2014, 12:02

wir freuen uns, dass AUDI schließlich beschlossen hat den a2 EV auf Markt zu bringen :D
Dateianhänge
a2i3.jpg
XXL
 
Beiträge: 49
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:22

Anzeige

Re: a2 born electric

Beitragvon Robert » So 23. Mär 2014, 12:05

:lol:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: a2 born electric

Beitragvon E_souli » So 23. Mär 2014, 12:12

Robert hat geschrieben:
:lol:


:ironie:
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: a2 born electric

Beitragvon Hasi16 » So 23. Mär 2014, 12:17

:old:
Hasi16
 

Re: a2 born electric

Beitragvon MarkusD » So 23. Mär 2014, 13:22

XXL hat geschrieben:
wir freuen uns, dass AUDI schließlich beschlossen hat den a2 EV auf Markt zu bringen :D
Gibt's doch schon längst. Sogar vor dem i3.

Hier ist einer (der zweite von links, wer einen A2 nicht von hinten erkennt ...):
20140215_135112.jpg

Das ist wirklich ein A2-EV ... ganz ehrlich und ohne Witz. Habe mit dem Besitzer auch ein kleines Pläuschchen gehalten.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: a2 born electric

Beitragvon XXL » So 23. Mär 2014, 13:27

ok, aber wo kann ich einem kaufen ?
XXL
 
Beiträge: 49
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:22

Re: a2 born electric

Beitragvon kai » So 23. Mär 2014, 13:33

Wir haben noch einen A2 mit 1,4L Benziner

Was kostet der Umbau ?

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: a2 born electric

Beitragvon HED » So 23. Mär 2014, 15:57

Wir hatten mal den A2, allerdings nicht als 1.2 TDI.

Leider hat der i3 gegenüber dem A3 1.2 TDI (3 Liter Auto) eine schlechte Aerodynamik. Und das obwohl der Unterboden voll verkleidet ist. Dazu muss man wissen, dass der Unterboden mehr als 30% des Luftwiderstandes ausmacht.

Der i3 ist größer, sicherer und komfortabler als der A2.

Allerdings, selbst wenn der A2 das Gewicht des Akkus vom i3 zusätzlich hätte, wäre er über 200kg leichter als der i3.

Der i3 hätte nur ca. eine Tonne wiegen dürfen, mit der aufwendigen Bauweise. Vermutlich, weil der A2 eine selbstragende Karosserie hatte, war er so leicht. Denn er bestand ja komplett aus Aluminium.
HED
 

Re: a2 born electric

Beitragvon Schibulski » So 23. Mär 2014, 15:58

XXL hat geschrieben:
wir freuen uns, dass AUDI schließlich beschlossen hat den a2 EV auf Markt zu bringen :D

Wer hat's erfunden?? :D dieses Foto ist uns nach wenigen Tagen passiert..
Dateianhänge
Wer_hats_erfunden.jpg
Schibulski
 
Beiträge: 290
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49

Re: a2 born electric

Beitragvon HED » So 23. Mär 2014, 16:27

Außerdem ist es wirklich nicht neu, dass der A2 sich als EV besonders gut eignet.

- Beste Aerodynamik
- Geringes Gewicht
- Sandwichboden!!! (für die Akkus)

Der A2 wurde ursprünglich als Elektroauto konzipiert. Wisst ihr das eigentlich nicht? Zumindest war es geplant.

Es gibt einige A2 die als EV herum fahren. Der bekannteste ist abgebrannt, in einer Scheune. Dieser ist her 600km an einen Stück gefahren...

Tja warum er wohl abgebrannt ist... :)

Da Akkus immer günstiger als auch leistungsfähiger werden, wird der A2 noch lange leben. Es ist damit zu rechnen das immer mehr umgebaute A2 als EV herumfahren werden.
HED
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste