90 kwh Batterie im Anlauf

Re: 90 kwh Batterie im Anlauf

Beitragvon DELHA » Fr 8. Dez 2017, 11:44

endurance hat geschrieben:
ich meine den normalen platz nichts extra.
Sie haben einfach den Platz besser genutzt/höher Energiedichte.

Genau!
Es wird der gleiche Bauraum besser genutzt (http://www.lionsmart.com/light-battery-konzept/). Dabei wird auch das Packen vereinfacht. Kontaktieren und klimatisierten hat Kreisel optimiert. Die zwei Firmen bauen nun das was in Zukunft selbstverständlich sein wird. Das hat nichts mit Grundlagenforschung zu tun. Die Kreisel Prototypen sind täglich im Einsatz.
Zum Gewicht. Die Energiedichte war schon letztes Jahr bei 4,1kg/kWh (http://www.kreiselelectric.com/technolo ... /akkupack/). Da geht noch was. Das ist ein Akkupack mit Standardzellen wie Tesla sie im S verwendet.
DELHA
 
Beiträge: 316
Registriert: So 20. Dez 2015, 18:26

Anzeige

Re: 90 kwh Batterie im Anlauf

Beitragvon e-beetle » Fr 8. Dez 2017, 12:00

Wenn hier alle wegen eines Screenshots ausflippen, dann schicke ich euch zur Weihnachtszeit auch einen ;-)
BMWi3_60Ah_351km.jpg
BMWi3 351km im EcoPRO (fake)

Weihnachtliche Grüße,
Michael
07/2007 Solec Riva Junior (8,7kWh)
12/2010 VW e-Beetle (26kWh)
11/2017 BMW i3 BEV 60Ah (21,6kWh)
Benutzeravatar
e-beetle
 
Beiträge: 382
Registriert: Di 14. Mai 2013, 10:04
Wohnort: Wanderup, bei Flensburg

Re: 90 kwh Batterie im Anlauf

Beitragvon midimal » Fr 8. Dez 2017, 12:42

endurance hat geschrieben:
vollkommen korrekt - sagt aber was über den Trend aus und das es demnächst auch in Serie machbar sein wird.


Lets Pray Together:lol:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6173
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: 90 kwh Batterie im Anlauf

Beitragvon MaxPaul » So 10. Dez 2017, 00:52

Ist immer eine Frage der Definition von "demnächst"... 90 kWh im Bauraum des i3 wird es die nächsten 5 Jahre nicht in Serie geben (Meine Meinung)
Zuletzt geändert von Knobi am Sa 17. Feb 2018, 12:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Glücklicher e-Golfer seit 10.02.2015
Benutzeravatar
MaxPaul
 
Beiträge: 407
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51

Re: 90 kwh Batterie im Anlauf

Beitragvon midimal » So 10. Dez 2017, 02:14

Warum 90kWh?
Mir würde 55KWh im I3 völlig reicht - her damit :lol: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von Knobi am Sa 17. Feb 2018, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6173
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: 90 kwh Batterie im Anlauf

Beitragvon dreas » So 10. Dez 2017, 12:04

Für mich Bitte auch einen. :D
Zuletzt geändert von Knobi am Sa 17. Feb 2018, 12:18, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
dreas
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 18:50
Wohnort: Stuttgart

Re: 90 kwh Batterie im Anlauf

Beitragvon Poolcrack » Fr 16. Feb 2018, 08:02

Da ich in der aktuellen EAM (Elektro Auto Mobil) darüber gestolpert bin, hier noch ein Link zu einem zusammenfassenden Artikel den ich gerade gefunden habe: http://www.lionemobility.de/de/aktuelle ... ion-smart-

Im EAM Artikel steht 94 kWh Kapazität (nicht mit den aktuellen 94Ah Pouchzellen des aktuellen i3 verwechseln, hier geht es um Rundzellen). Eines darf man bei aller Euphorie nicht vergessen: Das enorme Gewicht solch eines Akkupacks. Da wären einige Fahrwerksmodifikationen notwendig.

In diesem Link http://www.lionemobility.de/de/aktuelle ... nt-of-li-1 steht noch:
Im zweiten Quartal soll das realisierte Konzept in einem BMW i3 umgesetzt und der Öffentlichkeit präsentiert werden.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >96.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2228
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: 90 kwh Batterie im Anlauf

Beitragvon midimal » Fr 16. Feb 2018, 15:42

Zitat: "Wie bereits angekündigt, wird LION Smart die Technologie 2018 in einem BMW i3 gemeinsam mit Partnern, demonstrieren"

Wow das ist ja max. in 10Monaten :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6173
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: 90 kwh Batterie im Anlauf

Beitragvon DELHA » Fr 16. Feb 2018, 22:14

"Im zweiten Quartal soll das realisierte Konzept in einem BMW i3 umgesetzt und der Öffentlichkeit präsentiert werden." (http://www.lionemobility.de/de/aktuelle ... nt-of-li-1)
Den Akku fabriziert übrigens der Partner Kreisel. Die sind damit recht fix...
Zuletzt geändert von Knobi am Sa 17. Feb 2018, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
DELHA
 
Beiträge: 316
Registriert: So 20. Dez 2015, 18:26

Re: 90 kwh Batterie im Anlauf

Beitragvon AbRiNgOi » Di 20. Feb 2018, 15:58

ich bin gerade über einen Foliensatz von BMW gestolpert, da wird den Investoren gezeigt wie es weiter gehen soll und wie toll sich die Gewinne entwickeln werden... Ganz nebenbei wird über EV berichtet. Da sieht es aber sehr, sehr traurig aus :(
Kein Wunder, dass viele BMWi Manager jetzt bei Pyton arbeiten...
2018-02-20_14h52_41.png

Quelle:https://www.bmwgroup.com/content/dam/bmw-group-websites/bmwgroup_com/ir/downloads/en/2017/Investor_Presentation/BMW_Group_Investor_Presentation.pdf

Für BMW Fans sind alle Folien interessant, für EV Fans nur die ersten paar, danm ist man frustriert... Der "neue" Mini... :oops:
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 75.500 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3567
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kabe, ulzman und 13 Gäste