5j19 und 175/60 R19 möglich? Oder zwingend 5,5j19?

5j19 und 175/60 R19 möglich? Oder zwingend 5,5j19?

Beitragvon 76275er » Do 5. Apr 2018, 08:08

Hallo
Mir geht es um die 0815-BMW-Felge
Um hier Mischbereifung 155/175 zu fahren... muss hier zwingend 5,5j19 vorliegen oder darf ich 175er auch auf der 5j19 fahren?

Danke euch :)
BMW i3 @ yello-connect Edition (94ah)
Volvo V70 D4 - Diesel Familienschiff
eruda 2018 inkl Neuschwanstein & Sölden! :)
76275er
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:55

Anzeige

Re: 5j19 und 175/60 R19 möglich? Oder zwingend 5,5j19?

Beitragvon MJA » So 8. Apr 2018, 08:40

Servus,
die Frage direkt beantworten kann ich leider nicht. Da die Felge bei Fuchs produziert wird, können die das aber vielleicht:
https://www.fuchsfelge.com/de/raederueb ... d-121.html. Merkwürdigerweise wird dort die 5J19 für hinten gar nicht mehr genannt ...
Nachdem die Felgen unterschiedliche Einpresstiefen haben, könnte ich mir allerdings vorstellen, dass es Probleme mit dem Abstand zu Karosserieteilen durch den größeren Reifenwulst bei breiteren Reifen gibt. Da die Felge-Reifenkombination nicht in den Papieren steht, wird an einer Einzelabnahme wohl eh kein Weg vorbeiführen. €€€?
Gruß
Markus
Benutzeravatar
MJA
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 12:54

Re: 5j19 und 175/60 R19 möglich? Oder zwingend 5,5j19?

Beitragvon fbitc » So 8. Apr 2018, 21:37

In der Tat seltsam, weil ich genau die Felgen als Winterräder mit rundum 155er geliefert bekommen hab.
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 4114
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: 5j19 und 175/60 R19 möglich? Oder zwingend 5,5j19?

Beitragvon 76275er » So 8. Apr 2018, 21:53

fbitc hat geschrieben:
In der Tat seltsam, weil ich genau die Felgen als Winterräder mit rundum 155er geliefert bekommen hab.


Genau
Als 155er mit 5j19 Felgen bekommt man die haufenweise. Es gibt aber auch die Felge als 5,5j19 und hier darf die 175 gefahren werden.

Beim smart war die Beste Straßenlage & Fahrdynamik mit 175/195 (vorne/hinten) daher würd ich auch gern 155/175 beim BMW fahren
BMW i3 @ yello-connect Edition (94ah)
Volvo V70 D4 - Diesel Familienschiff
eruda 2018 inkl Neuschwanstein & Sölden! :)
76275er
 
Beiträge: 142
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:55

Re: 5j19 und 175/60 R19 möglich? Oder zwingend 5,5j19?

Beitragvon fbitc » So 8. Apr 2018, 22:00

Fürn Sommer hab ich andere Felgen und da auch hinten 5,5 mit 175 (rex) Bild
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 4114
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: der_olf und 4 Gäste