50'000 km voll

Re: 50'000 km voll

Beitragvon niceguy » Mo 14. Sep 2015, 12:41

Hallo borealis,

aus Deinen Informationen schlußfolgere ich, dass Du ca. 50% via CCS geladen hast. Damit wird die These (Legende? Mythos?) entkräftet, dass ein Akkus bei CCS-Ladung schneller altert. Es sind zwar "erst" 50.000km aber immerhin schon ein gutes Zeichen.

Danke (auch an BMWFan)! Gruß
niceguy
-----------------------------------------------
BMW i3 mit REX - Wallbox Walli® LIGHT
niceguy
 
Beiträge: 100
Registriert: So 10. Mai 2015, 05:43

Anzeige

Re: 50'000 km voll

Beitragvon EMOTION » Mo 14. Sep 2015, 14:21

Im Moment führe ich noch Buch über alle Fahrten und Ladevorgänge. Der CCS-Anteil liegt bei 28% gemessen in kWh des Gesamtverbrauches.
Letzter Stichtag war 31.08.2015
49308 km - 9235 kWh total (ab Steckdose) - 2561 kWh davon per CCS - nur 88 kWh per AC "Schnelladen"
vom Haus sind 5845 kWh genommen worden, wobei die PV 4953 kWh eingespeist hat. Der Rest ist Schuko "irgendwo".
1688 km mit REX (entspricht 3,4%)

Das sind schon interessante Zahlen.
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km
Benutzeravatar
EMOTION
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
Wohnort: Westküste Schweden

Re: 50'000 km voll

Beitragvon Tideldirn » Mo 14. Sep 2015, 14:39

Ich finde es immer wieder krass wie viel Arbeit hier manche Mitglieder in die Dokumentation ihrer Fahrzeugnutzung
bzw. Ladung stecken.
Respekt dafür.
Solche Berichte Stimmen mich zuversichtlich, dass ich mir um den Akku keine Sorgen machen brauche.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 482
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: 50'000 km voll

Beitragvon niceguy » Mo 14. Sep 2015, 14:54

Auch von mir Respekt. Und Du (borealis) scheinst einer der Gründe dafür zu sein, dass BMW kein 3-Phasen-laden vorgesehen hat. Du scheinst es wirklich nicht zu brauchen. Danke für die detaillierten Infos.

Gruß
niceguy
-----------------------------------------------
BMW i3 mit REX - Wallbox Walli® LIGHT
niceguy
 
Beiträge: 100
Registriert: So 10. Mai 2015, 05:43

Re: 50'000 km voll

Beitragvon BMWFan » Mo 14. Sep 2015, 15:00

borealis, Gratulation zu den 50'000 km! Unsere Erfahrungen sind demnach identisch, wow. Auch bei mir ist ein neuer Satz Wintereifen fällig, weil die alten bei 3 - 4 mm sind.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: 50'000 km voll

Beitragvon JuergenII » Mo 14. Sep 2015, 15:32

An BMWfan und borealis:

Könntet Ihr mal die maximale Ladekapazität bei Euren i3 über das Diagnose-Menü auslesen? Wäre mal interessant was da bei Euch nach 50.000 Km raus kommt.

Wenn Ihr nicht wisst wie das geht, hier mal die Anleitung von Hasi16:

1. Den Tageskilometerknopf solange drücken, bis ein Servicemenü kommt (01, 02...). Falls die "Rücksetzanzeige" für Bremsflüssigkeit kommt: Wagen aus und wieder anschalten und erneut anfangen.
2. Den Tageskilometerknopf dreimal kurz drücken, so dass der Menüeintrag "Entriegeln" erscheint.
3. Den Tageskilometerknopf solange drücken, bis dort "Code" steht.
4. Die letzten fünf stellen der VIN addieren. So oft den Tageskilometerknopf drücken, bis hinter "Code" das Ergebnis der kleinen Rechenaufgabe steht. Dann den Tageskilometerknopf gedrückt halten, bis man wieder im vorherigen Menü ist.
5. Neue Menüeinträge sind freigeschaltet: Den Tageskilometerknopf so oft drücken, bis man das Menü 13 erreicht.
6. Den Tageskilometerknopf wieder lange drücken. Im Untermenü so oft kurz den Tageskilometerknopf drücken, bis man "9" für SOC oder "10" für kWh erreicht.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: 50'000 km voll

Beitragvon NotReallyMe » Di 15. Sep 2015, 08:15

50500 km, davon 2 km nicht elektrisch (abgeschleppt) ;-). 19,5 kWh Max. Kapazität aktuell.
Bisher I001-16-11-502 Max.Kapa. 29.9 kWh, jetzt I001-17-07-500 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1492
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: 50'000 km voll

Beitragvon BMWFan » Di 15. Sep 2015, 08:41

Damit sind wir schon drei...wobei NotReallyMe 99,996% elektrisch unterwegs war. Wegen der maximalen Kapazität im Diagnosemenü schaue ich mal am Wochenende.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: 50'000 km voll

Beitragvon EMOTION » Di 15. Sep 2015, 09:12

Bei mir waren es heute früh 19,2 kWh max Kapa.
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km
Benutzeravatar
EMOTION
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
Wohnort: Westküste Schweden

Re: 50'000 km voll

Beitragvon e-future » Di 15. Sep 2015, 20:16

Applaus! Gratulation an die 50,000er Fraktion!
Viele kleine Menschen, die viele kleine Dinge tun, werden das Angesicht der Erde verändern.
Afrikanisches Sprichwort
Benutzeravatar
e-future
 
Beiträge: 411
Registriert: So 10. Mai 2015, 22:56

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: deune, EMOTION, Flowerpower, Pendulum76 und 4 Gäste