30 Tage BMW i3

30 Tage BMW i3

Beitragvon e4motion » Do 5. Mär 2015, 22:08

Hallo zusammen,

da ich neu bin, möchte ich mich mal kurz vorstellen.
Ich heiße Julian, bin 27 Jahre alt und komme aus der nähe von Schweinfurt.

Spätestens seit der Renault Zoe in Deutschland angekündigt wurde, bin ich im E-Auto Fieber :mrgreen:

Ich stand auch schon kurz davor mir einen Zoe zu kaufen... wäre da nicht immer die berühmte
"Reichweitenangst" :roll:
Ab Morgen geht es los und ich darf 30 Tage einen BMW i3 mein Eigen nennen! Ich habe mich dazu entschlossen über meine Erlebnisse und Erfahrungen in dieser Zeit einen kleinen Blog zu schreiben.
Würde mich freuen, wenn sich ein paar von euch auf diesen verirren würden ;)
https://e4motionblog.wordpress.com/
Und vielleicht bin ich ja danach ein wirklich 100% überzeugter E-Auto Fahrer und es wird doch was mit der Anschaffung :D

Grüße
Julian :hurra:
e4motion
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 5. Mär 2015, 21:41

Anzeige

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon Snuups » Do 5. Mär 2015, 22:24

Wuff Julian.

Viel Spass und unfallfreie Abenteuer. ich werde dein Blog interessiert verfolgen. Dieses Auto polarisiert ja sehr stark wegen der ungewöhnlichen Optik, so wie es der Fiat Multipla auch getan hat.
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon midimal » Do 5. Mär 2015, 22:57

Den inovativen I3 mit dem wirklich hässlichen Fiat Multipla zu vergleichen ist mindestens mutig! :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5972
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon Algo » Fr 6. Mär 2015, 07:02

Snuups hat geschrieben:
Wuff Julian.

Viel Spass und unfallfreie Abenteuer. ich werde dein Blog interessiert verfolgen. Dieses Auto polarisiert ja sehr stark wegen der ungewöhnlichen Optik, so wie es der Fiat Multipla auch getan hat.


BOAH ... :shock: .... also mein i3 ist ja wohl wesentlich hübscher als ein Multipla :) !


Aber Ontopic: Werde interessiert deinen Blog verfolgen e4motion, da ich meinen i3 im Mai bekommen sollte interessiert mich schon ein wenig wie Andere damit zurecht kommen und was sie gut/schlecht finden.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 427
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon Starmanager » Fr 6. Mär 2015, 07:40

Na dann streng Dich an damit Du die Kilometer eletrisch voll bekommst. Ich habe das im Winter gemacht und hatte Ladestress... zum Glueck habe ich genug Schnellader in der Umgebung... :mrgreen:
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon Starmanager » Fr 6. Mär 2015, 07:42

@Snuups: Ich wusste gar nicht dass der Fiat MILUPA polarisiert ausser Muetter die mehr als 3 Kiddys haben...
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon Hasi16 » Fr 6. Mär 2015, 09:12

e4motion hat geschrieben:
Und vielleicht bin ich ja danach ein wirklich 100% überzeugter E-Auto Fahrer und es wird doch was mit der Anschaffung :D

Bekommst du einen mit oder ohne Rex?

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon BMW EV » Fr 6. Mär 2015, 09:21

Na dann.. Heute ist es ja soweit.
Viel Spaß und das Du vor lauter Fahrfreude noch Zeit zum schreiben hast!!

Grüße , Frank.

PS: Ja ob mit oder ohne REX wäre interessant.
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 382
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:59
Wohnort: Triebischtal

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon e4motion » Fr 6. Mär 2015, 09:51

Ich werde einen mit REX bekommen! Ich werde ja zumindest in den Ladepausen Zeit zum schreiben haben ;)
e4motion
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 5. Mär 2015, 21:41

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon e4motion » Sa 7. Mär 2015, 08:20

Der i3 steht seit gestern im Hof :) Nachdem ich mich gestern erst mal mit der Technik vertraut gemacht habe gehts heute auf die erste Ausfahrt! Hoffe dass alles klappt ;)
Mehr zu lesen gibts auf meiner Seite!
e4motion
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 5. Mär 2015, 21:41

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste