30 Tage BMW i3

Rückgabe und Abrechnung über BMW Rent ist schwierig

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 18. Mai 2015, 09:35

Guten Morgen liebe Gemeinde,
ich hatte den i3 für eigentlich 30 Tage gebucht. Die Übergabe an mich erfolgte wegen eines Fehlers erst 7 Tage nach dem vereinbarten Termin. Vereinbart blieben 555,- Euro Brutto incl. 3333km .
Die Rückgabe an BMW erfolgte durch mich termingerecht. Mehrkilometer 251km. Miettage: 24(anstatt30), Einzelpreis 18,50€ brutto/Miettag.

Ein paar Tage nach der Rückgabe rief mich ein netter BMW Mitarbeiter an und teilte mir mit, dass irrtümlich der falsche Betrag meiner Kreditkarte belastet wurde. Dies würde schnellstens von BMW rückgängig gemacht werden. Der richtige Betrag würde demnächst wieder abgebucht werden. Beim Blick auf die Kreditkartenabrechnung viel mir dann auch gleich der falsche Betrag in Höhe von 578,40 auf.
Der Fehlergrund sei, dass angeblich mehrere Kunden mit dem gleichen Nachnamen bei einem Mitarbeiter auf dem Tisch lagen und der diese verwechselte.

Nach 3 Wochen rief ich bei BMW an, da zwischenzeitlich noch keine Berichtigung stattfand. Auch der falsche Betrag wurde der Kreditkarte nicht gutgeschrieben. Eine Abrechnung war bis dahin auch nicht gekommen.


Dem wiederrum sehr netten Herrn erklärte ich die Sachlage. Er wollte das ganze an den zuständigen Mitarbeiter weiterleiten.
Ich sagte ihm noch, dass der i3 ein richtig guter Wagen sei, aber die Abrechnung langsam zur Katastrophe wird.

Anfang letzter Woche erhielt ich per Post eine Abrechnung von BMW Rent.
Ich glaube, die wollen mich verarschen. Die haben die Rechnung so hingedeixelt, dass der falsche Betrag als Summe unten rauskommt.
Auf einmal soll ich 896 Mehrkilometer gefahren sein. Obwohl oben die Kilometer bei Abholung und Rückgabe aufgeführt sind.

BMW_Rent.jpg


BMW bekommt jetzt einen noch netten Anruf von mir. Einmal gebe ich denen noch Gelegenheit, die Miete richtig abzurechnen.
24 Miettage mal 18,50 brutto = 444 Euro
251 Mehrkilometer mal 0,15 Euro = 37,65 Euro
macht zusammen 481,65 Euro. (vllt liest BMW ja auch hier mit)

LG
Frank
Zuletzt geändert von ammersee-wolf am Mo 18. Mai 2015, 10:56, insgesamt 1-mal geändert.
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 648
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Anzeige

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon Spüli » Mo 18. Mai 2015, 10:31

Katastrophe!

Wundere mich aber auch, warum Du mit dem Wagen nicht 30 Tage unterwegs gewesen bist. Wenn sich der Start verschiebt, wandert der Endtermin immer mit.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2547
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 18. Mai 2015, 10:55

Grund war, dass mein angeblicher Nachfolger sonst ja hätte länger warten müsste.
Was ich aber so weiß, steht der Wagen seit dem 17.04 in München, Frankfurter Ring.
Auch habe ich einen Fehler mit der Tankbelüftung bei der Rückgabe gemeldet, der wohl repariert werden sollte.
Fährt zwischenzeitlich wieder jemand den Wagen? M-FJ 2117

LG
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 648
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon beemercroft » Mo 18. Mai 2015, 11:41

Was für eine Frechheit. Da wäre ich auch aufgebracht.
Tesla Model X 75D, BMW i3 REX 21 KWh, Tesla Model 3 reserviert am 31.03.2016.
Benutzeravatar
beemercroft
 
Beiträge: 168
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:55
Wohnort: Schweiz

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon Starmanager » Mo 18. Mai 2015, 11:53

Die Rechnung stimmt doch soweit. Wenn Du den Wagen fuer 24 Tage bezahlst sind dann auch nur 111 Freikilometer pro Tag enthalten. Dann ergeben die Zusatzkilometer einen Satz von 14.43 EUR pro 111km Paket. Also nichts daneben.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1062
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 18. Mai 2015, 12:15

Falsch. Die 3333 km sind nicht auf einzelne Tage herruntergerechnet. Weder im Angebot noch in der Rechnung.
Du siehst jeweils bei den anteiligen Preisen für die Teilmonate nur den Einzelpreis, gerechnet von 555,-Euro/30Tage. KM sind immer die 3333.
Da ich den Wagen wegen Reparatur nur 24 Tage nutzen konnte, fallen nur 24 mal 18,50 Euro an. Egal ob ich die Kilometer ausnutze oder nicht.
Im Vertrag werden nur €/Mehrkilometer genannt, die über die 3333 hinausgehen.

LG
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 648
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon Starmanager » Mo 18. Mai 2015, 19:03

Na dann viel Glueck beim reklamieren. :mrgreen:
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1062
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon Mei » Mi 2. Sep 2015, 04:37

Mitte Oktober bekomme ich i3 mit Rex für 30 Tage :)
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1263
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: 30 Tage BMW i3

Beitragvon silentglider » Fr 11. Sep 2015, 20:50

Hi Leute

Ich habe mich lette Woche in den i3 verliebt, sowas geiles (entschuldigt meine Sprache) habe ich selten erlebt, ich habe mich hier im forum mal eingelesen in den einten oder anderen abeitrag und dann bin ich auf das Bmw Rent Angebot gestossen bei dem man 30 Tagr den i3 testen kann, bin sofort auf die Homepage von Bmw Rent und habe nichts mehr darüber finden können, also habe ich gleich mal den netten Leuten von BMW Rent geschrieben die mir kurzerhand gesagt haben das es dieses Angebot nicht mehr gibt, nun lese ich aber das meine Vorredner in diesem Beitrag im Oktober einen i3 bekommen? Gibts den i3 nicht mehr zum testen für 30 Tage?

Lg Max
silentglider
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 11. Sep 2015, 10:09

30 Tage BMW i3

Beitragvon Micky65 » Fr 11. Sep 2015, 22:58

Das Programm gibt's nicht mehr, die Nachfrage war zu hoch, und damit die Wartezeiten zu lang (am Schluß 6 Monate).... sagte mir der Genius.
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 Rex 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Ladesäulen sind genug da, aber es gibt zu viele Verbrenner, die diese zuparken...
Benutzeravatar
Micky65
 
Beiträge: 651
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:03
Wohnort: bei Bonn

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste