102 PS oder 170 PS

102 PS oder 170 PS

Beitragvon EMOTION » Mo 24. Okt 2016, 13:00

Obwohl ich schon seit fast 100.000 km i3 fahre, ist mir erst jetzt aufgefallen, das unterschiedliche Leistungen für den i3 im Netz rumwuseln. Hab ich da irgendetwas nicht mitbekommen?. Ich dachte, einen 170 PS i3 gekauft zu haben. Schaue ich aber jetzt in die Daten beim Zulassungsamt sind es nur 102 PS. Wo ist der Rest geblieben?
Scheint auch nichts mit REX oder BEV zu tun zu haben. Auch nicht mit den neuen Akkugrössen. Kann mich jemand aufklären?
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km
Benutzeravatar
EMOTION
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
Wohnort: Westküste Schweden

Anzeige

Re: 102 PS oder 170 PS

Beitragvon BMW EV » Mo 24. Okt 2016, 13:05

Dauerleistung und Spitzenleistung sind die beiden unterschiedlichen Werte.

Grüße , Frank.
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 380
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:59
Wohnort: Triebischtal

Re: 102 PS oder 170 PS

Beitragvon Lindum Thalia » Mo 24. Okt 2016, 17:22

Auch die Versicherung berechnet nur 102 PS .. bzw. 75 kW.
BMW i 3 BEV ,Sion bestellt , kein Model 3 reserviert..Worte sagen viel, Taten die Wahrheit..
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 568
Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Re: 102 PS oder 170 PS

Beitragvon midimal » Mo 24. Okt 2016, 17:28

Lindum Thalia hat geschrieben:
Auch die Versicherung berechnet nur 102 PS .. bzw. 75 kW.

Echt? Nehmen die nicht die Spitzenleistung?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: 102 PS oder 170 PS

Beitragvon Spüli » Mo 24. Okt 2016, 18:11

Nein...Tesla hat sogar nur 67kW im Schein eingetragen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2548
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: 102 PS oder 170 PS

Beitragvon EMOTION » Di 25. Okt 2016, 08:51

Hier in Schweden kann man mit Hilfe der Registrierungsnummer die technischen Daten bei Transportstyrelsen(Kraftfahrzeugbundesamt) abrufen. Dort haben manche 170 PS eingetragen und manche 102 PS. Dabei, wie eingangs erwähnt, scheint es kein System bezüglich REX oder BEV zu geben. Es scheint zufällig.
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km
Benutzeravatar
EMOTION
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
Wohnort: Westküste Schweden

Re: 102 PS oder 170 PS

Beitragvon Enagon » Mi 25. Okt 2017, 19:47

170 PS / 125 kW Peak Leistung = kurze Zeit (2-3 Minuten) abrufbar. Danach langsame Drosslung.
102 PS / 75 kW Dauer Leistung = Minimal durchgehend verfügbare Leistung.
Verbrenner sind keine Option, ich wähle weise das e-auto, auch du kannst das schon :D
Verbrenner kommen bei mir niemals ins Haus, da kommt hinten einfach zu viel raus, das Elektroauto ist emissionsarm und bald werde ich damit sogar spar(e)n!
Enagon
 
Beiträge: 134
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:00

Re: 102 PS oder 170 PS

Beitragvon motion » Mi 25. Okt 2017, 20:25

Auch darum hebt man die Höchstgeschwindigkeit nicht weiter an?
motion
 
Beiträge: 494
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: klsschmitt und 11 Gäste