Laden mit REW Prepaidkarte

Re: RWE Ladesäulen mit eRoaming und Prepaidkarte ?

Beitragvon Efan » Mi 22. Jan 2014, 21:49

In Deutschland mach es per SMS. Keine Ahnung wie das in der Schweiz geht.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Anzeige

Re: RWE Ladesäulen mit eRoaming und Prepaidkarte ?

Beitragvon Max Mausser » Do 23. Jan 2014, 00:09

Hallo

Ziel ist es natürlich eine Prepaid-Karte eines Deuschen Mobilfunk-Netzanbieters zu kaufen.

Gruss aus der Schweiz
Max
Max Mausser
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 20:31

Re: RWE Ladesäulen mit eRoaming und Prepaidkarte ?

Beitragvon stromer » Do 23. Jan 2014, 01:14

Max Mausser hat geschrieben:
Hallo

Ziel ist es natürlich eine Prepaid-Karte eines Deuschen Mobilfunk-Netzanbieters zu kaufen.

Gruss aus der Schweiz
Max


Hier findest du eine Übersicht: http://www.prepaid-sparer.de/prepaid-gueltigkeit.html
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast