WSW Wuppertal ab 1.9.2016 mit 10,- EUR Monatstarif

Re: WSW Wuppertal ab 1.9.2016 mit 10,- EUR Monatstarif

Beitragvon wp-qwertz » Sa 18. Jun 2016, 20:06

ne, keinen tipp für dich, nur einen gruß :D
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3993
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: WSW Wuppertal ab 1.9.2016 mit 10,- EUR Monatstarif

Beitragvon streetfighter » Sa 18. Jun 2016, 20:07

Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 457
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 12:29

Re: WSW Wuppertal ab 1.9.2016 mit 10,- EUR Monatstarif

Beitragvon LadyDi » Sa 18. Jun 2016, 21:53

Also ich finde die Säulen teilweise ganz gut platziert (Innenstadt, bzw fußläufig max 10 min davon), kann die pauschale Kritik daher nicht ganz nachvollziehen. Es stellt sich natürlich die Frage, auf welche Nutzergruppe abgezielt wird. Für Durchreisende sind die Säulen sicher ungeeignet, ich denke jedoch ursprünglich auch nicht gedacht.
Sangl Nr. 320: Ioniq Premium Phoenix Orange
Twizy Color schwarz/ rot & Zoe Intense schwarz
LadyDi
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 00:27
Wohnort: Schwebebahnstadt Wuppertal

Re: WSW Wuppertal ab 1.9.2016 mit 10,- EUR Monatstarif

Beitragvon ensor » So 19. Jun 2016, 00:13

graefe hat geschrieben:
Allerdings sind die Ladesäulen in Wuppertal schlecht positioniert (z.B. bei der WSW-Zentrale "jwd", der Klassiker sozusagen) oder wg. fehlender Beschilderung blockiert.


Wir laden sehr oft in Wuppertal mit der WSW Karte und die Säulen sind praktisch nie zugeparkt, auch dank der guten Beschilderung, die Ende letzten Jahres überall eingeführt wurde. Die Säulen stehen mitten in der Barmer, Ronsdorfer und Elberfelder Innenstadt und ganz nach zur Innenstadt in Vohwinkel. Von "schlecht positioniert" kann man finde ich nicht sprechen.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
ensor
 
Beiträge: 95
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 11:37

Re: WSW Wuppertal ab 1.9.2016 mit 10,- EUR Monatstarif

Beitragvon Priusfahrer » So 19. Jun 2016, 09:50

Mit der Förderung kommen in den nächsten Jahren sicher noch Ladesäulen dazu. Weiterhin steigt die Zahl der Elektromobilisten noch deutlich an. Daher denke ich, dass die Zahl der Dauernutzer steigen wird. Und es werden auch immer mehr Plug-In Fahrer geben, die nicht zu Hause laden können.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Priusfahrer
 
Beiträge: 1047
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:36

Re: WSW Wuppertal ab 1.9.2016 mit 10,- EUR Monatstarif

Beitragvon graefe » So 19. Jun 2016, 10:03

Ich bezog mich bez. "jwd" auf die Ladestation an der WSW-Zentrale in der Bromberger Str. und bez. "fehlende Beschilderung" auf die Ladestation an der Hardtanlage. Vielleicht kein repräsentatives Bild. Aber wie gesagt: ich sehe das WSW-Angebot insgesamt positiv!
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2267
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: WSW Wuppertal ab 1.9.2016 mit 10,- EUR Monatstarif

Beitragvon streetfighter » So 19. Jun 2016, 12:07

Irgendwie habe ich da andere Erfahrungen mit der WSW.
Vohwinkel ist sehr oft zugeparkt.
Sonnborn ebenfalls. Vor allem am Wochenende. Zoo / Stadion / Restaurantbesucher nutzen die beiden Parkplätze sehr gerne.
Die Säule an der Fertighausausstellung ist öfters defekt. Und wenn sie funktioniert ist sie zugeparkt.
Die Ladesäulen in den Parkhäusern sind kassiert worden. Somit ist die kWh gleich mal doppelt so teuer geworden.
Ach ja , hat jemand mal am Wochenende bei der Störungshotline angerufen ? Das ist ein Abenteuer wenn man überhaupt mal einen erreicht.
Und jetzt wollen die auch noch 120€ / Jahr. Da bin ich mal gespannt ob sich da beim Service auch was verbessert.
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 457
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 12:29

Re: WSW Wuppertal ab 1.9.2016 mit 10,- EUR Monatstarif

Beitragvon LadyDi » So 19. Jun 2016, 15:06

Was meinst du mit "Ladesäulen in den Parkhäusern sind kassiert worden"? Der Service (Hotline) muss sich massiv verbessern, das stimmt. Sind nicht nur am Wochenende schlecht erreichbar...
Sangl Nr. 320: Ioniq Premium Phoenix Orange
Twizy Color schwarz/ rot & Zoe Intense schwarz
LadyDi
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 00:27
Wohnort: Schwebebahnstadt Wuppertal

Re: WSW Wuppertal ab 1.9.2016 mit 10,- EUR Monatstarif

Beitragvon streetfighter » So 19. Jun 2016, 15:24

Es waren am Anfang 1x22 kw. Jetzt sind es 2x11. Somit muss ich das doppelte zahlen um den Akku voll zu bekommen.
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 457
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 12:29

Re: WSW Wuppertal ab 1.9.2016 mit 10,- EUR Monatstarif

Beitragvon LadyDi » So 19. Jun 2016, 16:36

Die Säulen in den Parkhäusern hatten doch schon immer 11 kW, nur die außerhalb 22.
Sangl Nr. 320: Ioniq Premium Phoenix Orange
Twizy Color schwarz/ rot & Zoe Intense schwarz
LadyDi
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 00:27
Wohnort: Schwebebahnstadt Wuppertal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast