Wie innogy freischalten mit z.B. TNM, Naturstromladekarte?

Wie innogy freischalten mit z.B. TNM, Naturstromladekarte?

Beitragvon wp-qwertz » Mo 13. Nov 2017, 17:53

mal ne doofe frage,

wie kann ich eine innogy ladesäule mit einer TNM- oder naturstromladekarte freischalten, wenn die säulen idR nur anrufbar oder per app bedienbar sind?

gar nicht, oder?

und wenn nein: warum ist dann in der auflistung im eTankVZ hier die TNM und andere ladekarten für innogy aufgezählt?

wo habe ich was übersehen?

bin gespannt.
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3995
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: Wie innogy freischalten mit z.B. TNM, Naturstromladekart

Beitragvon Misterdublex » Mo 13. Nov 2017, 18:03

wp-qwertz hat geschrieben:
mal ne doofe frage,

wie kann ich eine innogy ladesäule mit einer TNM- oder naturstromladekarte freischalten, wenn die säulen idR nur anrufbar oder per app bedienbar sind?

gar nicht, oder?

und wenn nein: warum ist dann in der auflistung im eTankVZ hier die TNM und andere ladekarten für innogy aufgezählt?

wo habe ich was übersehen?

bin gespannt.


Richtig: Gar nicht. Außerdem sehr teuer. Ich glaube da gibt es attraktivere Angebote im innogy e-Roaming.
Misterdublex
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07

Re: Wie innogy freischalten mit z.B. TNM, Naturstromladekart

Beitragvon Schwani » Mo 13. Nov 2017, 18:10

Mit der NewMotion App die Innogy-Säule aufrufen und Ladevorgang starten drücken...
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 555
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Re: Wie innogy freischalten mit z.B. TNM, Naturstromladekart

Beitragvon SaschaG » Mo 13. Nov 2017, 18:15

Genau. Über die App von NewMotion geht das.
SaschaG
 
Beiträge: 421
Registriert: Di 19. Jul 2016, 07:52

Re: Wie innogy freischalten mit z.B. TNM, Naturstromladekart

Beitragvon PowerTower » Mo 13. Nov 2017, 18:35

Ich habe gestern die neuen innogy Säulen in Merseburg nutzen wollen. Da stand ich nun und sah, dass die weder in der NewMotion App noch bei Charge&Fuel gelistet waren. Vermutlich dauert das einfach einige Wochen, bis die Datenbank aktualisiert wird. Nützte mir in dem Moment aber nichts. Da gibt es noch Optimierungspotential.

Wäre schön, wenn die Datenbanken zukünftig zeitnah nach Inbetriebnahme gepflegt werden, sonst ist der Kunde der Dumme. Klar, Freischaltung über innogy ePower Direct wäre zur Not möglich gewesen - für 1,50 €/kWh.

Das Problem hier im Verzeichnis ist, dass NewMotion Ladekarte und App als ein Eintrag zusammengefasst sind. Daher steht da jetzt immer NewMotion Ladekarte/App.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4167
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Wie innogy freischalten mit z.B. TNM, Naturstromladekart

Beitragvon harlem24 » Mo 13. Nov 2017, 18:46

Kann man nicht auch die NM Nummer in die innogy app eintragen und damit die Säule freischalten?
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2859
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Wie innogy freischalten mit z.B. TNM, Naturstromladekart

Beitragvon Nasenmann » Mo 13. Nov 2017, 20:23

Manche Innogy-Säulen erscheinen auch nie bei Newmotion und Co.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 494
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: Wie innogy freischalten mit z.B. TNM, Naturstromladekart

Beitragvon Schwani » Mo 13. Nov 2017, 20:39

Wenn ich die Ladekarte habe, kann ich doch gleichzeitig auch die App nutzen. Warum sollte es dann im Verzeichnis getrennt werden? Ein Smartphone haben doch eh wahrscheinlich alle e-Fahrer.

Meist suche ich die Säule per App und schalte sie dann mit der Karte bzw. Schlüssel frei.
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 555
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Re: Wie innogy freischalten mit z.B. TNM, Naturstromladekart

Beitragvon HubertB » Di 14. Nov 2017, 00:25

Die Innogy Säulen haben keinen Kartenleser.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2116
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Wie innogy freischalten mit z.B. TNM, Naturstromladekart

Beitragvon drilling » Di 14. Nov 2017, 00:40

Schwani hat geschrieben:
Ein Smartphone haben doch eh wahrscheinlich alle e-Fahrer.

Nein, haben längst nicht alle, nicht immer von dir selbst auf alle anderen schließen.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2444
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste