Wer kennt emobility.community?

Re: Wer kennt emobility.community?

Beitragvon timmbo » Do 21. Apr 2016, 10:33

Hallo,

ab morgen wird hier TNM und PlugSurfing freigeschalten sein, ich habe mit has-to-be telefoniert.
Wie kommt jetzt diese Ladestation in die GE Datenbank?

Grüße
Timm Schneider
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
timmbo
 
Beiträge: 261
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich

Anzeige

Re: Wer kennt emobility.community?

Beitragvon jo911 » Do 21. Apr 2016, 12:11

Du gehst nach der Anmeldung in das Stromtankstellenverszeichnis und auf Ladepunkt vorschlagen
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/vorschlag/
Und trägst alles ein, was du weisst. Guy schaltet es dann frei; - das bekommst du dann per Mail gemeldet.
:D
jo911
 
Beiträge: 803
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Wer kennt emobility.community?

Beitragvon timmbo » Fr 22. Apr 2016, 10:00

Hallo,

habe eine private Nachricht bekommen, dass sie nun eingetragen ist, bei der Suchfunktion "Vöcklabruck" taucht sie dann aber nicht auf, kann es sein, dass das noch ein wenig dauert bis die sichtbar ist?
Ich würde dann auch noch hinfahren und ein Foto zu machen, wie kann man die dann Hochladen?


Servus
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
timmbo
 
Beiträge: 261
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich

Re: Wer kennt emobility.community?

Beitragvon TeeKay » Fr 22. Apr 2016, 10:23

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -40/12971/

[url=http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/?suche=V%C3%B6cklabruck%2C+%C3%96sterreich&verbund[]=alle&stecker[]=alle]Bei der Suche steht sie an 3. Stelle[/url]
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Wer kennt emobility.community?

Beitragvon Tho » Fr 22. Apr 2016, 10:35

Ich finde die Idee, wie auf der Website dargestellt richtig klasse, wenn man als kleiner Betreiber so die Chance erhält ohne laufende Kosten für die Lösung eine Abrechnung über die großen Verbündte ermöglichen kann. :)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5625
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Wer kennt emobility.community?

Beitragvon Guy » Fr 22. Apr 2016, 10:41

@timmbo
Da die Karte zwischengespeichert wird, dauert es einen Moment, bis neue Ladepunkte dort auftauchen. Je nachdem, was der Server sonst noch zu tun hat, etwa 15-20 Minuten.

Über den zugeschickten Link kannst du den Eintrag jedoch direkt bearbeiten. Oben rechts unter der Suchmaske auf 'bearbeiten' klicken, dort kannst du auch Fotos hinzufügen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Wer kennt emobility.community?

Beitragvon timmbo » Sa 23. Apr 2016, 06:56

Hallo,

habe gestern noch 3 Fotos gemacht, die kurz bearbeitet und nun hochgeladen.
Dort war am Parkplatz gerade eine Grill-Veranstaltung.

Servus
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
timmbo
 
Beiträge: 261
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste