Welches Medium zum Bezahlen ist euer Favorit?

Welches Medium zum Bezahlen ist euer Favorit?

RFID-Karte
32
30%
SMS
1
1%
Kreditkarte (Kontaktbehaftet)
4
4%
Kreditkarte (Kontaktlos)
17
16%
EC-Karte
23
21%
Bargeld
7
6%
Smartphone-APP
5
5%
Prepaid-Guthaben
3
3%
Bezahlung und Authentifizierung mit dem Auto (Powerline Communication)
14
13%
Bitcoins bzw. anderer Kryptowährung
2
2%
 
Abstimmungen insgesamt : 108

Re: Welches Medium zum Bezahlen ist euer Favorit?

Beitragvon rolandk » Di 14. Feb 2017, 19:44

Mein Favorit:

Nummernschilderkennung mit GSM-Mobilfunk-Autorisierung und Rechnungsstellung.

Wer nichts damit anfangen kann: links auf www klicken, da ist es, bis auf die Rechnungserstellung (die es auch schon gibt), erklärt.

Oder hier klicken.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: Welches Medium zum Bezahlen ist euer Favorit?

Beitragvon SaschaG » Di 14. Feb 2017, 20:52

Auf keinen Fall Bargeld. Das ist in meinen Augen die rückschrittlichste Methode. Ansonsten finde ich RFID Chips oder Karten sehr praktisch.
SaschaG
 
Beiträge: 420
Registriert: Di 19. Jul 2016, 07:52

Re: Welches Medium zum Bezahlen ist euer Favorit?

Beitragvon Greenhorn » Di 14. Feb 2017, 21:01

Das soll mein Auto alleine machen.

Ich melde mein Fahrzeug bei einem Stromanbieter an und zahle den vertraglich vereinbarten Preis für AC und DC an jeder Ladesäule gleich hoch. Ich kann damit bestimmen, das mein EV nur echten Öko Strom bezieht.

Also einstecken, laden, abstecken.

Ganz einfach.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Welches Medium zum Bezahlen ist euer Favorit?

Beitragvon prophyta » Di 14. Feb 2017, 21:41

Ein Traum wäre : (leider bei der Fragestellung nicht dabei !)

Einstecken, egal ob CCS, Typ 2 oder Chademo, die Säule überprüft anhand der Informationen des EV ob der Kunde irgendeinen Vertrag hat und zahlungsfähig ist, der Strom fließt, Rechnung kommt zeitnah, Betrag wird abgebucht.
Das müsste doch technisch machbar sein.
Klar es geht nicht mit einer VW Software. :lol:
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Welches Medium zum Bezahlen ist euer Favorit?

Beitragvon AndiH » Mi 15. Feb 2017, 11:44

Mein Favorit ist alles was geringes Missbrauchspotential hat und nicht zwingend den Fahrer oder das Fahrzeug identifiziert.

Da bleibt dann noch die RFID Ladekarte...

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 1.200 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Re: Welches Medium zum Bezahlen ist euer Favorit?

Beitragvon MineCooky » Mi 15. Feb 2017, 11:57

Lokverführer hat geschrieben:
Tho hat geschrieben:
Toll, wenn bei deiner Bank keine Kreditkarte mit RFID bekommst. :(


Die Bank wechseln :D Oder zusätzlich eine Karte abschließen, gibt's doch kostenlos z.B. von DKB, Barclaycard, Comdirect, N26 etc.


Die VR-Bank hat das neuerdings auch. Einfach Deine aktuelle Karte 'verlieren' die 5€ (oder warens 20€?) bezahlen und die Ersatzkarte hats dann.


Mein Favorit ist nach wie vor das Auto und Ladesäule das selbst klären. Das würde dann so in etwas werden wie das auch mit Mobilfunkanbieter ist. Ich such mir einen raus den ich toll finde und bezahl zu den Konditionen wie ich sie bei dem Anbieter habe. Da gibt's dann genau so Roaming und eigene etc... Alles andere ist unnötiges Geschäft und in meinen Augen nur was halbes.

Festes Kabel an der Säule und die redet mit dem Auto wenn ich ansteck und irgendwann laden wir induktiv, dann ists noch eleganter.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2954
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Welches Medium zum Bezahlen ist euer Favorit?

Beitragvon DocDan » Mi 15. Feb 2017, 17:35

EC Karte. Ist einfach der kleinste gemeinsame Nenner, den (fast) jeder hat.
Mein "blaues Wunder". Ich erlebe es jeden Tag...
Ioniq Style, Marina Blue, abgeholt am 14.12.16 beim Händler des Vertrauens in Landsberg.
Benutzeravatar
DocDan
 
Beiträge: 179
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 17:12
Wohnort: D-86899

Re: Welches Medium zum Bezahlen ist euer Favorit?

Beitragvon Karlsson » Mi 15. Feb 2017, 18:56

DocDan hat geschrieben:
EC Karte. Ist einfach der kleinste gemeinsame Nenner, den (fast) jeder hat.

Ja, nur wohl etwas teuer zu realisieren und idealerweise fände ich es anonym.

Von daher wäre eine Prepaidkarte gut. Aber das kann ja auch eine RFID Karte sein, kommt wieder auf die Umsetzung an. Die RFID Karte kann ja grundsätzlich auch mit einem Konto ohne Personendaten verknüpft werden.

Das wichtigste wäre aber, dass es zuverlässig funktioniert.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12612
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Welches Medium zum Bezahlen ist euer Favorit?

Beitragvon Tigger » Do 16. Feb 2017, 05:08

Karlsson hat geschrieben:
fände ich es anonym. ... Prepaidkarte ... RFID Karte ... Die RFID Karte kann ja grundsätzlich auch mit einem Konto ohne Personendaten verknüpft werden.

Wie willst Du das denn erreichen? RFID ist immer personalisiert, sonst gestaltet sich das mit der Abrechnung schwierig. Und zumindest in D wirst Du kein Konto haben, dass nicht mit Personendaten verknüpft ist.

Und auch die Prepaidkarte ist immer nachvollziehbar, irgendwo musst Du die ja her haben. Gut, Du könntest sie z.B. mit Bitcoins im Internet kaufen und selber ausdrucken. Und schwupps - Deine IP ist mit der Prepaid-Geschichte verbunden. Und wenn jemand will, so ist sie nach der ersten Benutzung Deinem KFZ-Kennzeichen zugeordnet.

Jetzt geht es Richtung OT, sorry, aber es interessiert mich wirklich: Was ist das für ein Hype mit dem "Ich will Anonym sein"?
IONIQ electric Premiun Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01. (Sangl #94).
Bild
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 963
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Welches Medium zum Bezahlen ist euer Favorit?

Beitragvon Lokverführer » Do 16. Feb 2017, 05:48

Eine kontoungebundene GeldKarte ist z.B. anonym und auch mit kontaktlos-Funktion erhältlich
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Amperolé, elektrostrom, miisakissa, Sonne in den Tank und 3 Gäste