Vorschlag für neues Tarifmodel bei SMATRICs

Re: Vorschlag für neues Tarifmodel bei SMATRICs

Beitragvon Hinundher » So 15. Jan 2017, 00:47

Weiß Smatrics schon von diesen Vorschlägen? ?

lg.
700
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

Re: Vorschlag für neues Tarifmodel bei SMATRICs

Beitragvon dondeloro » Di 17. Jan 2017, 18:45

xado1 hat geschrieben:
nützt irgendwer von euch die ella ladestellen?
hab da in brunn/geb beim hofer schon lange niemand stehen gesehen,wo ja gegenüber smatrics und wien energie stehen


Ich fahr' da einige Male pro Woche vorbei und immer gähnende Leere. Nicht einmal gratis laden während des Einkaufs beim Hofer wird wahrgenommen. Die Säule war noch vor einem Jahr, vor den neuen Tarifen, recht gut besucht, aber jetzt ist es vorbei damit. Dafür kommt es bei den Smatrix Ladern SCS, in Mödling und in Perchtoldsdorf mitunter schon zu Wartezeiten.
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Re: Vorschlag für neues Tarifmodel bei SMATRICs

Beitragvon Elko » Mi 18. Jan 2017, 07:33

dondeloro hat geschrieben:
xado1 hat geschrieben:
nützt irgendwer von euch die ella ladestellen?
hab da in brunn/geb beim hofer schon lange niemand stehen gesehen,wo ja gegenüber smatrics und wien energie stehen


Ich fahr' da einige Male pro Woche vorbei und immer gähnende Leere. Nicht einmal gratis laden während des Einkaufs beim Hofer wird wahrgenommen. Die Säule war noch vor einem Jahr, vor den neuen Tarifen, recht gut besucht, aber jetzt ist es vorbei damit. Dafür kommt es bei den Smatrix Ladern SCS, in Mödling und in Perchtoldsdorf mitunter schon zu Wartezeiten.


Stimmt, seit Verrechnung sieht man auf der ELLA sogut wie keinen mehr, schade, denn ELLA sollte gefördert werden, sie steht momentan eh nicht so gut da :( , Leider steht die ELLA auf keinem meiner Wege wo ich Schnelllader benötige, sonst würde ich hier auch etwas öfter Laden.
Ich finde es aber echt lustig, viele beschweren sich über die teuren Preise bei Smatrics, aber man sieht genug Ladungen, Smatrics hat selbst eine Statistik ausgegeben alle 7 min eine Ladung. Wenn ich mich über den Preis beschwere, dann lade ich auch nicht drauf, nur so kann man die Preispolitik ändern.

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Vorschlag für neues Tarifmodel bei SMATRICs

Beitragvon Hinundher » Mi 18. Jan 2017, 07:52

Elko hat geschrieben:
Ich finde es aber echt lustig, viele beschweren sich über die teuren Preise bei Smatrics, aber man sieht genug Ladungen, Smatrics hat selbst eine Statistik ausgegeben alle 7 min eine Ladung. Wenn ich mich über den Preis beschwere, dann lade ich auch nicht drauf, nur so kann man die Preispolitik ändern.elektrische Grüße Thomas (Elko)



Bei Smatrics ist es sehr bequem , anstecken Karte ranhalten LADEN , man sieht "nur" ZEIT und Kwh keinen Preis wie bei Verbrenner Lader , es scheinen die wenigsten ihr Ladekonto / Bankkonto zu prüfen :shock: überhaupt wie jetzt bei KALT purzeln die euros für wenig Ladeleistung sehr flott vom Bankkonto :(

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Vorschlag für neues Tarifmodel bei SMATRICs

Beitragvon Elko » Mi 18. Jan 2017, 08:08

Hinundher hat geschrieben:
man sieht "nur" ZEIT und Kwh keinen Preis wie bei Verbrenner Lader


Alle Smatrics Nutzer mit neuen Tarifen haben ja die Zugangsdaten für die App hier kann man alle Ladungen und auch deren Kosten einsehen, leider erst nach beendeter Ladung.

Was mir in letzter Zeit immer wieder auffällt, es wird ja nach Ansteckdauer verrechnet, wenn CHAdeMO fertig ist, wird der Stecker entriegelt und Freigegeben, auch in der App, sprich die Ladung ist beendet, und wenn ich hier noch weiter meine 2-3h stehe, so wird mir das nicht verrechnet

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Vorschlag für neues Tarifmodel bei SMATRICs

Beitragvon Taxi-Stromer » Mi 18. Jan 2017, 10:01

Elko hat geschrieben:
....wenn CHAdeMO fertig ist....und wenn ich hier noch weiter meine 2-3h stehe....

....und wenn ich dich dabei erwische dann gibts Popo-Klatsch!
:mrgreen:
;)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bisher 52.000 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
7.10.2017: Tachostand 50.000 überschritten.... :D
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 947
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Vorschlag für neues Tarifmodel bei SMATRICs

Beitragvon Elko » Mi 18. Jan 2017, 10:08

Taxi-Stromer hat geschrieben:
....und wenn ich dich dabei erwische dann gibts Popo-Klatsch!
:mrgreen:
;)


hehe, mach ich ja nicht, bleib ja meistens im Auto sitzen, oder bin in der Nähe, darum bin ich ja auf die Erkenntnis gekommen, auch kann man hier über die Smatrics App schon schauen ob das Auto schon voll ist, ist der Stecker nicht mehr belegt ist das Auto voll.

Ich finde das einen Bug, auch möchte ich gerne sehen wie viel kWh ich geladen habe, dadurch das hier die Ladung aber Beendet wird verschwindet auch die kWh Anzeige

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Vorschlag für neues Tarifmodel bei SMATRICs

Beitragvon Hinundher » Mi 18. Jan 2017, 10:35

Hm an den ABB bleibt die Anzeige bis zum Ausstecken , bei Efacec verschwindet die Anzeige nach Fertig .
Mit der Smatrics "Freikarte" konnte ich nicht "Reinschauen" jetzt schon da wird mir aber Schwindelig :(
lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Vorschlag für neues Tarifmodel bei SMATRICs

Beitragvon Elko » Mi 18. Jan 2017, 10:43

Hinundher hat geschrieben:
Hm an den ABB bleibt die Anzeige bis zum Ausstecken , bei Efacec verschwindet die Anzeige nach Fertig .
Mit der Smatrics "Freikarte" konnte ich nicht "Reinschauen" jetzt schon da wird mir aber Schwindelig :(
lg.


Nein verschwindet bei mir bei der ABB genauso, also wenn das Auto die Ladung beendet

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Vorschlag für neues Tarifmodel bei SMATRICs

Beitragvon Hinundher » Mi 18. Jan 2017, 10:51

Elko hat geschrieben:
Nein verschwindet bei mir bei der ABB genauso, also wenn das Auto die Ladung beendet elektrische Grüße Thomas (Elko)


Das ist blöd , bei Bezahlsystem führe ich ein Fahrtenbuch da musst dann dabeistehen :( und das "Fertig" erwischen :(

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste