Vattenfall-Ladekarte funktioniert in HH nicht mehr!

Vattenfall-Ladekarte funktioniert in HH nicht mehr!

Beitragvon Spiky » Mo 22. Mai 2017, 12:01

Moin, Emobilisten,

heute konnte ich erstmals mit einer Vattenfall-Ladekarte an einer öffentlichen Stromnetz-Ladesäule in Hamburg nicht mehr laden.
Ich nutze einen Nissan Leaf im Berufspendel-Verkehr und habe gelegentlich die Vattenfall-Karte benutzt um sowohl bei den Stadtwerken in meinem Wohnort als auch an Ladesäulen in der Nähe meiner Arbeitsstelle die Steckdosen freizuschalten. Das war für mich klammheimlich eine kostenlose Lademöglichkeit, da es Vattenfall bis heute nicht gelungen ist eine Abrechnung zu erstellen. Meine Hoffnung war, das es noch eine Weile so bleibt. Das ungute Gefühl aber nicht zu wissen, wann und wieviele zurückliegende Ladungen abgerechnet werden, hat mich die Karte nur zurückhaltend nutzen lassen.
Letzte Woche bereits war mir schon an der Ladesäule meiner heimischen Stadtwerke aufgefallen, das der Stecker nicht freigegeben wird und ein unwilliges Gepiepe ertönt wenn ich die Karte vor die Antenne halte. Dabei habe ich das Glück, das ich dort kostenlos laden kann und nur irgendeine Karte brauche, die den Stecker freigibt. Die Abrechnungssoftware ist an dieser Ladesäule bisher noch nicht installiert worden (lohnt sich nicht).
Als E-Autofahrer hat man ja zum Glück mehr als eine Ladekarte an Bord und mit der NewMotion-Karte funktioniert alles wie gehabt.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen u/o vielleicht Insiderwissen zu dem Thema Vattenfall und Ladekarten?
Benutzeravatar
Spiky
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 17. Nov 2016, 14:27
Wohnort: Schneverdingen

Anzeige

Re: Vattenfall-Ladekarte funktioniert in HH nicht mehr!

Beitragvon Hanseat » Mo 22. Mai 2017, 12:55

Wenn du nur irgendeine Karte für die Stadtwerke-Säule brauchst, sollte doch auch die Vattenfall-Karte funktionieren.
Außer, die Vattenfall-Karte hat ein Problem und nicht deren Backend.
Nissan Leaf Tekna
Benutzeravatar
Hanseat
 
Beiträge: 335
Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:13
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Vattenfall-Ladekarte funktioniert in HH nicht mehr!

Beitragvon Spiky » Mo 22. Mai 2017, 13:18

Ach so, du meinst die Karte selbst ist vielleicht kaputt? Das kann natürlich sein, aber ich konnte mir nicht vorstellen, wie das gehen kann. :? :?:
Benutzeravatar
Spiky
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 17. Nov 2016, 14:27
Wohnort: Schneverdingen

Re: Vattenfall-Ladekarte funktioniert in HH nicht mehr!

Beitragvon SL4E » Mo 22. Mai 2017, 13:55

Vattenfall geht auch derzeit bei Ladenetz nicht.

https://www.ladenetz.de/laden

Aufgrund zeitweiliger Störungen ist das Roaming mit folgenden Partnern nur eingeschränkt möglich:

Vattenfall
Blue Corner (Belgien)
Estonteco (Luxemburg)
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2030
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Vattenfall-Ladekarte funktioniert in HH nicht mehr!

Beitragvon rene1103 » Di 30. Mai 2017, 16:27

habe heute meine Vattenfall-Karte erhalten. Muss man die eigentlich aktivieren? :oops: Finde dazu nix auf deren Homepage oder dem beigelegtem Flyer...Bei ChargeNow + NewMotion war es ja zumindest so.
BMW i3 60Ah
rene1103
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 15:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Vattenfall-Ladekarte funktioniert in HH nicht mehr!

Beitragvon TeeKay » Di 30. Mai 2017, 19:48

Nein, denn du bekommst die Vattenfall-Karte ja erst nach Vertragsunterzeichnung
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Vattenfall-Ladekarte funktioniert in HH nicht mehr!

Beitragvon Spiky » Mo 25. Sep 2017, 07:09

Update:
Inzwischen kann ich die Ladesäulen in Hamburg wieder mit der Vattenfall-Karte freischalten.
Trotzdem: Bislang habe ich noch keine Abrechnung erhalten, geschweige denn irgendetwas bezahlt. Faktisch lade ich also damit kostenlos.
Mich würde ja mal interessieren: Gibt es überhaupt Besitzer von Vattenfall-Ladekarten, die regelmäßig damit laden und dann auch dafür bezahlen? Ich habe Zweifel daran.
EWE z. B. hat es inzwischen hingekriegt, das eine App auf das Smartphone geladen werden kann mit der alle Ladevorgänge im Blick sind. Bei Vattenfall totale Fehlanzeige...
Benutzeravatar
Spiky
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 17. Nov 2016, 14:27
Wohnort: Schneverdingen

Re: Vattenfall-Ladekarte funktioniert in HH nicht mehr!

Beitragvon E-lmo » Mo 25. Sep 2017, 07:56

Ich hatte einmal die Gelegenheit genutzt in einem Parkhaus in Berlin eine Vattenfall-Säule zu benutzen.
Im nächsten Monat hatte ich die Abrechnung über 45ct im Briefkasten ;) -Ich lade zu 99% zu Haus.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
E-lmo
 
Beiträge: 463
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: Vattenfall-Ladekarte funktioniert in HH nicht mehr!

Beitragvon Misterdublex » Mo 25. Sep 2017, 08:41

Ich hatte Vattenfall vor 1 Jahr 1x in Wuppertal genutzt. Bis heute keine Abrechnung.
Misterdublex
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07

Re: Vattenfall-Ladekarte funktioniert in HH nicht mehr!

Beitragvon Fredde » Fr 29. Sep 2017, 10:44

Kann ich von meiner Seite ebenfalls bestätigen. Sporadisch lade ich in Hamburg mit der Vattenfallkarte. Bisher wurde noch nichts abgebucht oder eine Rechnung verschickt. Scheint dann ja ein generelles Problem zu sein.
Benutzeravatar
Fredde
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 13:53

Anzeige


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste