Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festpreis

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon dieboe » Do 22. Mär 2018, 21:13

graefe hat geschrieben:
Einen Anreiz geben, möglichst lange einen Schnell-Ladepunkt zu belegen - das ist ja wohl völlig der falsche Weg. Das Laden muss schon etwas weh tun, damit man nur so lange lädt, bis man den Destination-Lader erreichen kann.


Finde ich auch. Wenn ich eine Route plane, möchte ich manchmal nur 10-20kWh "nachladen" um wieder nach Hause zu kommen.
Ein Schnell-Lader würde sich da anbieten, um nur kurz Pause zu machen.

10 KWh mit 40kW/h laden dauert ca. 15 Minuten, 10 kWh mit 7,2kW/h über 1h. Da nutzt es mir nichts, das ich
40 kWh zum Festpreis laden könnte.

Btw: Ich habe jetzt eine Karte von MAINGAU, die berechnen für Gleichstrom und Wechselstrom den gleichen Preis:
5 Cent/Min. Damit ist laden bei Allego für 3 Eur/h möglich. Günstiger wie mit der VW-Karte für 12 Eur/h

Gruß
dieboe
dieboe
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 21:12

Anzeige

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon Stromsegler » Do 26. Apr 2018, 01:10

Konntest du mit der Maingau Karte ganz reel an einer Allegosäule schon DC laden?
Bei mir hat es nicht geklappt.
Begeisterter e-GOLF Fahrer seit April 2018 :)
Gruesse aus Berlin, Norbert
Benutzeravatar
Stromsegler
 
Beiträge: 164
Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:13
Wohnort: Berlin

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon Naheris » Do 26. Apr 2018, 01:38

Bei mir schon, nämlich bei Fulda. Aber die brachen immer nach ein paar Minuten wieder ab oder lieferten überhaupt keinen Strom oder gaben den CCS-Stecker nicht frei. Ein komplettes Desaster. Ich bin dazu mit der Maingau auch in Kontakt. Sie meinten, die Karten wären wegen Allegos Netzanbindung ungeschickt. Die App wäre vielleicht besser.
Naheris
 
Beiträge: 1420
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon Stromsegler » Do 26. Apr 2018, 05:15

Das probiere ich dann nochmal. War gestern mein erster Ladevorgang :)
Begeisterter e-GOLF Fahrer seit April 2018 :)
Gruesse aus Berlin, Norbert
Benutzeravatar
Stromsegler
 
Beiträge: 164
Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:13
Wohnort: Berlin

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon geko » Do 26. Apr 2018, 06:35

Ich habe zig Ladungen bei Allego hinter mir (vor allem Aichstetten, Schweitenkirchen, Friedrichshafen). Ging problemlos.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
geko
 
Beiträge: 2391
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon harlem24 » Do 26. Apr 2018, 06:42

@Stromsegler

Wie lange hast Du die Karte? Es kann bis zu 4 Wochen dauern, bis die in den Systemen der Roamingpartner auftaucht.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 4610
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon Blue shadow » Do 26. Apr 2018, 06:44

Maingau ist der neue „dosenöffner“...

Mit rfid um bonn schon mehrmals freigeschaltet und sauber beendet..

Ladevorgänge im märz noch nicht aufgetaucht...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 44000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 6135
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon Stromsegler » Do 26. Apr 2018, 07:04

harlem24 hat geschrieben:
@Stromsegler

Wie lange hast Du die Karte? Es kann bis zu 4 Wochen dauern, bis die in den Systemen der Roamingpartner auftaucht.

Schon länger als 4 Wochen. AC Laden an der gleichen Säule funktionierte mit der Maingaukarte
Begeisterter e-GOLF Fahrer seit April 2018 :)
Gruesse aus Berlin, Norbert
Benutzeravatar
Stromsegler
 
Beiträge: 164
Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:13
Wohnort: Berlin

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon ronnyk » Mo 27. Aug 2018, 15:05

Die pauschale Abrechnung sollte ja nicht dauerhaft sein.

Zitat Allego :
Allego arbeitet deshalb mit Hochdruck daran, seinen Kunden ab Mitte 2018 eine intelligente Lösung zu präsentieren, die mehr Transparenz und bessere Einblicke in die Ladevorgänge bietet.

Hat jemand schon mal etwas davon gehört, dass ein neues Preismodell kommt ? Mitte 2018 ist ja schon erreicht. Ich habe eine Anfrage an Allego über ihre Webseite vor 10 Tagen aufgegeben, aber nochkeine Antwort bekommen
ronnyk
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 09:52

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon 0cool1 » Mo 27. Aug 2018, 15:08

Ich glaub die sind zu beschäftigt. Müssen sich um ihre oder neue Ladesäulen kümmern
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 680
Registriert: So 31. Jul 2016, 08:04

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mapfe1 und 6 Gäste