Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festpreis

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon Tho » Do 28. Dez 2017, 20:34

Das ist vielleicht auch ein Grund für dieses Tarifmodell? :lol:
Mit den Ladevorgang eines PHEV ist ja relativ wenig zu verdienen.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 7191
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon wp-qwertz » Do 28. Dez 2017, 20:45

auch ich würde - ohne jetzt alles studiert zu haben - erst einmal diese kalre struktur begrüßen. gerade allego steht ja im verruf, exorbitante preise aufzurufen, ohne dass der nutzer weiß, wo er sie gerade erhält...

also: ersteinmal doch eine gute nachricht.
wir werden sehen.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5648
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon Wolfram » Do 28. Dez 2017, 21:17

Ich verstehe diese Diskussion jetzt nicht ganz. Wie bezahlt ihr denn an Allego Säulen?
Ich zahle mit einer meiner Karten, also ChargeNow, Charge&Fuel, Charge&Pay, Swisscharge, NM,PS etc.

Preisänderungen der genannten Anbieter sind mir bis jetzt nicht bekannt. Könnt ihr mich da aufklären?

Gruß Wolfram
BMW i3 seit 4/14
Hyundai Kona electro seit 11/18
Wolfram
 
Beiträge: 125
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:23

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon umrath » Do 28. Dez 2017, 21:33

Bin einmal mehr froh über meine Flatrate.
Diese Form der Bepreisung ist so ziemlich das dämlichste, was man sich nur vorstellen kann.

Wenn ich mit einem Tesla komplett trocken an die Ladesäule fahre, lade ich für einen Appel und ein Ei auf.
Wenn ich mit einem Drilling oder einem vergleichbaren Fahrzeug mit kleinem Akku dran lade, zahle ich absurde Summen.

Gleichzeitig provoziert es das Parken selbst an Schnellladesäulen. "Hab ja bezahlt." - Und dann ist die Ladesäule eben die nächsten 3 Tage blockiert.

Das ist so was von nicht zu Ende gedacht.
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey #34 seit 22.11.2018
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 3072
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon climenole » Do 28. Dez 2017, 21:40

Gilt das nur für D? Oder auch in Belgien z.B.? Das wäre für mich gerade von großem Interesse!
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 296
Registriert: So 31. Aug 2014, 14:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon Tho » Do 28. Dez 2017, 22:10

Wolfram hat geschrieben:
Ich verstehe diese Diskussion jetzt nicht ganz. Wie bezahlt ihr denn an Allego Säulen?
Ich zahle mit einer meiner Karten, also ChargeNow, Charge&Fuel, Charge&Pay, Swisscharge, NM,PS etc.

Preisänderungen der genannten Anbieter sind mir bis jetzt nicht bekannt. Könnt ihr mich da aufklären?

Die Preisänderungen der Anbieter erfolgen immer mit etwas Verzögerung. Business as usual.. :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 7191
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon p.hase » Do 28. Dez 2017, 23:42

gilt das auch für landau?
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€! neuw.
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 349€! neu
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 7001
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon mweisEl » Fr 29. Dez 2017, 09:38

Vanellus hat geschrieben:
Wichtig ist auch der Hinweis von Allego, wonach mittlerweile alle Ladesäulenbetreiber mit Hochdruck daran arbeiten, eine eichrechtskonforme Abrechnung zu installieren.

Nein, Allego schreibt nur, dass sie selber mit Hochdruck daran arbeiten. Was man halt so schreibt, wenn man keinen Blassen hat, wie oder ob es weitergehen soll.

Was war denn bei der bisherigen Abrechnung nach Kilowattstunden, besonders an den AC-Säulen, nicht eichrechtskonform?
Seit 27 Jahren elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Noch 283 Tage bis ich frei vom Maingau-Stromtarif sein kann!
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 2303
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon IO43 » Fr 29. Dez 2017, 10:04

Und wie wird bei Ladeabbrüchen abgerechnet? Das könnte dann teilweise richtig teuer werden...
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 3249
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Umstellung des Preises bei Allego zum 01.01.2018 - Festp

Beitragvon OlafSt » Fr 29. Dez 2017, 10:08

Ist doch offensichtlich. Ein Abbrechen des Ladevorgangs ist nichts anderes als eine Beendigung desselben. Ergo voll kostenpflichtig.

Ich bleibe diesen Ladestationen besser fern. So sehr wie ich den Betreiber verstehen kann, aber so macht man die E-Mobilität jedenfalls nicht zu einer ernstzunehmenden Alternative.
OlafSt
 
Beiträge: 163
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 22:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: NatroN und 4 Gäste