TNM: Wie lange dauert es, bis der Ladevorgang im myTNM ist?

TNM: Wie lange dauert es, bis der Ladevorgang im myTNM ist?

Beitragvon MarkusD » Di 30. Jun 2015, 07:46

Ja, der Thread-Titel sagt es schon:
Wie lange dauert es erfahrungsgemäß, bis ein Ladevorgang, vorgenommen mit der TNM-Karte an einer TNM-Station, in der Übersicht bei myTheNewMotion erscheint?

16 Stunden sind in meinem Fall offenbar nicht genug, wobei ich nicht weiß, ob diese Ladevorgänge überhaupt jemals in meinem Profil erscheinen werden.
Allerdings soll die kWh laut TNM-Seite 30 Cent kosten.

Danke und Gruß
Markus
MarkusD
 

Anzeige

Re: TNM: Wie lange dauert es, bis der Ladevorgang im myTNM i

Beitragvon Tho » Di 30. Jun 2015, 07:47

Bei mir wars ca. 1 Tag, Rechnung monatlich...
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5600
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: TNM: Wie lange dauert es, bis der Ladevorgang im myTNM i

Beitragvon MarkusD » Di 30. Jun 2015, 07:56

Na, dann schuae ich morgen für nochmal rein ...

Danke und Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: TNM: Wie lange dauert es, bis der Ladevorgang im myTNM i

Beitragvon harleyblau1 » Di 30. Jun 2015, 09:39

Hallo zusammen,

habe auch seit drei Monaten die TNM Karte und habe Ende Mai, Anfang Juni mehrmals damit auf Sylt geladen. Allerdings vermisse ich sowohl online in meinem Account die Ladedaten, als auch Rechnung
Hat einer von euch eine Idee dazu?

Vielen Dank und Grüße

Dirk
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 675
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: TNM: Wie lange dauert es, bis der Ladevorgang im myTNM i

Beitragvon Tho » Di 30. Jun 2015, 09:42

War die Säule evtl. kostenfrei? ;)
Zuletzt geändert von Tho am Di 30. Jun 2015, 09:44, insgesamt 2-mal geändert.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5600
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: TNM: Wie lange dauert es, bis der Ladevorgang im myTNM i

Beitragvon TeeKay » Di 30. Jun 2015, 09:43

Sylt dürfte Ladenetz sein. Ladenetz schickt einmal monatlich eine Rechnung an TNM und TNM übernimmt die Daten dann per Hand in ihr System (zumindest war es letzten September noch so). Dadurch ergibt sich ein erheblicher Zeitverzug.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: TNM: Wie lange dauert es, bis der Ladevorgang im myTNM i

Beitragvon Firehowk » Di 30. Jun 2015, 11:14

harleyblau1 hat geschrieben:
Hallo zusammen,

habe auch seit drei Monaten die TNM Karte und habe Ende Mai, Anfang Juni mehrmals damit auf Sylt geladen. Allerdings vermisse ich sowohl online in meinem Account die Ladedaten, als auch Rechnung
Hat einer von euch eine Idee dazu?

Vielen Dank und Grüße

Dirk


Mir geht es genauso. Habe schon 2x getankt und es taucht nichts auf meinem Account auf. Ich meine ich freue mich ja wenn es mich nichts kostet. Aber nicht das die in nem Jahr mal auf die Idee kommen das alles nachzubuchen.....
Benutzeravatar
Firehowk
 
Beiträge: 371
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 13:27

Re: TNM: Wie lange dauert es, bis der Ladevorgang im myTNM i

Beitragvon harleyblau1 » Di 30. Jun 2015, 12:11

TeeKay hat geschrieben:
Sylt dürfte Ladenetz sein. Ladenetz schickt einmal monatlich eine Rechnung an TNM und TNM übernimmt die Daten dann per Hand in ihr System (zumindest war es letzten September noch so). Dadurch ergibt sich ein erheblicher Zeitverzug.


Ok ,danke Dir/Euch.

Dann warte ich mal noch ab, ob da dieses Jahr noch was kommt. ;)
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 675
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Anzeige


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keksz und 2 Gäste