TNM Ab sofort Abrechnung von Ladesitzungen bei Ladenetz u..

Re: TNM Ab sofort Abrechnung von Ladesitzungen bei Ladenetz

Beitragvon Hachtl » Di 6. Sep 2016, 21:07

Ganz deiner Meinung. Naja mal sehen, bislang habe ich nur an einer kostenpflichtigen Säule geladen, aber es gab noch keine Abrechnung ...
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1842
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

Re: TNM Ab sofort Abrechnung von Ladesitzungen bei Ladenetz

Beitragvon Heincaid » Mi 7. Sep 2016, 06:14

v@13 hat geschrieben:
Wiederspruch ist bei TNM zwecklos, habs gerade mit der 25. e-mail probiert. :shock:


Sowas macht man per Brief, ggf. sogar per Einschreiben. Und wenn das ohne Reaktion bleibt mit Anwalt.
Heincaid
 
Beiträge: 132
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:46

Re: TNM Ab sofort Abrechnung von Ladesitzungen bei Ladenetz

Beitragvon TeeKay » Mi 7. Sep 2016, 06:48

Schon 2014 rechnete TNM bei mir eine Ladenetz-Ladung ab. Da kamen die Ladedaten wohl noch per Post und mussten dann von TNM per Hand ins System eingegeben werden. Darum wurden bei mir laut Rechnung damals auch über 100kWh in 30min geladen statt etwas mehr als 10. Die Reklamation wurde unkompliziert bearbeitet.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: TNM Ab sofort Abrechnung von Ladesitzungen bei Ladenetz

Beitragvon förster » Mo 12. Sep 2016, 15:27

Hallo,
wie sollte die Reklamation der Rechnung am besten erfolgen? Ist ein Einschreiben oder Fax notwendig? Oder reicht eine Mail?
Ich habe heute eine Rechnung von über 175 € erhalten. In der Ladeübersicht ist eine Ladung mit über 367 kWh innerhalb von 29 min aufgelistet, an einer Säule, die ich in der Stadt, in der geladen worden sein soll, nicht finde. :?:

Grüße
förster
Renault Zoe Intens (2015)
Benutzeravatar
förster
 
Beiträge: 23
Registriert: So 8. Nov 2015, 10:59
Wohnort: Thüringen

Re: TNM Ab sofort Abrechnung von Ladesitzungen bei Ladenetz

Beitragvon TeeKay » Mo 12. Sep 2016, 15:51

Eine eMail dürfte fürs erste reichen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste