The New Motion - Tarife ?

The New Motion - Tarife ?

Beitragvon rengdengdeng » Di 9. Aug 2016, 18:52

Hallo zusammen.

Hat jemand schon rausgefunden, wie man im Vorfeld die Kosten oder wenigstens den geltenden Tarif bei einer Ladung über seine TNM Karte heraus bekommt?
An vielen Ladesäulen existieren (nach genauem Hineinzoomen in der TNM-App) mehrere unterschiedliche Angaben.
An den Säulen selbst (z.B. in Regensburg oder im Bayerwald) habe ich bisher noch keinerlei Informationen gefunden - weder aufgedruckt noch im Display. Laden klappt, aber ohne Angabe der zu erwartenden Kosten.
Strange ...

Lothar
BMW i3 BEV, DC, Wärmepumpe, EZ 03/2014, >70 Tkm,
SW Vers. (001-13-09-507) seit Jan. 2017: 001-16-11-502
Benutzeravatar
rengdengdeng
 
Beiträge: 152
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:48
Wohnort: Niederbayern

Anzeige

Re: The New Motion - Tarife ?

Beitragvon Lokverführer » Di 9. Aug 2016, 19:22

Das ist bei TNM ein Glücksspiel, ich mache vor jeder Verwendung der Karte einen Screenshot der Kostenanzeige in der App.

Die Bepreisung der Rewag Ladepunkte habe ich gerade nochmal geprüft, da werden seit längerem 6 ct/min angezeigt, beim E-Wald seit einiger Zeit 0€, also kostenlos. Würde mich aber nicht wundern, wenn das mal wieder ein Datenbankfehler ist und sie dann doch was abrechnen.schon alleine deshalb Screenshot anfertigen...

Wie darf ich das denn verstehen, dass du in der App an einem Ladepunkt unterschiedliche Angaben erhältst?
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: The New Motion - Tarife ?

Beitragvon PV-Twizy » Di 9. Aug 2016, 20:33

Hab im April in Regensburg am Arnulfsplatz mit TNM geladen, bis heute wurde kein Cent abgerechnet.
Hab aber auch nicht draufgeschaut was es kosten würde...
PV-Twizy
 
Beiträge: 54
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 18:55

Re: The New Motion - Tarife ?

Beitragvon rengdengdeng » Di 9. Aug 2016, 20:37

@Lokverführer:
z.B. in Regensburg, Ernst Reuter Platz 1 (GE Stromtankstellen-Nr. 10750):
hier gibts zwei Typ 2 Dosen; wenn man bei der TNM App genau hinzoomt (ein Thema für sich ...) dann gibts dort 3 Einträge mit jeweils 2 verfügbaren Dosen. Tarifangabe einmal EUR 0,31 pro kWh und zweimal EUR 0,06 pro min.
Was gilt da nun für meinen nächsten Ladevorgang?

@PV-Twizy:
... nächstes Thema. Eine verlässliche Aufstellung meiner bisherigen Ladungen (bzw. Ladeversuche) hab ich bis jetzt bei TNM noch nicht gefunden.
BMW i3 BEV, DC, Wärmepumpe, EZ 03/2014, >70 Tkm,
SW Vers. (001-13-09-507) seit Jan. 2017: 001-16-11-502
Benutzeravatar
rengdengdeng
 
Beiträge: 152
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:48
Wohnort: Niederbayern

Re: The New Motion - Tarife ?

Beitragvon Lokverführer » Di 9. Aug 2016, 20:47

Ah interessant, wenn man nicht soweit zoomt, dann kommt immer der Minutenpreis.
Frag doch mal TNM, ich bin recht sicher, dass du von denen keine Antwort bekommst...

Alleine das ist doch schon ein Witz: betreiber-roaming-abrechnung/the-new-motion-t4195-750.html#p378367
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: The New Motion - Tarife ?

Beitragvon StefanD » So 14. Aug 2016, 16:36

Also laut REWAG kostet das Laden an deren Ladesäule mit TNM 31,13 ct/kWh (zzgl. E-Roaminggebühr):
https://www.rewag.de/privatkunden/strom ... arife.html
Soweit ich weiss wurden die falschen Angaben bei TNM schon vor längerem moniert.

Ich selbst lade in Regensburg immer mit meiner REWAG Karte und habe so noch nie eine TNM Abrechnung bekommen.

LG,
Stefan
StefanD
 
Beiträge: 98
Registriert: So 26. Okt 2014, 06:01
Wohnort: Lappersdorf

Re: The New Motion - Tarife ?

Beitragvon Stackoverflow » Mo 10. Jul 2017, 14:52

Ich schieb das Thema mal nach oben ;-).
Wir haben hier in Hamburg einen ähnlichen Fall:
In der TNM-App werden 52cent/kWh angezeigt, sonst keine Kosten.
In der Plugsurfing-App werden 32cent/kWh zzgl. einer minutenbasierten Standgebühr (glaube 2cent/min.) verlangt.

Also jenachdem wieviel man "tankt" und wie lange man noch gedenkt dort zu stehen, ist das eine oder das andere Angebot günstiger...
aber weiß jemand von euch zufällig, ob nun über TNM überhaupt keine Standgebühren verlangt werden?

Vielleicht hat sich ja etwas in der Zwischenzeit getan?
Lieben Gruß
Stackoverflow
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 10. Jul 2017, 10:46

Re: The New Motion - Tarife ?

Beitragvon berrx » Mo 16. Okt 2017, 23:01

Die App von NewMotion zeigt jetzt neuerdings an den EnBw Schnelladesäulen einen tarif von 40ct. die Minute, das sind 20% günstiger als vorher (50ct.). Für AC Ladung, auch 43Kw werden nur 7ct. die Minute fällig. Das ist ja richtig günstig
berrx
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Re: The New Motion - Tarife ?

Beitragvon mweisEl » Mo 16. Okt 2017, 23:43

berrx hat geschrieben:
Für AC Ladung, auch 43Kw werden nur 7ct. die Minute fällig. Das ist ja richtig günstig

ja, 30% billiger (bzw. weniger teuer) als die EnBW mobility+ Prepaid-Ladekarte, die noch 20 € extra kostet.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1,8 kWh Akku) und seit 25 Jahren verbrennerfrei.
mweisEl
 
Beiträge: 1123
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: The New Motion - Tarife ?

Beitragvon esykel » Sa 21. Okt 2017, 16:18

Stackoverflow hat geschrieben:
Ich schieb das Thema mal nach oben ;-).
Wir haben hier in Hamburg einen ähnlichen Fall:
In der TNM-App werden 52cent/kWh angezeigt, sonst keine Kosten.
In der Plugsurfing-App werden 32cent/kWh zzgl. einer minutenbasierten Standgebühr (glaube 2cent/min.) verlangt.

Also jenachdem wieviel man "tankt" und wie lange man noch gedenkt dort zu stehen, ist das eine oder das andere Angebot günstiger...
aber weiß jemand von euch zufällig, ob nun über TNM überhaupt keine Standgebühren verlangt werden?

Vielleicht hat sich ja etwas in der Zwischenzeit getan?
Lieben Gruß

An den Säulen der Hamburg Energie zahle ich schon seit Juni d.J . 0,27 Ct pro Kwh + 19% Märchensteuer+ 0,35 Ct Roaminggebuehr. Warte oder Parkzeiten werden nicht berechnet.Aus meiner Sicht ein fairer Tarif von TNM.Abzocke sieht anders aus. :mrgreen:
LG esykel
PS die Roaminggebuehr wird natuerlich nur 1x pro Ladevorgang berechnet, nicht pro Kwh. :mrgreen:
Zuletzt geändert von esykel am Sa 21. Okt 2017, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.
Jeg elsker esykel, ebiler,utoget,Spårvagn og Amateurradio :mrgreen: :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 541
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste