The New Motion

Re: The New Motion

Beitragvon Fridgeir » Mo 24. Jul 2017, 12:54

Zoe1114 hat geschrieben:
Gerade kam eine Rückmeldung von NewMotion:
Eine "aufladbare" Ladekarte gibt es nicht, dies war ein Übersetzungsfehler.
Wurde in den "Allgemeine Werbegeschäftsbedingungen" bereits geändert.
Die normale aktivierte NewMotion Ladekarte reicht aus.
Zeigt mal wieder, was newmotion für ein Amateurhaufen ist. Man man man
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018!

FAQ-Thread für den BMW i3
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2862
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: The New Motion

Beitragvon Volt » Mo 24. Jul 2017, 13:02

Zoe1114 hat geschrieben:
NewMotion behält sich das Recht vor, die FCF und / oder die allgemeinen Werbegeschäftsbedingungen insgesamt oder zum Teil ohne eine vorherige Mitteilung oder Kompensation abzuändern oder zurückzuziehen. Die Änderungen werden auf der Website http://www.newmotion.com veröffentlicht.

die sollten erst einmal die neuen preise in berlin auf ihrer webseite richtig einpflegen.
zum teil findet man da noch preise von vor der Preisänderung.

Der Satz gefällt mir:
Zoe1114 hat geschrieben:
Die Entscheidung der NewMotion ist im Falle jedweder Auseinandersetzung abschließend. Es erfolgt keinerlei Korrespondenz.

Stefan
Zum berechnen der Ladekosten an öffentlichen Ladesäulen ist eine Excel Tabelle sinnig.
Flatrates können keine Lösung sein, sind für viele aber Interessant.
Anstelle zu Hause zu laden werden dann die Ladesäulen verwendet,
das erscheint mir falsch.
Benutzeravatar
Volt
 
Beiträge: 502
Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56

Re: The New Motion

Beitragvon Priusfahrer » Mo 24. Jul 2017, 14:14

Was kosten eigentlich Ladepunkte wo in der App und auf der Webseite beim Preis "unbekannt" steht?
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.
Benutzeravatar
Priusfahrer
 
Beiträge: 1701
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:36

Re: The New Motion

Beitragvon Alex1 » Mo 24. Jul 2017, 14:23

Wahrscheinlich exakt von bis :lol: Sorry, SCNR :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10816
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: The New Motion

Beitragvon Ahvi5aiv » Mo 24. Jul 2017, 17:06

Man kann nicht an allen Ladepunkten in F mit der NM Karte laden. Zumindest nicht im Osten von F und auf Korsika. Auf Korsika geht gar nur Kiwhi und noch ne Extrakarte von diesen Minibussen.

Gesendet von meinem E691X mit Tapatalk
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 07:32

Re: The New Motion

Beitragvon Alex1 » Di 25. Jul 2017, 10:50

Warum sollte es in F leichter sein als in D? 8-)
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10816
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: The New Motion

Beitragvon Schwani » Di 25. Jul 2017, 12:49

Sowieso zu spät für mich - wir waren vor drei Wochen im Eurodisney und da werde ich bestimmt nie wieder hinfahren!!! :evil:
Da ist mir der Europark 10x lieber!
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17, e-load up! 02/18, Kona bestellt - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 1439
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Re: The New Motion

Beitragvon MineCooky » Do 27. Jul 2017, 12:59

Sagt mal, ist das eigentlich normal das NewMotion es nicht auf die Reihe bekommt ihr Geld einfach ab zu buchen?

Ich werde mit eMails bombardiert das ich doch zahlen soll und bei Fragen mich an die genannte eMailsadresse wenden soll. Wenn ich das macht passiert nichts und ich bekomm irgendwann wieder ne Ermahnung das ich bitte die Rechnungen bezahlen soll...

Kontodaten sind richtig, sie müssten es nur abbuchen, das nervt tierisch
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >190.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >20.000km
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4225
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Karlsruhe - Stuttgart

Re: The New Motion

Beitragvon Kalocube » Do 27. Jul 2017, 13:37

MineCooky hat geschrieben:
Kontodaten sind richtig, sie müssten es nur abbuchen, das nervt tierisch


Bei mir hat es von Anfang (September 2016) an bis heute immer problemlos geklappt...
Tesla S 75D, Titanium, 09/16 Bild
Meine Frau - BMW i3 (94Ah), Protonic Blue, 07/16 Bild
City - Smart ForTwo ED Coupé (451), 11/13 Bild
Benutzeravatar
Kalocube
 
Beiträge: 240
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 11:05

Re: The New Motion

Beitragvon Schwani » Do 27. Jul 2017, 18:56

Bei mit gehts auch.
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17, e-load up! 02/18, Kona bestellt - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 1439
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MichaelF, Mo-Sonntagsfahrer und 3 Gäste