The New Motion

Re: The New Motion

Beitragvon esykel » Sa 22. Jul 2017, 12:52

Von TNM eine E Mail erhalten das bis Ende Sept diesen Jahres alle Ladesäulen in Frankreich kostenlos sind. :mrgreen:
LG esykel
Jeg elsker esykel, ebiler,utoget,Spårvagn og Amateurradio :mrgreen: :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 533
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Anzeige

Re: The New Motion

Beitragvon Schwani » Sa 22. Jul 2017, 16:32

Ja, ich auch!
Und am gleichen Tag meine erste Rechnung per Mail bekommen - nach 7 Wochen. Sieht aber gut aus und scheint alles Richtung zu sein.
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 545
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Re: The New Motion

Beitragvon STEN » Sa 22. Jul 2017, 17:32

Schon gelesen? Kostenlos im Sommer in Frankreich laden bei NEWMOTION:
http://mailchi.mp/thenewmotion/free-charging-in-france-this-summer-479354?e=ea857a8495

Die ganzen Hacken daran schreibt man aber erst später gaaaanz klein gedruckt.

...Vom 14. Juli bis zum 21. September können Sie Ihr Elektroauto mit Ihrer NewMotion-Ladekarte in Frankreich
bis zu für bis zu
4 Stunden lang kostenlos laden.

Interessante Formulierung, für das dass den ganzen Sommer nur einmal eintreten kann - oder?
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2774
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: The New Motion

Beitragvon esykel » Sa 22. Jul 2017, 17:43

Da bin ich Montag gleich dran... :mrgreen:
LG esykel
Jeg elsker esykel, ebiler,utoget,Spårvagn og Amateurradio :mrgreen: :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 533
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Re: The New Motion

Beitragvon esykel » Sa 22. Jul 2017, 17:52

Aber in der Mitteilung steht das sind über 2 Monate kostenloses laden. Zitatende.Guck mal in die Sommermitteilung von TNM.
:mrgreen: LG esykel
Jeg elsker esykel, ebiler,utoget,Spårvagn og Amateurradio :mrgreen: :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 533
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Re: The New Motion

Beitragvon Alex1 » Sa 22. Jul 2017, 19:14

Schaumama, ich bin genau zu der Zeit in F... :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: The New Motion

Beitragvon Zoe1114 » So 23. Jul 2017, 09:38

Habt ihr auch die Geschäftsbedingungen gelesen?
Handelt es sich bei der "aufladbaren NewMotion Ladekarte" um eine neue Ladekarte?

"Allgemeine Werbegeschäftsbedingungen
Sie müssen, um für die Teilnahme an der Werbeaktion kostenlos in Frankreich aufladen („FCF“) berechtigt zu sein, dahin gehend rechtlich anspruchsberechtigt sein, unsere aufladbare NewMotion Ladekarte gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf und die Installation von Ladestationen sowie für das Plus Abonnement nutzen zu können.

Die FCF-Werbeaktion findet nur für Kunden Anwendung, die eine aktivierte aufladbare NewMotion Ladekarte dazu verwenden, vom 14. Juli bis zum 22. September 2017 die öffentlichen Ladestationen in Frankreich zu nutzen. Das Eröffnungsdatum für FCF ist der 14. Juli 2017 um 00:00 Uhr. Das Abschlussdatum für das kostenlose Aufladen ist der 22. September 2017 um 00:00 Uhr.

Die Kunden stimmen mit der Nutzung der NewMotion Ladekarte an den öffentlichen Ladenstationen in Frankreich innerhalb des in Paragraf 2 genannten Zeitraums dahin gehend zu, mittels dieser allgemeinen Werbegeschäftsbedingungen verpflichtet zu sein.

Es steht weder insgesamt noch in Teilen eine Alternative in Barmittel zur Verfügung.

Kunden mit einer Ladekarte von NewMotion können die Karte bis zu 4 Stunden pro Transaktion in Frankreich kostenlos aufladen. Es ist möglich, dass dem Kunden Transaktion von über 4 Stunden in Rechnung gestellt werden. Der Kunde muss, um Zweifel zu vermeiden, jedwede sonstigen Services oder Produkte (einschließlich der Abonnementgebühr) bezahlen.

NewMotion behält sich das Recht vor, die FCF und / oder die allgemeinen Werbegeschäftsbedingungen insgesamt oder zum Teil ohne eine vorherige Mitteilung oder Kompensation abzuändern oder zurückzuziehen. Die Änderungen werden auf der Website http://www.newmotion.com veröffentlicht.

Die NewMotion ist in Fällen, in denen die NewMotion vermutet oder weiß, dass seitens des Kunden eine gesetzeswidrige Nutzung oder jedweder unsachgemäße Gebrauch erfolgt, berechtigt, die Ladekarte ohne Inverzugsetzung oder (vorherige) Abmahnung sowie ohne jedwede Form an Kompensation für den Kunden zu sperren. NewMotion ist berechtigt, den vom Kunden zu zahlenden Betrag vollständig bis zum Zeitpunkt der Sperrung zu erhalten.

Die Entscheidung der NewMotion ist im Falle jedweder Auseinandersetzung abschließend. Es erfolgt keinerlei Korrespondenz.

Bei dem Organisator handelt es sich um die New Motion B.V., Keizersgracht 585, Amsterdam, 1017 DR, die Niederlande. Bei Fragen oder Reklamationen wenden Sie sich bitte telefonisch an +31 088 010 9500 oder schicken eine E-Mail an service@newmotion.de.
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:54
Wohnort: Freiburg

Re: The New Motion

Beitragvon Schwani » So 23. Jul 2017, 11:06

Kunden mit einer Ladekarte von NewMotion können die Karte bis zu 4 Stunden pro Transaktion in Frankreich kostenlos aufladen. Es ist möglich, dass dem Kunden Transaktion von über 4 Stunden in Rechnung gestellt werden. Der Kunde muss, um Zweifel zu vermeiden, jedwede sonstigen Services oder Produkte (einschließlich der Abonnementgebühr) bezahlen.


Zwei verschiedene Ladekarten kann ja sein - aber nach obigem Text kann mit der normalen jeweils bis zu vier Stunden pro Vorgang geladen werden.
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 545
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Re: The New Motion

Beitragvon Zoe1114 » Mo 24. Jul 2017, 11:17

Gerade kam eine Rückmeldung von NewMotion:
Eine "aufladbare" Ladekarte gibt es nicht, dies war ein Übersetzungsfehler.
Wurde in den "Allgemeine Werbegeschäftsbedingungen" bereits geändert.
Die normale aktivierte NewMotion Ladekarte reicht aus.
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:54
Wohnort: Freiburg

Re: The New Motion

Beitragvon Alex1 » Mo 24. Jul 2017, 11:42

Verstehe ich das richtig, dass ich also keine extra Frankreich-kostenlos-in-den-Ferien-Karte hätte bestellen müssen? Egal, ausprobieren werd ich das auf jeden Fall.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hamburger, Niklas, struppi2911 und 2 Gäste